SR50 Trittblech rechts

Hier findest du allgemeine Informationen zur Wartung, Instandhaltung und Restauration deines Mopeds. Wenn es hingegen ums Tuning geht, dann nutze bitte den Tuning Bereich.

Moderator: MOD-TEAM

Nachricht
Autor
BartSimson
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 18
Registriert: 28 Mär 2021, 08:17

Re: SR50 Trittblech rechts

#11 Beitrag von BartSimson » 28 Mär 2021, 20:31

Ja
Ich baue meine Objekte immer gerne Original auf.
Da geht's weniger ums Geld. Guter Zustand ist wichtiger.

Mal sehen.
Danke
Michael

BartSimson
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 18
Registriert: 28 Mär 2021, 08:17

Re: SR50 Trittblech rechts

#12 Beitrag von BartSimson » 29 Mär 2021, 07:40

Hallo alfstringray,

woran erkennt man alte Lima-Deckel.

Es gibt welche mit oben gefrästen Simson Schriftzug und welche da ist der Schriftzug nicht gefräst und eher abgerundet.

Viele Grüße
Michael

alfstingray
Fahranfänger
Fahranfänger
Beiträge: 212
Registriert: 15 Mär 2015, 18:53
x 1
x 28

Re: SR50 Trittblech rechts

#13 Beitrag von alfstingray » 29 Mär 2021, 11:15

Die Deckel werden als Alu-Druckguss gefertigt. gefräst habe ich noch keine gesehen.
Bisher habe ich nur Nachbauten ohne Simson-Schriftzug gesehen.
Von MZA werden die aber auch mit Simson Logo gefertigt.

alfstingray
Fahranfänger
Fahranfänger
Beiträge: 212
Registriert: 15 Mär 2015, 18:53
x 1
x 28

Re: SR50 Trittblech rechts

#14 Beitrag von alfstingray » 29 Mär 2021, 11:17

BartSimson hat geschrieben: 28 Mär 2021, 20:31 Ja
Ich baue meine Objekte immer gerne Original auf.
Da geht's weniger ums Geld. Guter Zustand ist wichtiger.

Mal sehen.
Danke
Michael
Stell doch mal ein paar Fotos vom kompletten Fahrzeug sowie von der Elektrik unter der den Abdeckungen ein. Da können wir dann bestimmt mehr über das Modell und die Ausstattung sagen.

BartSimson
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 18
Registriert: 28 Mär 2021, 08:17

Re: SR50 Trittblech rechts

#15 Beitrag von BartSimson » 29 Mär 2021, 11:52

alfstingray hat geschrieben: 29 Mär 2021, 11:17 Stell doch mal ein paar Fotos vom kompletten Fahrzeug sowie von der Elektrik unter der den Abdeckungen ein. Da können wir dann bestimmt mehr über das Modell und die Ausstattung sagen.
hi,

ja, kann ich gerne mal machen.

Im Moment geht's mir um den Deckel.

Ich meinte den Schriftzug.
Den gibt es oben plan gefräst
oder rund.

Moment
Bilder kommen gleich.

BartSimson
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 18
Registriert: 28 Mär 2021, 08:17

Re: SR50 Trittblech rechts

#16 Beitrag von BartSimson » 29 Mär 2021, 11:56

Hier die beiden Schriftzüge:


einmal rund
SimsonLimaDeckelRundeSchrift.PNG
einmal plan gefräst
SimsonLimaDeckelPlaneSchrift.PNG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

alfstingray
Fahranfänger
Fahranfänger
Beiträge: 212
Registriert: 15 Mär 2015, 18:53
x 1
x 28

Re: SR50 Trittblech rechts

#17 Beitrag von alfstingray » 29 Mär 2021, 12:07

Auf den ersten Blick sieht der obere Deckel wie ein originaler aus der hochglanzpoliert wurde.
Der 2. ist ein normaler Deckel im Rohzustand.

BartSimson
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 18
Registriert: 28 Mär 2021, 08:17

Re: SR50 Trittblech rechts

#18 Beitrag von BartSimson » 29 Mär 2021, 12:11

ja, er erste ist hochglanz poliert.

Heisst das, beide sind Original und der Erste ist nur rund vom polieren?

Mir scheint das nämlich etwas viel Material abgetragen nur durch polieren.
Aber ausschließen kann man es wohl nicht.

Oder wurden die vor der Montage noch bearbeitet und abgerundet?
Dann müssten die Orignal montierten runden Schriftzüge haben und
nachträglich montierte plan gefrästet.
Kann man das so sagen?

Muss man die Rohdeckel noch irgendwie nachbearbeiten?


Danke trotzdem
Grüße
Michael

alfstingray
Fahranfänger
Fahranfänger
Beiträge: 212
Registriert: 15 Mär 2015, 18:53
x 1
x 28

Re: SR50 Trittblech rechts

#19 Beitrag von alfstingray » 29 Mär 2021, 12:34

Ich kann nicht ausschließen, dass die beiden Nachbau sind.
Es gab im Laufe der Zeit verschiedene Druckgussformen.
Ich weiß, dass es von der Kupplungsseite originale Deckel gibt bei denen der IFA-Schriftzug unterschiedlich hoch ist.
Ähnlich könnte es auch mit den Lima-Deckeln sein. Hier bin ich mir jedoch nicht sicher.

BartSimson
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 18
Registriert: 28 Mär 2021, 08:17

Re: SR50 Trittblech rechts

#20 Beitrag von BartSimson » 29 Mär 2021, 13:12

Oki,

dann tuts erstmal so ein Rohdeckel, bis ich das sonst irgendwie geklärt habe.

Da heißts dann historische Bilder studieren.
Ich hoffe ich finde was.

Danke

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste