Sachsenmoped Zylinder (2020) Erfahrungen

Hier findest du allgemeine Informationen zur Wartung, Instandhaltung und Restauration deines Mopeds. Wenn es hingegen ums Tuning geht, dann nutze bitte den Tuning Bereich.

Moderator: MOD-TEAM

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Knaggger
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 18
Registriert: 27 Aug 2018, 18:05
Wohnort: Marlow

Sachsenmoped Zylinder (2020) Erfahrungen

#1 Beitrag von Knaggger » 29 Aug 2020, 16:42

Hallo,
Hat hier schonmal jemand einen der neuen Zylinder von Sachsenmoped gekauft? Wenn ja, wie ist die Verarbeitung ? Eventuell gibt es ja schon Daten zur Haltbarkeit. Und sind die Zylinder zum bearbeiten wirklich so gut wie Sachsenmoped schreibt, also von wegen Alu was im Fräser klebt...

Bin schon gespannt, was ihr zu den Zylindern sagt. Bisher hab ich mich noch nicht getraut einen zu bestellen.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Benutzeravatar
Fussel-Fuchs
Schraubergott
Schraubergott
Beiträge: 1530
Registriert: 02 Apr 2007, 14:14
Wohnort: Oberfranken-Saalfeld
x 144
x 221

Re: Sachsenmoped Zylinder (2020) Erfahrungen

#2 Beitrag von Fussel-Fuchs » 29 Aug 2020, 16:58

Wenn die Zylinder erst seit 6-8 Wochen auf dem Markt gibt, wird kaum jemand Haltbarkeitsdaten haben.
Kauf dir für das kleine Geld doch einen und probiers aus :)

Lionheart
Simson-Kenner
Simson-Kenner
Beiträge: 815
Registriert: 04 Nov 2019, 15:14
x 170

Re: Sachsenmoped Zylinder (2020) Erfahrungen

#3 Beitrag von Lionheart » 29 Aug 2020, 17:11

PZ hatte bei Instagram mal einen aufefräst und war über die Engstelle im Einlass verwundert.

Egal was, irgendwann klebt immer Alu im Fräser wenn man nicht kühlt

murph
Schraubergott
Schraubergott
Beiträge: 1615
Registriert: 20 Sep 2007, 16:41
x 5
x 50

Re: Sachsenmoped Zylinder (2020) Erfahrungen

#4 Beitrag von murph » 29 Aug 2020, 18:54

Lionheart hat geschrieben: 29 Aug 2020, 17:11 PZ hatte bei Instagram mal einen aufefräst und war über die Engstelle im Einlass verwundert.
Laut Sachsenmoped war das kein Zylinder von denen...

Benutzeravatar
SternExp
Drehmomentjunkie
Drehmomentjunkie
Beiträge: 2313
Registriert: 12 Okt 2009, 15:46
x 79
x 160

Re: Sachsenmoped Zylinder (2020) Erfahrungen

#5 Beitrag von SternExp » 29 Aug 2020, 22:07

Laut Sachsenmoped sind auch 1,85er Felgen ohne Eintragung legal zu fahren...

Lionheart
Simson-Kenner
Simson-Kenner
Beiträge: 815
Registriert: 04 Nov 2019, 15:14
x 170

Re: Sachsenmoped Zylinder (2020) Erfahrungen

#6 Beitrag von Lionheart » 29 Aug 2020, 22:22

murph hat geschrieben:
Lionheart hat geschrieben: 29 Aug 2020, 17:11 PZ hatte bei Instagram mal einen aufefräst und war über die Engstelle im Einlass verwundert.
Laut Sachsenmoped war das kein Zylinder von denen...
Keine Ahnung ob du ein anderes Instagtam hast als ich aber da wurde nirgends geschrieben. Nichtmal als PZ geschrieben hat das die sich nicht ärgern lassen sollen

staynatty
Simson-Schüler
Simson-Schüler
Beiträge: 649
Registriert: 13 Jan 2020, 22:39
x 3
x 139

Re: Sachsenmoped Zylinder (2020) Erfahrungen

#7 Beitrag von staynatty » 29 Aug 2020, 22:31

Die werden dich blockiert haben bestimmt. Da hast die Kommentare nicht gesehen. Ging wieder heiß her auf alle Fälle. Kritik ist so eine Sache bei dir Firma

Lionheart
Simson-Kenner
Simson-Kenner
Beiträge: 815
Registriert: 04 Nov 2019, 15:14
x 170

Re: Sachsenmoped Zylinder (2020) Erfahrungen

#8 Beitrag von Lionheart » 29 Aug 2020, 22:33

Nö, sehe alle kommentare von denen und auch die Seite. Von allen Profilen die ich habe

Benutzeravatar
nu!
Fahranfänger
Fahranfänger
Beiträge: 217
Registriert: 27 Aug 2019, 02:47
x 5
x 130

Re: Sachsenmoped Zylinder (2020) Erfahrungen

#9 Beitrag von nu! » 30 Aug 2020, 00:06

Ich hab so einen Zylinder hier. Das Alu ist aus meiner Sicht besser, als die Almot Zylinder. Wie gut die Buchse ist, kann ich nicht sagen- ich hab da auch noch nix reingefräst und probiert.
Der Einlass geht innen etwas flach zu, dafür wird der Kanal breiter. Das ist wahrscheinlich daher geschuldet, weil der Querschnitt ja von rund auf 4 Eckig gehen muss. Es gibt Flächenmäßig keine Engstelle dort- ich hab die Gusskerne als 3d Zeichnung da...
Einlass2.PNG
Einlass1.PNG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Wenn alle Experten sich einig sind, ist Vorsicht geboten! :)

murph
Schraubergott
Schraubergott
Beiträge: 1615
Registriert: 20 Sep 2007, 16:41
x 5
x 50

Re: Sachsenmoped Zylinder (2020) Erfahrungen

#10 Beitrag von murph » 30 Aug 2020, 09:19

Lionheart hat geschrieben: 29 Aug 2020, 22:22
murph hat geschrieben:
Lionheart hat geschrieben: 29 Aug 2020, 17:11 PZ hatte bei Instagram mal einen aufefräst und war über die Engstelle im Einlass verwundert.
Laut Sachsenmoped war das kein Zylinder von denen...
Keine Ahnung ob du ein anderes Instagtam hast als ich aber da wurde nirgends geschrieben. Nichtmal als PZ geschrieben hat das die sich nicht ärgern lassen sollen
Keine Ahnung was da bei dir schief läuft, aber ich kann den Beitrag lesen 🤷🏻‍♂️
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 22 Gäste