Wichtiger Leitfaden für die Abnahme von Umbauten

Unser aller Lieblingsthema. Die Mopete aufmotzen. Hier geht es um legale Leistungssteigerung, Tuning und Verbesserung. Für allgemeine Themen, nutze bitte den Bereich Allgemein.

Moderator: MOD-TEAM

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
schnitzer
Simson-Schüler
Simson-Schüler
Beiträge: 557
Registriert: 01 Nov 2007, 13:17
x 10
x 41
Kontaktdaten:

Re: Wichtiger Leitfaden für die Abnahme von Umbauten

#91 Beitrag von schnitzer » 11 Mai 2017, 19:18

Was für ein Motor hast du denn drin? Einen Prüfer zu finden der sich genug damit auskennt um etwas einzutragen ist fast das schwerste an den ganzen Umbauten.
Ansonsten kann ich nur immer wieder Racepowertuning.de empfehlen.
0 x

Benutzeravatar
Lucas51
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 36
Registriert: 30 Jan 2015, 18:09
x 30
x 1

Re: Wichtiger Leitfaden für die Abnahme von Umbauten

#92 Beitrag von Lucas51 » 14 Mai 2017, 21:21

85 er von JW Sport
0 x

Benutzeravatar
schnitzer
Simson-Schüler
Simson-Schüler
Beiträge: 557
Registriert: 01 Nov 2007, 13:17
x 10
x 41
Kontaktdaten:

Re: Wichtiger Leitfaden für die Abnahme von Umbauten

#93 Beitrag von schnitzer » 15 Mai 2017, 17:38

Bei Racepowertuning.de tragen die bis 85ccm und 7KW ein. Da hilft anrufen und nachfragen, ob der Zylinder eine Abnahmechance hat.
0 x

Benutzeravatar
Lucas51
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 36
Registriert: 30 Jan 2015, 18:09
x 30
x 1

Re: Wichtiger Leitfaden für die Abnahme von Umbauten

#94 Beitrag von Lucas51 » 18 Mai 2017, 12:00

Das Problem bei RPT ist das es nicht grade bei mir um die Ecke ist.
1 x

Benutzeravatar
schnitzer
Simson-Schüler
Simson-Schüler
Beiträge: 557
Registriert: 01 Nov 2007, 13:17
x 10
x 41
Kontaktdaten:

Re: Wichtiger Leitfaden für die Abnahme von Umbauten

#95 Beitrag von schnitzer » 18 Mai 2017, 20:26

Ich hab letztes Jahr auch einen Tag geopfert um bei denen meine letzten Umbauten eintragen zu lassen.
Ansonsten kannst du dich nur durchfragen, welcher Prüfer in deiner Gegen auf 2-Räder spezialisiert ist.
0 x

2Takt Simme
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 31
Registriert: 14 Mai 2017, 21:21

Re: Wichtiger Leitfaden für die Abnahme von Umbauten

#96 Beitrag von 2Takt Simme » 21 Mai 2017, 20:24

Ich hätte auch mal eine Frage
Ich habe einen Cross lenker drauf und will den beim tüv eintragen lassen aber ich hab 60ccm drauf guckt der da dann nach oder guckt der nur wegen dem lenker?
0 x

Benutzeravatar
DMT Racing
Batteriesäuretrinker
Batteriesäuretrinker
Beiträge: 4971
Registriert: 24 Mai 2008, 12:45
x 713

Re: Wichtiger Leitfaden für die Abnahme von Umbauten

#97 Beitrag von DMT Racing » 21 Mai 2017, 20:34

Nichts für Ungut, aber wenn es dir die Windeln voll haut bei dem Gedanken, etwas verbotenes zu tun, dann fahr Stino und frag nicht ständig das Gleiche!
1 x

2Takt Simme
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 31
Registriert: 14 Mai 2017, 21:21

Re: Wichtiger Leitfaden für die Abnahme von Umbauten

#98 Beitrag von 2Takt Simme » 21 Mai 2017, 20:39

Les doch mal meine Frage richtig durch!
0 x

Benutzeravatar
der_Sandro
MOD-Team
MOD-Team
Beiträge: 5637
Registriert: 27 Apr 2009, 10:33
x 109
x 193

Re: Wichtiger Leitfaden für die Abnahme von Umbauten

#99 Beitrag von der_Sandro » 21 Mai 2017, 20:52

Woher soll denn ein 3. Wissen wonach dein TÜV Prüfer kuckt.

Ich glaube kaum das einer hier eine Glaskugel hat
0 x

Benutzeravatar
DMT Racing
Batteriesäuretrinker
Batteriesäuretrinker
Beiträge: 4971
Registriert: 24 Mai 2008, 12:45
x 713

Re: Wichtiger Leitfaden für die Abnahme von Umbauten

#100 Beitrag von DMT Racing » 21 Mai 2017, 20:54

Fahr zum TÜV und lass den Lenker eintragen. Der wird nur nach dem Lenker gucken.
0 x

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 15 Gäste