Erfahrung mit Kupplungskorb von RESO

Unser aller Lieblingsthema. Die Mopete aufmotzen. Hier geht es um legale Leistungssteigerung, Tuning und Verbesserung. Für allgemeine Themen, nutze bitte den Bereich Allgemein.

Moderator: MOD-TEAM

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
schwalben-toby
Drehmomentjunkie
Drehmomentjunkie
Beiträge: 2325
Registriert: 10 Mär 2015, 17:44
Wohnort: verzogen
x 1088
x 248

Re: Erfahrung mit Kupplungskorb von RESO

#71 Beitrag von schwalben-toby » 28 Apr 2016, 11:41

und wie schnell wird man durch die Übersetzung ? hat den jemand mit dem LT 60 Reso verbaut?

Benutzeravatar
der_Sandro
MOD-Team
MOD-Team
Beiträge: 5710
Registriert: 27 Apr 2009, 10:33
x 121
x 229

Re: Erfahrung mit Kupplungskorb von RESO

#72 Beitrag von der_Sandro » 28 Apr 2016, 12:10

:wallknocking: Zum Glück hängt die zu erreichende Geschwindigkeit ausschließlich mit der Übersetzung des primär zusammen

Benutzeravatar
keokeo
Drehmomentjunkie
Drehmomentjunkie
Beiträge: 2488
Registriert: 16 Dez 2011, 11:47
Wohnort: bei Gera
x 716
x 583
Kontaktdaten:

Re: Erfahrung mit Kupplungskorb von RESO

#73 Beitrag von keokeo » 28 Apr 2016, 12:13

Google hilft. Ich zumindest habe hier keine Lust zu antworten, wenn du nur bitte die Mühe machst mal im Internet zu suchen, hast du zum einen deine Antwort, und weißt dann sogar wie man es selbst rechnen kann was eine Veränderung des Primärs nach sich zieht.

BeastFromEast
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 4
Registriert: 28 Apr 2016, 07:28
x 1

Re: Erfahrung mit Kupplungskorb von RESO

#74 Beitrag von BeastFromEast » 28 Apr 2016, 13:54

Das heist Beschleunigung verbessert sich

Benutzeravatar
Björn Heinze
Schraubergott
Schraubergott
Beiträge: 1904
Registriert: 27 Mai 2014, 21:18
Wohnort: Fischbach/Rhön
x 1489
x 369
Kontaktdaten:

Re: Erfahrung mit Kupplungskorb von RESO

#75 Beitrag von Björn Heinze » 07 Apr 2021, 11:45

Sperbär 50 hat geschrieben: 11 Mär 2015, 19:27 Sieht so aus wie die Buchsen von den "schrägen" MZA Sportprimär Antrieben. Die haben da wohl eine Messingschicht rauf gesintert.

Bild
Hat den schon mal einer verbaut? Sind die einigermaßen leise?

Benutzeravatar
Mr.Eyeballz
Schraubergott
Schraubergott
Beiträge: 1829
Registriert: 27 Okt 2013, 19:50
Wohnort: Südhessen
x 255
x 610
Kontaktdaten:

Re: Erfahrung mit Kupplungskorb von RESO

#76 Beitrag von Mr.Eyeballz » 07 Apr 2021, 11:54

Ich würd dir den MZA empfehlen mit dem großen Rad aus Grauguß. Dieser scheint irgendein unvergüteter Stahl zu sein, die halten net lang.
Den MZA hab ich jetzt 2x verbaut und kann nicht klagen. Allerdings liest man oft von einem hohen Zahnflankenspiel was ich mit meiner persönlichen Erfahrung anhand der 2 Exemplare nicht teilen kann.

MZA Art.Nr.:10096A

Benutzeravatar
Björn Heinze
Schraubergott
Schraubergott
Beiträge: 1904
Registriert: 27 Mai 2014, 21:18
Wohnort: Fischbach/Rhön
x 1489
x 369
Kontaktdaten:

Re: Erfahrung mit Kupplungskorb von RESO

#77 Beitrag von Björn Heinze » 07 Apr 2021, 13:51

Ok dann werde ich den mal testen.

Hoebra
Fahranfänger
Fahranfänger
Beiträge: 383
Registriert: 10 Mär 2019, 20:59
x 61
x 241

Re: Erfahrung mit Kupplungskorb von RESO

#78 Beitrag von Hoebra » 07 Apr 2021, 15:56

IMG-20200907-WA0017.jpg
IMG-20200907-WA0009.jpg
IMG-20200907-WA0010.jpg
Das war unsere Erfahrung dazu, ich lasse die Hände von dem Zeug.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
mgzr160
Simson-Schüler
Simson-Schüler
Beiträge: 463
Registriert: 30 Sep 2008, 12:18
x 4
x 19

Re: Erfahrung mit Kupplungskorb von RESO

#79 Beitrag von mgzr160 » 07 Apr 2021, 17:00

Ich hab die jetzt verbaut, aber noch keine Erfahrung mit.

http://rzt.de/index.php?page=shop.produ ... t&Itemid=1

Benutzeravatar
Sperbär 50
Meistertuner
Meistertuner
Beiträge: 3198
Registriert: 12 Aug 2013, 23:51
x 39
x 191

Re: Erfahrung mit Kupplungskorb von RESO

#80 Beitrag von Sperbär 50 » 07 Apr 2021, 17:18

Ich habe den gehärteten, schrägverzahnten und nadelgelagerten von Schmiermaxe eingebaut. Kostenpunkt: 95€. Ich kann auch nicht klagen.

https://schmiermaxe.net/Shopsystem/prod ... rsion.html

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 31 Gäste