Seite 1 von 1

Was womit Sandstrahlen

Verfasst: 31 Jul 2020, 08:50
von Dkes
Hallo, ich würde gerne etwas Sandstrahlen...
Könntet ihr mir bitte eure Erfahrungen schreiben, was ihr womit und welcher Körnung gestrahlt habt?


Lg

Re: Was womit Sandstrahlen

Verfasst: 31 Jul 2020, 08:57
von Riffor
Strahlkabine für 220€ gekauft, Filterung gebaut, (60€) Glasbruch gekauft (20€, extra zum strahlen), Umbau der Strahl Pistole.
Kompressor war vorhanden aber nicht stark genug mit 400l/min.

Re: Was womit Sandstrahlen

Verfasst: 31 Jul 2020, 12:34
von Dkes
Danke, Also Grasgranulat? Und mit welcher Körnung und was hast du damit gemacht?

Re: Was womit Sandstrahlen

Verfasst: 01 Aug 2020, 13:21
von MS50Fahrer
Hab da auch mal ne Frage, da ich mir gestern ne Tischstrahlkabine mit 190l Volumen gekauft habe. Möchte Zylinder und Zylinderkopf strahlen. Aber möchte nicht diesen gräulichen matten Look, sondern mit Nussschalen ein glänzenendes Ergebnis.

Hat da schon jemand Erfahrung mit und kann mit nen Tipp zur Körnungsgröße geben, damit ich nicht erst 5 verschiedene Körnung kaufen muss!?

Grüße
Christian

Re: Was womit Sandstrahlen

Verfasst: 01 Aug 2020, 20:09
von Riffor
MS50Fahrer hat geschrieben:
01 Aug 2020, 13:21
Hab da auch mal ne Frage, da ich mir gestern ne Tischstrahlkabine mit 190l Volumen gekauft habe. Möchte Zylinder und Zylinderkopf strahlen. Aber möchte nicht diesen gräulichen matten Look, sondern mit Nussschalen ein glänzenendes Ergebnis.

Hat da schon jemand Erfahrung mit und kann mit nen Tipp zur Körnungsgröße geben, damit ich nicht erst 5 verschiedene Körnung kaufen muss!?

Grüße
Christian
Bei meinem Anbieter gibt es nur eine größe von Walnussgranulat, für Tipps bitte PN

Re: Was womit Sandstrahlen

Verfasst: 07 Aug 2020, 00:08
von MS50Fahrer
Also ich habe jetzt 2 PN an Riffor gesendet. Beide wurden gelesen. Antwort gab es bis heute nicht. Schade!

Re: Was womit Sandstrahlen

Verfasst: 07 Aug 2020, 10:29
von Riffor
Und MS50 Fahrer sendet auf Tipps nur Fragezeichen.
Jede Charge ist anders und verhält sich anders mit dem Scheiß Granulat, macht eure Erfahrungen doch alleine wenn euch Tipps nicht reichen.

Re: Was womit Sandstrahlen

Verfasst: 08 Aug 2020, 23:12
von MS50Fahrer
Ich habe keine Tipps bekommen!!