Luftfilterumbau bei 60/4 nötig?

Simson Tuning...

Moderator: MOD-TEAM

Nachricht
Autor
S_51_N
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 35
Registriert: 07 Okt 2017, 01:28
x 2

Luftfilterumbau bei 60/4 nötig?

#1 Beitrag von S_51_N » 14 Feb 2018, 01:45

Moin freunde der suhl-gefährte,
Ich habe meine s51 aufgebaut. Unter anderem ist jetzt ein 60er 4 kanal, ein 21n1 von zt und der reso in serienoptik von zt verbaut. Muss ich bei diesem setup unbedingt den luftfilter umbauen? Ich habe so eine sport-filterpatrone verbaut und hoffe das reicht. Was sagt ihr?
0 x

2stroke fanatic
Fahranfänger
Fahranfänger
Beiträge: 217
Registriert: 09 Feb 2017, 13:39
Wohnort: Vogtland
x 103
x 22

Re: Luftfilterumbau bei 60/4 nötig?

#2 Beitrag von 2stroke fanatic » 14 Feb 2018, 02:29

Was für ein 60/4 und was für eine Filterpatrone?
0 x
Fuhrpark:
Simson S51 B1-4 BJ 90 85/4D , verstärktes 5 Gang, nadelgelagerte Kupplungsdruckplatte usw... Kastenschwinge, JW-Sport Gabel etc :rockz:
Simson SR50 Custom Komplettumbau 70/4 8-)
Instagram: 2stroke_fanatic

Benutzeravatar
dhperformancegarage
Simson-Schüler
Simson-Schüler
Beiträge: 530
Registriert: 16 Feb 2017, 10:08
Wohnort: Sachsen
x 349
x 68

Re: Luftfilterumbau bei 60/4 nötig?

#3 Beitrag von dhperformancegarage » 14 Feb 2018, 07:04

Ich würde sagen mit der Vergasergröße und Reso sollte selbst bei einem mza 60er 4 für mehr Luftdurchsatz gesorgt werden.
Hoffe ja aber das du einen Hochwertigeren Zylinder verbaut hast, sonst wäre es als wenn du einem sterbenden ne Sauerstoffflasche und Laufschuhe ranschnallst.
2 x
85er/2 von eastsideperformance :thumbsup:

S_51_N
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 35
Registriert: 07 Okt 2017, 01:28
x 2

Re: Luftfilterumbau bei 60/4 nötig?

#4 Beitrag von S_51_N » 14 Feb 2018, 09:48

Zylinder hat mein Kumpel bearbeitet. Der macht das hobbymäßig und macht gute Arbeit. Reicht es wenn ich ein filterflies verbaue oder muss ich den herzkasten noch weiter bearbeiten?
0 x

Benutzeravatar
ckich
Batteriesäuretrinker
Batteriesäuretrinker
Beiträge: 4488
Registriert: 28 Dez 2013, 00:12
Wohnort: Thüringen
x 35
x 223

Re: Luftfilterumbau bei 60/4 nötig?

#5 Beitrag von ckich » 14 Feb 2018, 09:55

21er Vergaser- der Lufteinlass in den Herzkasten ist keine 21..........

Was soll da an Leistung rum kommen bei den Zylinder ?
0 x

S_51_N
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 35
Registriert: 07 Okt 2017, 01:28
x 2

Re: Luftfilterumbau bei 60/4 nötig?

#6 Beitrag von S_51_N » 14 Feb 2018, 10:05

Na das kann ich dir nicht sagen was an Leistung kommen soll wir haben ja keinen Prüfstand. Ich könnte euch Bilder vom zylinder zeigen wenn ihr wollt. Geschätzt würde ich sagen 10-12ps. Könnte ich nicht einfach eine testfahrt mit und ohne ansaugmuffe machen? Da würde ich sehen wo er besser geht.
0 x

Benutzeravatar
M.R.K. Mopedgarage
Drehmomentjunkie
Drehmomentjunkie
Beiträge: 2419
Registriert: 30 Mai 2011, 22:09
Wohnort: Pasewalk
x 720
x 427

Re: Luftfilterumbau bei 60/4 nötig?

#7 Beitrag von M.R.K. Mopedgarage » 14 Feb 2018, 10:39

Auf jeden Fall den Luftfilter großzügig gestalten. Erfahrungsgemäß kann ein Motor nie genug Luft bekommen.

So wie hier:
http://www.jwsport.de/wissen-nuetzliche ... ilterumbau
0 x

Benutzeravatar
der_Sandro
MOD-Team
MOD-Team
Beiträge: 5565
Registriert: 27 Apr 2009, 10:33
x 95
x 169

Re: Luftfilterumbau bei 60/4 nötig?

#8 Beitrag von der_Sandro » 14 Feb 2018, 11:43

Ich weiß nicht so recht was der Antrieb deines Kumpels ist, ist es nur die schnelle Mark, das rum basteln am Zylinder oder das verstehen und wirkliche tunen.

Ich würde den Zylinder ohne Luftfilter einstellen und den Luftfilter anschließend so lange Schritt für schritt umbauen bis es passt.

Davon hat dein Kumpel und du das meiste.
Tendenziell geh ich aber davon aus das ein Serienfilter nicht reicht.

Und bitte präsentier das fertige Ergebniss, dann kann man bißchen Fachsimpeln.
0 x

2stroke fanatic
Fahranfänger
Fahranfänger
Beiträge: 217
Registriert: 09 Feb 2017, 13:39
Wohnort: Vogtland
x 103
x 22

Re: Luftfilterumbau bei 60/4 nötig?

#9 Beitrag von 2stroke fanatic » 14 Feb 2018, 12:06

Bei einem ordentlichen 60/4 ist ein Luftfilterumbau absolut essentiell, genau wie bei fast allen Tuningzylindern die einen Vergaser größer als 18mm benötigen. Baust du ihn nicht um, verschenkst du Leistung und Drehfreudigkeit.
0 x
Fuhrpark:
Simson S51 B1-4 BJ 90 85/4D , verstärktes 5 Gang, nadelgelagerte Kupplungsdruckplatte usw... Kastenschwinge, JW-Sport Gabel etc :rockz:
Simson SR50 Custom Komplettumbau 70/4 8-)
Instagram: 2stroke_fanatic

S_51_N
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 35
Registriert: 07 Okt 2017, 01:28
x 2

Re: Luftfilterumbau bei 60/4 nötig?

#10 Beitrag von S_51_N » 14 Feb 2018, 12:33

Die schnelle mark ist nicht sein antrieb :). Er hat das sogar umsonst gemacht weil ich vorher für ihn was gemacht hab. Das ist sein hobby, er macht sowas vor allem aus Spaß.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
0 x

Antworten