Sachsenmoped 70ccm roh

Hier findest du allgemeine Informationen zur Wartung, Instandhaltung und Restauration deines Mopeds. Wenn es hingegen ums Tuning geht, dann nutze bitte den Tuning Bereich.

Moderator: MOD-TEAM

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Dor Manni
Simson-Kenner
Simson-Kenner
Beiträge: 1157
Registriert: 23 Feb 2009, 20:01
Wohnort: Dresden
x 3
x 24

Sachsenmoped 70ccm roh

#1 Beitrag von Dor Manni » 15 Jan 2021, 13:05

Hey Leute. Da ich ja nun selber schon zwei von den 50er Rohzylindern gekauft und einen verbaut habe wollte ich mal nach Erfahrungen fragen was den 70er roh betrifft wie es da so mit den Steuerzeiten aussieht und ob auch der, nach etwas entgraten,fahrbar ist. Hat das schon mal einer probiert? Mfg Manni

Benutzeravatar
Dor Manni
Simson-Kenner
Simson-Kenner
Beiträge: 1157
Registriert: 23 Feb 2009, 20:01
Wohnort: Dresden
x 3
x 24

Re: Sachsenmoped 70ccm roh

#2 Beitrag von Dor Manni » 08 Apr 2021, 20:34

Ich hab mal einen bestellt. Werde den ma mit meinem umgearbeiteten Nachbau vergleichen ich bin gespannt und lass euch dran teilhaben. Die Steuerzeiten interessieren mich brennend.

Benutzeravatar
Björn Heinze
Schraubergott
Schraubergott
Beiträge: 1904
Registriert: 27 Mai 2014, 21:18
Wohnort: Fischbach/Rhön
x 1489
x 369
Kontaktdaten:

Re: Sachsenmoped 70ccm roh

#3 Beitrag von Björn Heinze » 08 Apr 2021, 20:57

Dann geb uns mal Bescheid.

Benutzeravatar
Dor Manni
Simson-Kenner
Simson-Kenner
Beiträge: 1157
Registriert: 23 Feb 2009, 20:01
Wohnort: Dresden
x 3
x 24

Re: Sachsenmoped 70ccm roh

#4 Beitrag von Dor Manni » 12 Apr 2021, 22:06

Wenn ich hier ein paar Maße reinschreibe von den Kanälen kann mir dann einer sagen ob der was taugt bzw. An die DDR Steuerzeiten ran kommt.

Benutzeravatar
callecalle
Simson-Gott
Simson-Gott
Beiträge: 14546
Registriert: 09 Jun 2009, 20:31
x 278
x 457

Re: Sachsenmoped 70ccm roh

#5 Beitrag von callecalle » 12 Apr 2021, 22:15

Potmap rein und fertsch...

Benutzeravatar
Dor Manni
Simson-Kenner
Simson-Kenner
Beiträge: 1157
Registriert: 23 Feb 2009, 20:01
Wohnort: Dresden
x 3
x 24

Re: Sachsenmoped 70ccm roh

#6 Beitrag von Dor Manni » 12 Apr 2021, 22:18

Pot was?

Benutzeravatar
callecalle
Simson-Gott
Simson-Gott
Beiträge: 14546
Registriert: 09 Jun 2009, 20:31
x 278
x 457

Re: Sachsenmoped 70ccm roh

#7 Beitrag von callecalle » 12 Apr 2021, 22:20

Sorry, Portmap natürlich. Praktisch ein "Abzug" von der Laufbuchse. Optimal auf Millimeterpapier oder weißes Blatt bemaßt...

Benutzeravatar
Dor Manni
Simson-Kenner
Simson-Kenner
Beiträge: 1157
Registriert: 23 Feb 2009, 20:01
Wohnort: Dresden
x 3
x 24

Re: Sachsenmoped 70ccm roh

#8 Beitrag von Dor Manni » 12 Apr 2021, 22:32

Ich schreib hier ma rein was ich gerade mit dem messchieber Messe. Also Auslass bis Oberkante Zylinder 30,3mm
Überströmer bis Oberkante 38,5mmder eine und der andere 38mm
Einlass unten bis Oberkante Zylinder 65,7mm

Benutzeravatar
Elektrozwiebel
Simson-Kenner
Simson-Kenner
Beiträge: 914
Registriert: 31 Mai 2015, 17:23
x 211
x 128

Re: Sachsenmoped 70ccm roh

#9 Beitrag von Elektrozwiebel » 12 Apr 2021, 22:41

Wenn die Maße stimmen, dann kann man den nicht gebrauchen. Wären 150°/94° bzw 98°/146°.
Original sollen die bei 153/119/137 liegen.

Benutzeravatar
Dor Manni
Simson-Kenner
Simson-Kenner
Beiträge: 1157
Registriert: 23 Feb 2009, 20:01
Wohnort: Dresden
x 3
x 24

Re: Sachsenmoped 70ccm roh

#10 Beitrag von Dor Manni » 12 Apr 2021, 22:44

Schade. Umsonst gekauft würde ich sagen. Man hätte ja Glück haben können. Ich vermesse trotzdem mal meinen 70er auf meiner Schwalbe. Den hatten wir damals auf DDR Steuerzeiten umgearbeitet. Aber wenn hier der Auslass zu weit oben wäre dann geht das schlecht

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 25 Gäste