Eigenbau Prüfstand

Unser aller Lieblingsthema. Die Mopete aufmotzen. Hier geht es um legale Leistungssteigerung, Tuning und Verbesserung. Für allgemeine Themen, nutze bitte den Bereich Allgemein.

Moderator: MOD-TEAM

Nachricht
Autor
SimsonOsten
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 5
Registriert: 30 Apr 2017, 19:36

Re: Eigenbau Prüfstand

#261 Beitrag von SimsonOsten » 10 Apr 2019, 19:24

RenaeRacer hat geschrieben:
10 Apr 2019, 16:45
Man kann aber seitlich Ronden anbringen oder über Riemen antreiben, um das MTM zu erhöhen.

so war auch mein plan
0 x

Hubraumsuchti
x 733

Re: Eigenbau Prüfstand

#262 Beitrag von Hubraumsuchti » 10 Apr 2019, 19:39

Hat man durch Riemen aber nicht auch Verlustleistung?

ZFH Racing

0 x

Benutzeravatar
bosst
Simson-Schüler
Simson-Schüler
Beiträge: 444
Registriert: 17 Jul 2006, 14:24
x 1
x 28

Re: Eigenbau Prüfstand

#263 Beitrag von bosst » 10 Apr 2019, 19:54

SimsonOsten hat geschrieben:ich will mir demnächst auch einen Prüfstand bauen und könnte dafür von einen Bremsenprüfstand die Rollen bekommen.
Hat von euch schon mal jemand mit so einer Rolle gebaut oder kennt jemand der sowas gebaut hat?
Die Trägheit würde 1,73kgm² betragen, reicht diese aus?

Ich habe die Rolle aus einen Bremsenprüfstand und funktioniert tadellos.

Bild


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
1 x
Simson Schwalbe Kr51/2

Simson Sprinter
BT 77er Metra
34er Polini Vergaser
V-Force
Ignitech
TubA 15 Auspuff
Simson S50 B2 optimiert

BT 83/2K Speziale Speziale

20er Mikuni
Reso-Original
Vape



2 Stroke 4 more Smoke

Benutzeravatar
RenaeRacer
Batteriesäuretrinker
Batteriesäuretrinker
Beiträge: 4316
Registriert: 05 Jun 2012, 21:55
x 719
x 1574

Re: Eigenbau Prüfstand

#264 Beitrag von RenaeRacer » 11 Apr 2019, 16:45

Hubraumsuchti hat geschrieben:
10 Apr 2019, 19:39
Hat man durch Riemen aber nicht auch Verlustleistung?
Selbstverständlich!
Einmal abgleichen sollte man deshalb seinen Prüfstand schon.
Aber ein Problem stellt das in keinster Weise dar.
0 x

Manuel1985BW
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 1
Registriert: 28 Okt 2019, 17:26
Wohnort: 75056 Sulzfeld
x 1
x 2

Re: Eigenbau Prüfstand

#265 Beitrag von Manuel1985BW » 29 Okt 2019, 11:24

Servus Jungs,

Ich verfolge schon länger stark interessiert diesen Post und habe nun selber einen Prüfstand gebaut.
Die Rolle dazu ist 300mm Breit und hat einen Durchmesser von 410mm. Die läuft auf 2 Lager Böcken mit 65mm.
Gestern hatten wir nun die erste “Messung“.
Heute geht's weiter mit einstellen, mal schauen ob wir einen vernünftigen Wert hin bekommen.
Sorry für Das Japan Moped. Kolleg seine Simson darf natürlich auch mal drauf :)

Anbei ein Foto.

Grüße Manuel
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
2 x

Fit for Fun250
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 6
Registriert: 04 Sep 2019, 13:29

Re: Eigenbau Prüfstand

#266 Beitrag von Fit for Fun250 » 29 Okt 2019, 19:01

Ich selber benutze immer den GSF-Dyno du musst halt alle werte sehr präzise ermitteln und die richtigen einstellungen finden

am besten nimmst du die drehzahl über den auf der seite beschriebenen adapter direkt an der zündung

Zu der bremse du musst halt ganz genau die Simulierte kraft/Leistung der bremse bestimmen

Da ist eine einfache Rolle mit gewichten schon einfacher
0 x

SimsonFreakMicha
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 3
Registriert: 01 Dez 2019, 13:15

Re: Eigenbau Prüfstand

#267 Beitrag von SimsonFreakMicha » 19 Feb 2020, 12:02

RenaeRacer hat geschrieben:
21 Mai 2018, 01:44
Da ich im Gegensatz zu vielen anderen ja ein Freund von handfesten Daten bin, gerne baue und zuviel Freizeit habe, wage ich mich nun auch mal an einen eigenen Leistungsprüfstand.

Die Idee/ den Wunsch habe ich schon lange. Gerade wenn man gerne Zylinder baut und Interesse an den Auswirkungen bestimmter Veränderungen hat, kommt man sehr schnell an einen Punkt, an dem es ohne nicht mehr geht.

Ich versuche mal, dies hier in abgespeckter Form etwas zu dokumentieren.

Das Schwierigste war es natürlich, eine geeignete Rolle zu besorgen. Das ist mittlerweile erledigt- hat aber auch einiges an Nerven und Zeit gekostet.
Dafür ein scheinbar neuwertiges Exemplar mit stattliches Maßen. Das Gewicht sollte bei ca. 410kg, das Massenträgheitsmoment bei ca. 5 kg/m2 liegen.BildBildBildBild
Woher hast du denn die Rolle wenn man fragen darf?:)
Bin auch auf der suche nach so einer Rolle Aber Finde leider nix:(
Würde mich über Hilfe sehr freuen:)
0 x

Benutzeravatar
Mopedbastler
Simson-Kenner
Simson-Kenner
Beiträge: 1203
Registriert: 30 Mär 2013, 21:06
x 71
x 90

Re: Eigenbau Prüfstand

#268 Beitrag von Mopedbastler » 19 Feb 2020, 16:24

Da kannst du nur bei Ebay Kleinanzeigen und Co. schauen ob mal ein passendes Stück Material drin ist. Eine fertige Rolle wirst du noch seltener finden. Ich habe auch 2 Jahre gesucht bis ich was gefunden habe.

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk

0 x
Wer eine Kastenschwinge braucht oder ein kaputtes Krümmergewinde hat, welches repariert werden will, kann sich bei mir melden. :cheers:

Icybear
Fahrradfahrer
Fahrradfahrer
Beiträge: 119
Registriert: 09 Sep 2019, 19:05
x 5
x 15

Re: Eigenbau Prüfstand

#269 Beitrag von Icybear » 19 Feb 2020, 16:59

Alternativ kann man auch eine rolle von nen ausrangierten bremsenprüfstand benutzen. Davon gibts jetz einige weil viele letztes/vorletztes jahr erneuert werden mussten.
0 x

Benutzeravatar
Mopedbastler
Simson-Kenner
Simson-Kenner
Beiträge: 1203
Registriert: 30 Mär 2013, 21:06
x 71
x 90

Re: Eigenbau Prüfstand

#270 Beitrag von Mopedbastler » 19 Feb 2020, 17:03

Die haben meist zu wenig MTM.

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk

0 x
Wer eine Kastenschwinge braucht oder ein kaputtes Krümmergewinde hat, welches repariert werden will, kann sich bei mir melden. :cheers:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 40 Gäste