Habicht Motor mit Handschlatung

Unser aller Lieblingsthema. Die Mopete aufmotzen. Hier geht es um legale Leistungssteigerung, Tuning und Verbesserung. Für allgemeine Themen, nutze bitte den Bereich Allgemein.

Moderator: MOD-TEAM

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Schmali1601
Fahrradfahrer
Fahrradfahrer
Beiträge: 127
Registriert: 15 Aug 2014, 21:54
Wohnort: Wennigsen
x 3
x 2

Re: Habicht Motor mit Handschlatung

#21 Beitrag von Schmali1601 » 27 Mär 2015, 23:04

Luftdruck ist okay. Alle Reifen haben neue Schläuche und Lager.
Bei der Aktion hab ich auch alle Achsen und Dämpfer fest gezogen.
Alle Räder drehen sich auch leicht. Keins klemmt oder schleift.
Sonst noch eine Idee?
0 x

Benutzeravatar
DMT Racing
Batteriesäuretrinker
Batteriesäuretrinker
Beiträge: 4971
Registriert: 24 Mai 2008, 12:45
x 713

Re: Habicht Motor mit Handschlatung

#22 Beitrag von DMT Racing » 28 Mär 2015, 21:27

Spur stimmt nicht.. Bedeutet, dass dir Räder hinten nicht parallel zueinander stehen.
0 x

Benutzeravatar
Schmali1601
Fahrradfahrer
Fahrradfahrer
Beiträge: 127
Registriert: 15 Aug 2014, 21:54
Wohnort: Wennigsen
x 3
x 2

Re: Habicht Motor mit Handschlatung

#23 Beitrag von Schmali1601 » 30 Mär 2015, 21:09

Hab Sonntag mal die Spur eingestellt und nun fährt er sich wie eine 1:rockz:
0 x

Benutzeravatar
DMT Racing
Batteriesäuretrinker
Batteriesäuretrinker
Beiträge: 4971
Registriert: 24 Mai 2008, 12:45
x 713

Re: Habicht Motor mit Handschlatung

#24 Beitrag von DMT Racing » 30 Mär 2015, 21:33

Sehr gut.. :)
0 x

Benutzeravatar
Schmali1601
Fahrradfahrer
Fahrradfahrer
Beiträge: 127
Registriert: 15 Aug 2014, 21:54
Wohnort: Wennigsen
x 3
x 2

Re: Habicht Motor mit Handschlatung

#25 Beitrag von Schmali1601 » 06 Apr 2015, 09:47

Heute werde ich mich bei dem Wetter mal auf eine Tour wagen.
Ein Problem hab ich noch! Dadurch das ich den 4. Gang ziemlich hoch ziehen muss komm ich mit der Kupplung gegen die Kontrolllampe.
Ich bräuchte eine Lampe die nach hinten nicht so lang ist. Jemand eine Idee. Bilder folgen nachher für das bessere Verständnis;-)
0 x

Benutzeravatar
Schmali1601
Fahrradfahrer
Fahrradfahrer
Beiträge: 127
Registriert: 15 Aug 2014, 21:54
Wohnort: Wennigsen
x 3
x 2

Re: Habicht Motor mit Handschlatung

#26 Beitrag von Schmali1601 » 15 Apr 2015, 11:11

So, hab es endlich mal geschafft am Wochenende ein Video zu machen.:)
Anschauen könnt ihr es euch hier https://youtu.be/i_FTHHcaOng
0 x

Benutzeravatar
ckich
Batteriesäuretrinker
Batteriesäuretrinker
Beiträge: 5194
Registriert: 28 Dez 2013, 00:12
Wohnort: Thüringen
x 62
x 342

Re: Habicht Motor mit Handschlatung

#27 Beitrag von ckich » 15 Apr 2015, 11:27

Nur gut das du den rechten Fuß nicht zum Gasgeben oder Bremsen brauchst :-D
Und wo ist der Rückwärtsgang :ask:

Ich frage mich warum das nicht so mit Lenkradschaltung ab Werk gebaut wurde

Kannste die Konsole nicht etwas höher setzen mit Distanshülzen?
0 x

Benutzeravatar
Mr. E
UBB-Specialist
UBB-Specialist
Beiträge: 2783
Registriert: 25 Okt 2006, 18:55
Wohnort: Strahlungen
x 561
x 446
Kontaktdaten:

Re: Habicht Motor mit Handschlatung

#28 Beitrag von Mr. E » 15 Apr 2015, 11:32

Groovy!
0 x

Benutzeravatar
simsonfreak
Ehrenlitglied
Ehrenlitglied
Beiträge: 9619
Registriert: 24 Dez 2003, 00:24
x 13
x 67
Kontaktdaten:

Re: Habicht Motor mit Handschlatung

#29 Beitrag von simsonfreak » 15 Apr 2015, 11:34

[QUOTE=ckich;2869781]Nur gut das du den rechten Fuß nicht zum Gasgeben oder Bremsen brauchst :-D
Und wo ist der Rückwärtsgang :ask:

Ich frage mich warum das nicht so mit Lenkradschaltung ab Werk gebaut wurde

Kannste die Konsole nicht etwas höher setzen mit Distanshülzen?[/QUOTE]

Stimmt das war nervig raus an den Hebel zu greifen, wenn es geregnet hat... So sieht das doch deutlich entspannter aus.
DUO und Rückwärtsgang... eine Sache, die ich auch schmerzlich vermisst habe.

Generell sind die Geräte ein Abenteuer für sich.
0 x

Benutzeravatar
Schmali1601
Fahrradfahrer
Fahrradfahrer
Beiträge: 127
Registriert: 15 Aug 2014, 21:54
Wohnort: Wennigsen
x 3
x 2

Re: Habicht Motor mit Handschlatung

#30 Beitrag von Schmali1601 » 15 Apr 2015, 13:19

Ja rückwärtsgang wäre noch schön, aber so gehts ja auch;-)
Mann könnte die höher setzen, aber dann sieht das auch wieder fehlplaziert aus:strange:
Hab jetzt untren das Blech noch raus genommen und dabei die Halterung für den Tank gefunden.
Fahren tut es sich echt sehr bequem und entspannt. Ausser man gibt mal richtig Gas und beschleunigt stark, dann schwankt die ganz Karre beim schalten:-D
Aber da hat man ja dann Auch wieder beide Hände am Lenker ;)
Eventuell mach ich heute noch mal ein Video, muss ich aber erst schauen.
Hab gestern 12v Elektronik eingebaut und die muss ich noch einmal einstellen
0 x

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste