Eigenbau Prüfstand

Simson Tuning...

Moderator: MOD-TEAM

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
RenaeRacer
Meistertuner
Meistertuner
Beiträge: 3407
Registriert: 05 Jun 2012, 21:55
x 546
x 1063

Re: Eigenbau Prüfstand

#81 Beitrag von RenaeRacer » 30 Jun 2018, 17:40

Nun geht's an den Prüfstandraum. Der alte Entenstall soll's werden. Perfekte Größe, der am weitesten entfernte Raum von den Nachbarn (ca. 80m) und in der Scheune integriert. Ausgeräumt ist bereits, das Entenloch zugemauert und der Durchbruch in der Decke für die Absaugung war fast schon fertig vorhanden.
Als erstes soll ein ebener Fußboden rein. Danach soll nach dem "Raum in Raum"- Prinzip gebaut werden, um eine größtmögliche Schallisolierung zu erreichen.
Baubeginn vermutlich im August, nach dem Harzring.BildBildBildBildBildBild
0 x
------------------------------------------------------

Mein YT- Kanal: https://www.youtube.com/user/travispas1

Luftgekühlte Grüße aus Berlin!

... ERST LANGSAM UND DANN MIT NEM RUCK

Benutzeravatar
RenaeRacer
Meistertuner
Meistertuner
Beiträge: 3407
Registriert: 05 Jun 2012, 21:55
x 546
x 1063

Re: Eigenbau Prüfstand

#82 Beitrag von RenaeRacer » 05 Jul 2018, 09:28

Gutes aus dem Harz!Bild
Die 450mm Absauganlage diente zuvor dazu, die Abgase eines Ural Diesel abzusaugen- und das ging wohl sehr zuverlässig.
Ich muss wohl eher befürchten, das Teile der Auspuffanlage eingesogen werden.🤣BildBild
Zuletzt geändert von RenaeRacer am 05 Jul 2018, 09:28, insgesamt 1-mal geändert.
1 x
------------------------------------------------------

Mein YT- Kanal: https://www.youtube.com/user/travispas1

Luftgekühlte Grüße aus Berlin!

... ERST LANGSAM UND DANN MIT NEM RUCK

Benutzeravatar
DMT Racing
Batteriesäuretrinker
Batteriesäuretrinker
Beiträge: 4259
Registriert: 24 Mai 2008, 12:45
x 478

Re: Eigenbau Prüfstand

#83 Beitrag von DMT Racing » 05 Jul 2018, 12:18

Dann musst du dir aber ein stativ bauen, damit das Absaugrohr ein wenig entfernt vom Auspuff steht, sonst verfälscht es deine Leistung.
Wenn es mit ausreichend Anstieg zum Dach raus geht, brauchst du kein lautes Gebläse. Sobald meine Rohre warm sind, saugt es durch den Kamineffekt selber.

Gesendet von meinem SM-G901F mit Tapatalk

0 x

Benutzeravatar
mondonis
Fahrradfahrer
Fahrradfahrer
Beiträge: 134
Registriert: 09 Mai 2018, 14:02
x 38
x 17

Re: Eigenbau Prüfstand

#84 Beitrag von mondonis » 05 Jul 2018, 12:38

Würde das Gebläse zur Zylinderkühlung nutzen und den Abgasweg so wie "DMT-Racing" gestalten.
0 x
SR4-2/1 Bj.70 | mit MS63 Sport von Moto Selmer | AOA2
KR51/2L Bj.81 | mit MS70 Sport von Moto Selmer | AOA2-Edelstahl

Benutzeravatar
RenaeRacer
Meistertuner
Meistertuner
Beiträge: 3407
Registriert: 05 Jun 2012, 21:55
x 546
x 1063

Re: Eigenbau Prüfstand

#85 Beitrag von RenaeRacer » 05 Jul 2018, 12:53

Es wird ein Stativ mit Trichter geben.
Die Kühlung ist bereits fertig. Wenn ich das Ding in dem 13qm Raum pusten lassen würde, kannst du danach das Werkzeug wieder an die Wand hängen.
Selbst den Laubbläser kann ich nur in der ersten Stufe betreiben.
1 x
------------------------------------------------------

Mein YT- Kanal: https://www.youtube.com/user/travispas1

Luftgekühlte Grüße aus Berlin!

... ERST LANGSAM UND DANN MIT NEM RUCK

Benutzeravatar
RenaeRacer
Meistertuner
Meistertuner
Beiträge: 3407
Registriert: 05 Jun 2012, 21:55
x 546
x 1063

Re: Eigenbau Prüfstand

#86 Beitrag von RenaeRacer » 10 Jul 2018, 23:25

Absauganlage "Flugzeugturbine" in Aktion:
https://youtu.be/lLzivpyYJlU
0 x
------------------------------------------------------

Mein YT- Kanal: https://www.youtube.com/user/travispas1

Luftgekühlte Grüße aus Berlin!

... ERST LANGSAM UND DANN MIT NEM RUCK

Benutzeravatar
RenaeRacer
Meistertuner
Meistertuner
Beiträge: 3407
Registriert: 05 Jun 2012, 21:55
x 546
x 1063

Re: Eigenbau Prüfstand

#87 Beitrag von RenaeRacer » 11 Jul 2018, 20:09

Die Absauganlage ist jetzt auf der Decke des Prüfstandraums installiert und zusätzlich durch eine Spanplattenkiste abgedeckt!
Daran habe ich ein ca. 7m langes Drainagerohr angeschlossen, die das Pfeifgeräusch gut dämpft- es zischt jetzt nur noch mit erträglicher Lautstärke. Mit meinen Funksteckdosen (bis 3300W) kann ich sowohl Lüftung, als auch Absauganlage (sogar außerhalb der Scheune) bequem steuern.
Größte Hürde war es, die jeweils circa 50 Kilogramm schweren und sperrigen Gegenstände über eine Leiter 2.50m nach oben zu buckeln.Bild

Morgen kommt der Estrich in den Prüfstandraum.BildBildBildBild
0 x
------------------------------------------------------

Mein YT- Kanal: https://www.youtube.com/user/travispas1

Luftgekühlte Grüße aus Berlin!

... ERST LANGSAM UND DANN MIT NEM RUCK

Benutzeravatar
RenaeRacer
Meistertuner
Meistertuner
Beiträge: 3407
Registriert: 05 Jun 2012, 21:55
x 546
x 1063

Re: Eigenbau Prüfstand

#88 Beitrag von RenaeRacer » 12 Jul 2018, 12:29

Das ging Ruck- Zuck!BildBildBildBildBild
1 x
------------------------------------------------------

Mein YT- Kanal: https://www.youtube.com/user/travispas1

Luftgekühlte Grüße aus Berlin!

... ERST LANGSAM UND DANN MIT NEM RUCK

Rennopa
Simson-Kenner
Simson-Kenner
Beiträge: 1265
Registriert: 03 Okt 2014, 20:07
x 20
x 221

Re: Eigenbau Prüfstand

#89 Beitrag von Rennopa » 12 Jul 2018, 14:56

...sieht aus wie´n Ententeich .
0 x

Benutzeravatar
RenaeRacer
Meistertuner
Meistertuner
Beiträge: 3407
Registriert: 05 Jun 2012, 21:55
x 546
x 1063

Re: Eigenbau Prüfstand

#90 Beitrag von RenaeRacer » 12 Jul 2018, 15:07

Die Enten wären stolz auf mich.
0 x
------------------------------------------------------

Mein YT- Kanal: https://www.youtube.com/user/travispas1

Luftgekühlte Grüße aus Berlin!

... ERST LANGSAM UND DANN MIT NEM RUCK

Antworten