M54 mit mehr Hub bauen

Unser aller Lieblingsthema. Die Mopete aufmotzen. Hier geht es um legale Leistungssteigerung, Tuning und Verbesserung. Für allgemeine Themen, nutze bitte den Bereich Allgemein.

Moderator: MOD-TEAM

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
DMT Racing
Batteriesäuretrinker
Batteriesäuretrinker
Beiträge: 4756
Registriert: 24 Mai 2008, 12:45
x 641

Re: M54 mit mehr Hub bauen

#261 Beitrag von DMT Racing » 26 Feb 2019, 10:41

Danke für den Tip zwecks dem 3D Scanner. Das Originale Lüfterrad kann ich im CAD schon "nachzeichnen", allerdings gibt's eventuell Verbesserungspotenzial in Sachen Schaufelanstellung usw..

Gebläsehaube ist für mich ein Muss.
0 x

Benutzeravatar
mondonis
Fahranfänger
Fahranfänger
Beiträge: 218
Registriert: 09 Mai 2018, 14:02
x 89
x 31

Re: M54 mit mehr Hub bauen

#262 Beitrag von mondonis » 26 Feb 2019, 13:16

ckich hat geschrieben:
26 Feb 2019, 09:46
Respekt, allerdings würde ich aufs Gebläse verzichten.
Wie würdest du die Kühlung vom Zylinder und Kopf sicherstellen?
0 x
Verkaufe O-Ringe für LT-Kalotte (34x2), solange der Vorrat reicht. 3,30 Euro / Paar + 0,70 Euro Briefversand.

KR51/2L Bj.81 | mit MS70 Sport von Moto Selmer | AOA2-Edelstahl

Benutzeravatar
ckich
Batteriesäuretrinker
Batteriesäuretrinker
Beiträge: 4998
Registriert: 28 Dez 2013, 00:12
Wohnort: Thüringen
x 60
x 306

Re: M54 mit mehr Hub bauen

#263 Beitrag von ckich » 26 Feb 2019, 13:48

mondonis hat geschrieben:
26 Feb 2019, 13:16
ckich hat geschrieben:
26 Feb 2019, 09:46
Respekt, allerdings würde ich aufs Gebläse verzichten.
Wie würdest du die Kühlung vom Zylinder und Kopf sicherstellen?
Na Fahrtwind, siehe KR51/2, S51, S70 usw.
0 x

Benutzeravatar
mondonis
Fahranfänger
Fahranfänger
Beiträge: 218
Registriert: 09 Mai 2018, 14:02
x 89
x 31

Re: M54 mit mehr Hub bauen

#264 Beitrag von mondonis » 26 Feb 2019, 13:52

Bei einer M53 Garnitur? Wie würdest du das realisieren?
0 x
Verkaufe O-Ringe für LT-Kalotte (34x2), solange der Vorrat reicht. 3,30 Euro / Paar + 0,70 Euro Briefversand.

KR51/2L Bj.81 | mit MS70 Sport von Moto Selmer | AOA2-Edelstahl

Benutzeravatar
ckich
Batteriesäuretrinker
Batteriesäuretrinker
Beiträge: 4998
Registriert: 28 Dez 2013, 00:12
Wohnort: Thüringen
x 60
x 306

Re: M54 mit mehr Hub bauen

#265 Beitrag von ckich » 26 Feb 2019, 14:14

mondonis hat geschrieben:
26 Feb 2019, 13:52
Bei einer M53 Garnitur? Wie würdest du das realisieren?
M53 Garnitur ??
Aufwachen, hier geht es um Einbau einer S51/70 Kurbelwelle in den M53/54 Motor um zb. Zylinder von der M500/700 Motorenreihe zu verbauen.

Abgesehen davon Sperber oder S50 sind Fahrtwindgekühlt und dies sind wohl keine M53/54 Garnituren ????
0 x

Benutzeravatar
mondonis
Fahranfänger
Fahranfänger
Beiträge: 218
Registriert: 09 Mai 2018, 14:02
x 89
x 31

Re: M54 mit mehr Hub bauen

#266 Beitrag von mondonis » 26 Feb 2019, 14:28

Ich meinte mit Garnitur das "Drumherum". Das er einen S51 Zylinder einbauen möchte ist mir klar. Aber hier sind doch die Kühlrippen schon gekürzt. Reicht das noch?
0 x
Verkaufe O-Ringe für LT-Kalotte (34x2), solange der Vorrat reicht. 3,30 Euro / Paar + 0,70 Euro Briefversand.

KR51/2L Bj.81 | mit MS70 Sport von Moto Selmer | AOA2-Edelstahl

Benutzeravatar
ckich
Batteriesäuretrinker
Batteriesäuretrinker
Beiträge: 4998
Registriert: 28 Dez 2013, 00:12
Wohnort: Thüringen
x 60
x 306

Re: M54 mit mehr Hub bauen

#267 Beitrag von ckich » 26 Feb 2019, 14:51

mondonis hat geschrieben:
26 Feb 2019, 14:28
Ich meinte mit Garnitur das "Drumherum". Das er einen S51 Zylinder einbauen möchte ist mir klar. Aber hier sind doch die Kühlrippen schon gekürzt. Reicht das noch?
Die Kühlrippen hat DMT Racing gekürzt weil er das Gebläse verbauen will.
Ich würde auf das Gebläse verzichten und logischerweise auch nicht die Kühlrippen kürzen.
Zylinderkopf auch vom M500, muss man halt eine Motorhalterung entsprechen noch gebastelt werden zb so http://www.simson-moped-forum.de/attach ... le&id=3190
Zuletzt geändert von ckich am 26 Feb 2019, 15:10, insgesamt 1-mal geändert.
0 x

Benutzeravatar
mondonis
Fahranfänger
Fahranfänger
Beiträge: 218
Registriert: 09 Mai 2018, 14:02
x 89
x 31

Re: M54 mit mehr Hub bauen

#268 Beitrag von mondonis » 26 Feb 2019, 15:05

Schöne Idee.
0 x
Verkaufe O-Ringe für LT-Kalotte (34x2), solange der Vorrat reicht. 3,30 Euro / Paar + 0,70 Euro Briefversand.

KR51/2L Bj.81 | mit MS70 Sport von Moto Selmer | AOA2-Edelstahl

Benutzeravatar
DMT Racing
Batteriesäuretrinker
Batteriesäuretrinker
Beiträge: 4756
Registriert: 24 Mai 2008, 12:45
x 641

Re: M54 mit mehr Hub bauen

#269 Beitrag von DMT Racing » 26 Feb 2019, 15:11

Und den Auspuff rechts verlegen, dann ist es eine KR51-1/2.

0 x

Benutzeravatar
ckich
Batteriesäuretrinker
Batteriesäuretrinker
Beiträge: 4998
Registriert: 28 Dez 2013, 00:12
Wohnort: Thüringen
x 60
x 306

Re: M54 mit mehr Hub bauen

#270 Beitrag von ckich » 26 Feb 2019, 17:01

DMT Racing hat geschrieben:
26 Feb 2019, 15:11
Und den Auspuff rechts verlegen, dann ist es eine KR51-1/2. Bild
Nö, warum ?
Stehbolzenabstand auf 50x50 geändert am Motorblock und man kann im Prinzip so Plug and Play jedes M500 Zylinderkit verbauen.
An die Richtung denke ich.
0 x

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 16 Gäste