Ansaugstutzen Top Performance vs Malossi

Unser aller Lieblingsthema. Die Mopete aufmotzen. Hier geht es um legale Leistungssteigerung, Tuning und Verbesserung. Für allgemeine Themen, nutze bitte den Bereich Allgemein.

Moderator: MOD-TEAM

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
dhperformancegarage
Simson-Kenner
Simson-Kenner
Beiträge: 1383
Registriert: 16 Feb 2017, 10:08
Wohnort: Sachsen
x 1160
x 306

Ansaugstutzen Top Performance vs Malossi

#1 Beitrag von dhperformancegarage » 16 Okt 2020, 20:54

Ich verpasse Meinem 85er Membranzylinder gerade eine Frischekur für den Ansaugbereich.
Ich verbaue einen neuen Membrankasten von SH/ZT, tausche die 4klappen Malossi gegen eine kleine V force und ersetze den 360grad Malossi stutzen gegen einen von Top Performance.

Beim Vergleich der Teile ist mir unteranderem ein deutlicher Unterschied beim innenmaß der Ansaugstutzen aufgefallen.
20201016_094108.jpg
20201016_094011.jpg
Beide beginnen Vergaserseitig mit 28mm Durchmesser doch gehen dann unterschiedlich weiter.
Malossi 27.5x 24.3
Top 31.5 x 27.5

Also verläuft der Top P. leicht Trichterförmig, was ja optimal ist.
Meint Ihr das dieser Unterschied Messbar ist oder hat sogar jemand schon Erfahrungen dazu?
Oder ist das so minimal das es zu vernachlässigen ist?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
0 x
85/2 von eastsideperformance :thumbsup:
70/2 von eastsideperformance :thumbsup:
85/5Membran von Adler tuning :thumbsup:

Benutzeravatar
RenaeRacer
Batteriesäuretrinker
Batteriesäuretrinker
Beiträge: 4610
Registriert: 05 Jun 2012, 21:55
x 791
x 1798

Re: Ansaugstutzen Top Performance vs Malossi

#2 Beitrag von RenaeRacer » 17 Okt 2020, 00:16

Das macht sicher einen kleinen Unterschied- immerhin ändert sich auch durch kleine Kreisquerschnittänderungen die Fläche enorm. Aber ohne es gemessen zu haben, würde ich dafür nicht meine Hand ins Feuer legen.
Allgemein machst du mit der anderen Membran sicher nichts falsch, auch wenn ich ja bekennender Malossi 6K- Fan bin.
Enorm besser als die 4K und im Vergleich spottbillig.

Gesendet von meinem SM-J710F mit Tapatalk

1 x
------------------------------------------------------

Mein YT- Kanal: https://www.youtube.com/user/travispas1

Luftgekühlte Grüße aus Berlin!

... ERST LANGSAM UND DANN MIT NEM RUCK

Benutzeravatar
DMT Racing
Batteriesäuretrinker
Batteriesäuretrinker
Beiträge: 5548
Registriert: 24 Mai 2008, 12:45
x 997
Kontaktdaten:

Re: Ansaugstutzen Top Performance vs Malossi

#3 Beitrag von DMT Racing » 17 Okt 2020, 09:35

Ich denke, es macht keinen Unterschied,zumindest nicht das alleinige wechseln des Ansaugstutzen.
0 x

Benutzeravatar
dhperformancegarage
Simson-Kenner
Simson-Kenner
Beiträge: 1383
Registriert: 16 Feb 2017, 10:08
Wohnort: Sachsen
x 1160
x 306

Re: Ansaugstutzen Top Performance vs Malossi

#4 Beitrag von dhperformancegarage » 17 Okt 2020, 14:55

DMT Racing hat geschrieben:
17 Okt 2020, 09:35
Ich denke, es macht keinen Unterschied,zumindest nicht das alleinige wechseln des Ansaugstutzen.
Was würdest du damit in Verbindung bringen um einen Effekt zu erzielen ?
Eine andere Membran kommt ja auch mit rein.
Und der neue Membrankasten ist ca 3-4mm kürzer und innen 2mm höher :D aber alles nur minimale Unterschiede.
Aber manchmal machen es die ja auch aus.
0 x
85/2 von eastsideperformance :thumbsup:
70/2 von eastsideperformance :thumbsup:
85/5Membran von Adler tuning :thumbsup:

Benutzeravatar
Sperbär 50
Meistertuner
Meistertuner
Beiträge: 3075
Registriert: 12 Aug 2013, 23:51
x 33
x 181

Re: Ansaugstutzen Top Performance vs Malossi

#5 Beitrag von Sperbär 50 » 17 Okt 2020, 15:48

Der positive Effekt soll wohl erst bei einen größeren Vergaser einsetzen ( +28er ). Etwas " rausholen" kann man bestimmt noch. Auch mal dickere und dünnere Plättchen ausprobieren.
0 x

Benutzeravatar
nu!
Fahrradfahrer
Fahrradfahrer
Beiträge: 112
Registriert: 27 Aug 2019, 02:47
x 1
x 71

Re: Ansaugstutzen Top Performance vs Malossi

#6 Beitrag von nu! » 17 Okt 2020, 23:03

Jede Kante im Einlasskanal ist negativ und frisst Leistung. Die Membran auch (die elende Bremse :rolleyes: )

Ich glaube auch, dass die Malossi 4k /6k nicht für größere Vergaser als 28mm gedacht sind. Deswegen wird der Malossistutzen auch so sparsame Abmessungen haben.
1 x
Wenn alle Experten sich einig sind, ist Vorsicht geboten! :)

Benutzeravatar
isolator
Simson-Schüler
Simson-Schüler
Beiträge: 540
Registriert: 04 Apr 2008, 16:37
x 2
x 2

Re: Ansaugstutzen Top Performance vs Malossi

#7 Beitrag von isolator » 17 Okt 2020, 23:38

gibts die größeren ansauggumis auch mit anderen winkeln?
0 x

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 30 Gäste