85ccm Predator, PZ Tuning

Simson Tuning...

Moderator: MOD-TEAM

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Sperbär 50
UBB-Specialist
UBB-Specialist
Beiträge: 2800
Registriert: 12 Aug 2013, 23:51
x 25
x 120

Re: 85ccm Predator, PZ Tuning

#131 Beitrag von Sperbär 50 » 23 Apr 2018, 13:46

250ccmS51 hat geschrieben:
23 Apr 2018, 13:42
Wer is BEMO?
Alte Rennfahrerdynastie aus der Ecke hier.........


Bild
0 x

Benutzeravatar
Kretschlarer
Fahranfänger
Fahranfänger
Beiträge: 300
Registriert: 22 Jun 2011, 15:21
x 36
x 73

Re: 85ccm Predator, PZ Tuning

#132 Beitrag von Kretschlarer » 23 Apr 2018, 15:20

Sperbär 50 hat geschrieben:
23 Apr 2018, 13:11
Rennopa hat geschrieben:
23 Apr 2018, 12:25
Das Moppet ist von PZ ...Die auffällige Lackierung kenne ich vom Tuner-Battle...unverkennbar.
BEMO hatten so die Mopeds immer "dekoriert". Der hatte im Übrigen Paul ( PZ ) seinen Sprintmotor auch gebaut.......
Wie jetze? PZ hat seinen 95er nicht mal selbst gebaut? Oder welchen Motor meinst du. Bissel Kontext wäre gut ;)
1 x

Benutzeravatar
Sperbär 50
UBB-Specialist
UBB-Specialist
Beiträge: 2800
Registriert: 12 Aug 2013, 23:51
x 25
x 120

Re: 85ccm Predator, PZ Tuning

#133 Beitrag von Sperbär 50 » 23 Apr 2018, 17:57

Den Motor von seinen Sprintmoped hatte er nicht selbst gebaut. Ob der Motor noch existiert, dass weiß ich allerdings nicht ?! Da war auch mal ein Projekt DS-Motor. Konnte man bei FB sehen. Der wurde auch erworben....
1 x

Benutzeravatar
keokeo
Drehmomentjunkie
Drehmomentjunkie
Beiträge: 2238
Registriert: 16 Dez 2011, 11:47
Wohnort: Gera / Chemnitz
x 627
x 372
Kontaktdaten:

Re: 85ccm Predator, PZ Tuning

#134 Beitrag von keokeo » 23 Apr 2018, 18:09

Meint ihr den aktuellen Sprinter? Der "wixxer" Seitenmembraner? Nich selbst gebaut?
0 x

Benutzeravatar
canschmidt
Simson-Schüler
Simson-Schüler
Beiträge: 549
Registriert: 09 Dez 2014, 18:49
x 8
x 93

Re: 85ccm Predator, PZ Tuning

#135 Beitrag von canschmidt » 23 Apr 2018, 20:43

:) :).... Fragen über Fragen.... :) :)
0 x

Benutzeravatar
Sperbär 50
UBB-Specialist
UBB-Specialist
Beiträge: 2800
Registriert: 12 Aug 2013, 23:51
x 25
x 120

Re: 85ccm Predator, PZ Tuning

#136 Beitrag von Sperbär 50 » 24 Apr 2018, 00:51

Bemo ( Herr Beelitz ) hat ihm einiges gezeigt und am Anfang auch die Zylinder gefräst. Jetzt macht er das wohl selber ( außer Aluschweissen, dass klappt noch nicht so ;-) ). Falls mich nicht alles täuscht, muß er auch aus der Halle dort raus. Na ja-geht ja hier um "Can" seinen Motor........
0 x

Benutzeravatar
250ccmS51
Schraubergott
Schraubergott
Beiträge: 1640
Registriert: 17 Feb 2009, 20:45
x 6
x 2

Re: 85ccm Predator, PZ Tuning

#137 Beitrag von 250ccmS51 » 24 Apr 2018, 09:08

Ja er muss aus der Halle raus, hat aber schon was neues.
War letztens erst bei ihm aufm Prüfstand.
0 x

PZ-TUNING
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 1
Registriert: 24 Apr 2018, 21:18
x 2
x 5

Re: 85ccm Predator, PZ Tuning

#138 Beitrag von PZ-TUNING » 24 Apr 2018, 21:53

Hallo,

Habe mich glatt Mal anmelden müssen, um hier einige Mythen klarzustellen hehe😋

Angefangen beim Rennauspuff 70-105ccm von uns:
Getestet habe ich diese Auspuff Maße, als die Zusammenarbeit mit Sup angefangen hat.
Ich habe etliche Auspuffe berechnet und getestet, bis irgendwann dieser Auspuff heraus kam......der Auspuff ist kein bisschen Vergleichbar mit einem Kart Auspuff Weder mit den 100ern Kart Anlagen, den Rotax Anlagen oder den KZ2 Schaltkart Auspuffen.
Die Kart Motoren sind kein bisschen mit Simon Motoren vergleichbar vom Drehzahlband her😅

2. Mythos Famiele Beelitz:
Mit 14 Jahren habe ich effektiv mit dem Tuning angefangen und habe dann von Anfang an meine Zylinder selbst gefräst, weil ich früher kein Geld hatte um mir Zylinder oder Motoren kaufen zu können.....mit 15 lernte ich Familie Beelitz kennen und habe mit Kai Beelitz viel Kontakt gehabt und auch viele Tipps und Kniffe von ihm gelernt....ich habe ein Moped von ihm abgekauft mit einem 95ccm Motor, nachdem ich diesen Motor gekauft hatte stellte sich raus, das der Zylinder nichtmal bearbeitet war und Langtuning den Motor gebaut hatte und nicht er selbst wie beschrieben......genau dies führte dazu, dass der Kontakt von meiner Seite abgebrochen wurde!
Der Motor leistete 21Ps auf dem P4.....ich habe ihn dann zerlegt komplett neu bestückt, und dann den Zylinder mit Gehäuse bearbeitet.... Resultat waren 26Ps bei den selben Anbauteilen.....die beiden Diagramme hängen immernoch in der Werkstatt 😋

Mit dem fertigen Motor mit 26Ps wurden dann damals Sprint rennen gefahren.

Es werden alle Gehäuse von mir selbst geschweißt sowie gefräst.....für mich ist nicht wichtig wer das macht und ich muss mich damit auch nicht rühmen, aber ich finde einfach doof, wenn irgendwelche Leute falsche Dinge erzählen......

"DER Wixxer" wurde ebenfalls komplett von mir selbst gebaut und geplant........das ist wie ein Baby, wenn man soviel Arbeit, Ernergie und Zeit investiert....das ganze Gehäuse habe ich selbst gebrutzelt und auch gefräst.....ich denke das ist auch gut an den FB posts erkennbar.
Trotzdem habe ich natürlich viel mit anderen Tuner Kollegen über das Projekt gesprochen und mich natürlich auch ausgetauscht....Jan hatte zB. Auch ein paar gute Tipps gehabt und ja die habe ich natürlich auch genutzt schließlich hatte er auch den ersten seitenmembraner im Simson Bereich gebaut.....
Jan hat eigentlich das ganze Projekt von der Planung bis zum Test bei Ihm auf der Rolle beim Tuba alles per WhatsApp Bilder gesehen und kann so auch gut bestätigen, wielange ich an diesem Projekt getüftelt habe, bis die 30+ PS da standen😌😌😌

Der Drehschieber RT 70 Motor wurde ebenfalls in kompletter Eigenregie gebaut....das gekaufte Gehäuse war damals leider nicht verwendbar und steht immernoch im Regal....war leider Lehrgeld 🤔😓

Genau das ist eine gute Idee mit dem Unabhängigen Prüfstand....can hast du die Möglichkeit bei dir irgendwo auf die Rolle zu können? 😛😛
Lg Paule
5 x

Benutzeravatar
canschmidt
Simson-Schüler
Simson-Schüler
Beiträge: 549
Registriert: 09 Dez 2014, 18:49
x 8
x 93

Re: 85ccm Predator, PZ Tuning

#139 Beitrag von canschmidt » 24 Apr 2018, 21:57

Japp.. Habe ich und mache ich...
1 x

Benutzeravatar
canschmidt
Simson-Schüler
Simson-Schüler
Beiträge: 549
Registriert: 09 Dez 2014, 18:49
x 8
x 93

Re: 85ccm Predator, PZ Tuning

#140 Beitrag von canschmidt » 17 Mai 2018, 18:53

... Na dann... :)
.... Soweit fertig... Huarr, Huarr, Huarr..!!
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
2 x

Antworten