Sachsenmoped Zylinder (2020) Erfahrungen

Hier findest du allgemeine Informationen zur Wartung, Instandhaltung und Restauration deines Mopeds. Wenn es hingegen ums Tuning geht, dann nutze bitte den Tuning Bereich.

Moderator: MOD-TEAM

Antworten
Nachricht
Autor
sachsenmoped
Fahrradfahrer
Fahrradfahrer
Beiträge: 89
Registriert: 28 Jan 2017, 17:13
Wohnort: Freital
x 3
x 65

Re: Sachsenmoped Zylinder (2020) Erfahrungen

#21 Beitrag von sachsenmoped » 03 Sep 2020, 17:41

lasernst hat geschrieben: 02 Sep 2020, 20:19 @Sachsenmoped:
Mein Beitrag war wohlwollend gemeint, einen Namen wie Rzt oder LT usw. müsst Ihr euch schon erkämpfen, nicht erstreiten, ich bestelle gerne bei euch aber angehoben habt ihr ohne Ende 😎
Das weiß ich doch. Muss du mal irgendwann echt rumkommen, da lässt sich auch einiges und anders klären als immer so per E-Mail. Manchmal sind sogar Leute auch da mit viel Ahnung :=) Da lässt sich austauschen.

Benutzeravatar
TuningKarl
Simson-Kenner
Simson-Kenner
Beiträge: 1213
Registriert: 07 Okt 2012, 10:27
x 222
x 200

Re: Sachsenmoped Zylinder (2020) Erfahrungen

#22 Beitrag von TuningKarl » 03 Sep 2020, 19:18

@Sachsenmoped
Wird es die S50 Zylinder mit den etwas “eigenen“ Kanalhöhen (wie es sie vor ein, zwei Monaten bei euch gab) nochmal wieder geben?

Mit freundlichen Grüßen

lasernst
Batteriesäuretrinker
Batteriesäuretrinker
Beiträge: 3630
Registriert: 21 Aug 2011, 22:27
Wohnort: Dresden
x 24
x 208
Kontaktdaten:

Re: Sachsenmoped Zylinder (2020) Erfahrungen

#23 Beitrag von lasernst » 04 Sep 2020, 11:33

TuningKarl hat geschrieben: 03 Sep 2020, 19:18 @Sachsenmoped
Wird es die S50 Zylinder mit den etwas “eigenen“ Kanalhöhen (wie es sie vor ein, zwei Monaten bei euch gab) nochmal wieder geben?

Mit freundlichen Grüßen
Ich bin fast gestorben an so einem, aber laufen tut er wohl. Es ist nicht witzig, wenn man denkt , mal kurz Fräser reinhalten und reich werden und dann ist da soviel zu fräsen dass sowohl der Servo der Winklefräse stirbt und der Fake-Pferdlangschaftfräser verreckt 😂. Also wer von sowas leben kann, der hat’s drauf.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

lasernst
Batteriesäuretrinker
Batteriesäuretrinker
Beiträge: 3630
Registriert: 21 Aug 2011, 22:27
Wohnort: Dresden
x 24
x 208
Kontaktdaten:

Re: Sachsenmoped Zylinder (2020) Erfahrungen

#24 Beitrag von lasernst » 04 Sep 2020, 11:53

@Sachsenmoped: aber da müsst ihr mal ans Telefon gehen, ich komm gerne mal rum.

Benutzeravatar
TuningKarl
Simson-Kenner
Simson-Kenner
Beiträge: 1213
Registriert: 07 Okt 2012, 10:27
x 222
x 200

Re: Sachsenmoped Zylinder (2020) Erfahrungen

#25 Beitrag von TuningKarl » 04 Sep 2020, 18:40

@lasernst
Ich will einen auf 44mm Hub bauen. Da brauche ich an den Üs nicht ganz so viel machen.

Benutzeravatar
Marquis
Simson-Kenner
Simson-Kenner
Beiträge: 1098
Registriert: 27 Apr 2020, 20:12
x 85
x 165

Re: Sachsenmoped Zylinder (2020) Erfahrungen

#26 Beitrag von Marquis » 04 Sep 2020, 22:01

TuningKarl hat geschrieben: 04 Sep 2020, 18:40 @lasernst
Ich will einen auf 44mm Hub bauen. Da brauche ich an den Üs nicht ganz so viel machen.
Mit fußdistanz und überlaufenden Kolben?

Benutzeravatar
DMT Racing
Batteriesäuretrinker
Batteriesäuretrinker
Beiträge: 5722
Registriert: 24 Mai 2008, 12:45
x 1068
Kontaktdaten:

Re: Sachsenmoped Zylinder (2020) Erfahrungen

#27 Beitrag von DMT Racing » 04 Sep 2020, 22:23

TuningKarl hat geschrieben:@lasernst
Ich will einen auf 44mm Hub bauen. Da brauche ich an den Üs nicht ganz so viel machen.
Funktioniert auch mit einem MZA relativ gut.. Bild

Benutzeravatar
TuningKarl
Simson-Kenner
Simson-Kenner
Beiträge: 1213
Registriert: 07 Okt 2012, 10:27
x 222
x 200

Re: Sachsenmoped Zylinder (2020) Erfahrungen

#28 Beitrag von TuningKarl » 05 Sep 2020, 04:54

Marquis hat geschrieben: 04 Sep 2020, 22:01
TuningKarl hat geschrieben: 04 Sep 2020, 18:40 @lasernst
Ich will einen auf 44mm Hub bauen. Da brauche ich an den Üs nicht ganz so viel machen.
Mit fußdistanz und überlaufenden Kolben?
Überlaufen lassen ist offenbar nicht nötig.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

lasernst
Batteriesäuretrinker
Batteriesäuretrinker
Beiträge: 3630
Registriert: 21 Aug 2011, 22:27
Wohnort: Dresden
x 24
x 208
Kontaktdaten:

Re: Sachsenmoped Zylinder (2020) Erfahrungen

#29 Beitrag von lasernst » 06 Sep 2020, 13:53

Achtung der SAchsenmoped S50 Zylinder wird wohl eher nicht immer so aussehen. Ansonsten ist Langhub M53 und auch RH50 ne gute Wahl.

lasernst
Batteriesäuretrinker
Batteriesäuretrinker
Beiträge: 3630
Registriert: 21 Aug 2011, 22:27
Wohnort: Dresden
x 24
x 208
Kontaktdaten:

Re: Sachsenmoped Zylinder (2020) Erfahrungen

#30 Beitrag von lasernst » 30 Sep 2020, 19:27

So Mädelz weiter gehts, wie gesagt bin ich ja immer der Meinung sachsenmoped.de hat Potential. A b e r Was zum Geier soll ich damit machen. Hinweis: 40,00 Kolben könnte der Produzent wörtlich genommen haben, das ist in der Simsonwelt aber 39,96-39,97 (der Rohzylinder ist 40,01 )

@sachsenmoped.de schickt mal bitte noch einen, ich bin ganz dolle traurig.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 16 Gäste