Die größten Eintragungen!

Simson Tuning...

Moderator: MOD-TEAM

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
ckich
Batteriesäuretrinker
Batteriesäuretrinker
Beiträge: 3994
Registriert: 28 Dez 2013, 00:12
Wohnort: Thüringen
x 20
x 174

Re: Die größten Eintragungen!

#231 Beitragvon ckich » 13 Nov 2015, 13:48

@ RenaeRacer
Da hast du aber jetzt was in den falschen Hals bekommen :wacko:
Ich wollte nur dar stellen das man so auch nicht auf der sichern Seite ist, sondern das sowas richtig nach hinten los gehen kann
Mehr nicht
Ist gar nicht lange her da war ich selber in einer Kontrolle
Moped hatte ein leuchtenden Reso Zylinder darauf, Daily-Auspuff, Cross-Lenker ohne BE und hinten 2,16 Felge mit entsprechenden Reifen.
Versicherungsnachweis, Fahrerlaubnis und ob Licht geht- das war es :)
Genauso gut kann man an ein Erbsen-Zähler kommen, noch zu mal jetzt der Staat richtig Geld brauch :ph34r:
1 x

Benutzeravatar
simmi_freak
Schraubergott
Schraubergott
Beiträge: 1784
Registriert: 10 Mär 2006, 20:37
x 63
x 42
Kontaktdaten:

Re: Die größten Eintragungen!

#232 Beitragvon simmi_freak » 14 Nov 2015, 17:04

Ds71 hat geschrieben:Sind die auch im Forum ? Ich hätte an die leute mal ein paaar fragen :-D


Ich habe alles eintragen lassen.

Und zu der Aussage von ckich

Da mein Auspuff mit seinen Maßen abgenommen ist, ist dies legal da es sich um eine Einzelabnahme handelt. Punkt.
0 x

Benutzeravatar
ckich
Batteriesäuretrinker
Batteriesäuretrinker
Beiträge: 3994
Registriert: 28 Dez 2013, 00:12
Wohnort: Thüringen
x 20
x 174

Re: Die größten Eintragungen!

#233 Beitragvon ckich » 14 Nov 2015, 20:25

Ich hatte mich eigentlich nur was von den missbrauch von E- Prüfzeichen geschrieben :ph34r:
Wo wir gerad dabei sind
Schön und gut wenn dein Auspuff mit Maßen abgenommen ist.
Ich hoffe du hast auch richtiges Protokoll über Dezibel-Messung.
Die gehört beim Auspuff Abnahme dazu, auch das die Protokoll-Nummer mit in den Papieren steht.
Wenn nicht, ist die abnahmen nichts wert wenn es Hart auf Hart kommt.
0 x

Benutzeravatar
callecalle
Simson-Gott
Simson-Gott
Beiträge: 12532
Registriert: 09 Jun 2009, 20:31
x 78
x 125

Re: Die größten Eintragungen!

#234 Beitragvon callecalle » 14 Nov 2015, 20:40

Ich setzt mal noch Einen drauf: Der Beamte vor Ort hat das (vor)letzte Wort. Wenn da was nich passt wird vorgeführt...
0 x

Benutzeravatar
Graueratte
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 12
Registriert: 18 Sep 2012, 20:43
x 4

Re: Die größten Eintragungen!

#235 Beitragvon Graueratte » 14 Nov 2015, 22:07

Bei mir ist auch alles eingetragen.

Und da stehen auch die Maße vom auspuff in den papieren und was die Dezibel Messung betrifft wofür brauch man die wenn man einen esd mit e prüfzeichen hat.

Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk
0 x

Benutzeravatar
Graueratte
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 12
Registriert: 18 Sep 2012, 20:43
x 4

Re: RE: Re: Die größten Eintragungen!

#236 Beitragvon Graueratte » 14 Nov 2015, 22:07

Graueratte hat geschrieben:Bei mir ist auch alles eingetragen.

Und da stehen auch die Maße vom auspuff in den papieren und was die Dezibel Messung betrifft wofür brauch man die wenn man einen esd mit e prüfzeichen hat.

Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk
0 x

Benutzeravatar
simmi_freak
Schraubergott
Schraubergott
Beiträge: 1784
Registriert: 10 Mär 2006, 20:37
x 63
x 42
Kontaktdaten:

Re: Die größten Eintragungen!

#237 Beitragvon simmi_freak » 15 Nov 2015, 09:10

Die Lautstärkemessung ist ebenfalls eingetragen!

Wenns dem Beamten vor Ort nicht passt rufe ich meine Tüver an und er darf persönlich bei ihm vorsprechen. Das Vorführen macht mir null Angst! Wieso auch? Es ist alles eingetragen und der Tüver hat dies ABGESTEMPELT und damit ist er verantwortlich dafür. Da mein Fzg. noch genau in diesem Zustand ist wie zur Abnahme ( wurde mit mehreren Bildern protokolliert) brauch ich mir da keine Gedanken zu machen! Punkt!
1 x

Benutzeravatar
ckich
Batteriesäuretrinker
Batteriesäuretrinker
Beiträge: 3994
Registriert: 28 Dez 2013, 00:12
Wohnort: Thüringen
x 20
x 174

Re: Die größten Eintragungen!

#238 Beitragvon ckich » 15 Nov 2015, 09:21

@Graueratte
Weil eine Änderung an der Auspuffanlage vorliegt
Wenn der Endschalldämpfer auch ein E-Prüfzeichen hat aber der Rest ja nicht :crazy:
und der hat nun mal auch Einfluss auf das Lärm verhalten.
Eigentlich ist ein Nachweis über Abgasverhalten auch noch nötig dh. das die Auspuffanlage dies nicht beeinflusst
In wie weit das auf Mopeds eine Rolle spielt weiß ich nicht
Bei aktuellen Motorrädern schon, habe auch nicht nur einmal erlebt das Ärger gab mit einer Eingetragen Anlage, weil die nicht "Sauber" war die Abnahme/Eintragung.

Bauteile mit E-Prüfzeichen -ist nicht immer ein Zeichen dafür das es erlaubt sind.
Man muss wissen für was E-Prüfzeichen steht
zB. es gibt diese Xenon Brenner umbau Sätze, die haben teilweise auch ein E- Prüfzeichen, deswegen sind sie aber lange noch nicht erlaubt.
In den Fall steht das E- Prüfzeichen für geprüft elektromagnetischen Verträglichkeit
Zuletzt geändert von ckich am 15 Nov 2015, 10:19, insgesamt 2-mal geändert.
0 x

Benutzeravatar
ckich
Batteriesäuretrinker
Batteriesäuretrinker
Beiträge: 3994
Registriert: 28 Dez 2013, 00:12
Wohnort: Thüringen
x 20
x 174

Re: Die größten Eintragungen!

#239 Beitragvon ckich » 15 Nov 2015, 09:35

@simmi_freak

In Deutschland ist per Gesetz alleine der Fahrzeugführer/Halter für den Ordnungsgemäß Zustand verantwortlich,
zu Folge auch Haftbar und kein anderer.

In wie weit ein Prüfer, Werkstatt Haftbar gemacht werden kann steht auf anderen Blatt.
Wir leben in Deutschland und nicht mehr in der DDR ;)
0 x

Benutzeravatar
Graueratte
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 12
Registriert: 18 Sep 2012, 20:43
x 4

Re: Die größten Eintragungen!

#240 Beitragvon Graueratte » 15 Nov 2015, 10:48

Also der letzte Polizist der mich angehalten hat war gleich übelst begeistert von meinen 105er wakü. Viel Ahnung hat er zwar nicht gehabt, weil er gefragt hat was das für eine Anzeige auf mein Lenker ist und ich nur gesagt habe für die Temperatur und der so Temperatur? Und ich ja ist doch Wassergekühlt sieht man doch am kühler. Da hat er auch erst mal blöd geschaut. Aber mein Moped ist ja von der Optik her original und alles neu gemacht sehe da weniger Probleme bei der Polizei als wenn man mit einer gurke ankommt und halb auseinander fällt.

Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk
0 x


Zurück zu „Tuning“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: feldsimme und 3 Gäste