RZT Daily Race

Unser aller Lieblingsthema. Die Mopete aufmotzen. Hier geht es um legale Leistungssteigerung, Tuning und Verbesserung. Für allgemeine Themen, nutze bitte den Bereich Allgemein.

Moderator: MOD-TEAM

Antworten
Nachricht
Autor
Hoebra
Fahranfänger
Fahranfänger
Beiträge: 381
Registriert: 10 Mär 2019, 20:59
x 60
x 237

Re: RZT Daily Race

#121 Beitrag von Hoebra » 30 Mär 2021, 16:01

Angst das der gekaufte Mist nichtmal die versprochene Leistung drückt?

staynatty
Simson-Schüler
Simson-Schüler
Beiträge: 649
Registriert: 13 Jan 2020, 22:39
x 3
x 139

Re: RZT Daily Race

#122 Beitrag von staynatty » 30 Mär 2021, 16:06



zurück zum DR Thema
Zuletzt geändert von staynatty am 30 Mär 2021, 16:06, insgesamt 1-mal geändert.

Hoebra
Fahranfänger
Fahranfänger
Beiträge: 381
Registriert: 10 Mär 2019, 20:59
x 60
x 237

Re: RZT Daily Race

#123 Beitrag von Hoebra » 30 Mär 2021, 16:39

Falsch. Du maßt dir an RZT hier vorführen zu können, einen seriösen Hersteller der seit weit über 20 Jahren am Markt ist, keine unglaubwürdig en Versprechungen macht und sich zudem immerwieder mehr Zeit nimmt als jeder andere Gewerbliche um technische Zusammenhänge geduldig und anschaulich auch für Leute zu erklären die evtl noch nicht so vertraut mit der Materie sind. Das steht im krassen Gegensatz zu dem was du mir deinen Beiträgen immerwieder für ein Bild zeichnest. Wenn man dir sagt du sollst diese herablassende Art abstellen, weil du dazu nicht die Reputation hast prahlst du mit 4 Motoren/Zylinder, welche keine Leistung darstellen, da sie jeder kaufen kann der das notwendige Kleingeld hat (wenn du das so willst: ich habe Simson Getriebe die mehr Geld kosten als alle deine Zylinder zusammen).
Als ich dir sage das der alleinige Besitz von Motoren kein Nachweis für Kompetenz ist, wird das Alter in den Raum geworfen, leider ein Eigentor. Einem 16/17/18j jährigen sieht man eher noch nach das er noch kein allzu umfängliches Verständnis für die Thematik hat, nur mit 35 ist das dann doch eher dünn. Nicht glauben, sondern unter Beweis stellen, ich hab's dir angeboten, du machst nen Rückzieher...

staynatty
Simson-Schüler
Simson-Schüler
Beiträge: 649
Registriert: 13 Jan 2020, 22:39
x 3
x 139

Re: RZT Daily Race

#124 Beitrag von staynatty » 30 Mär 2021, 16:47

...

Benutzeravatar
mgzr160
Simson-Schüler
Simson-Schüler
Beiträge: 460
Registriert: 30 Sep 2008, 12:18
x 4
x 19

Re: RZT Daily Race

#125 Beitrag von mgzr160 » 04 Apr 2021, 14:22

Wie bekommt ihr z.b am Daily Street den Übergang zum Krümmer dicht?
Die Schlitze im Auspuff sind länger als was die schelle überdeckt zum klemmen, und es pustet immer aus den Schlitzen.

Benutzeravatar
M.R.K. Mopedgarage
Meistertuner
Meistertuner
Beiträge: 3418
Registriert: 30 Mai 2011, 22:09
Wohnort: Pasewalk
x 1411
x 806

Re: RZT Daily Race

#126 Beitrag von M.R.K. Mopedgarage » 04 Apr 2021, 19:47

Montage mit Dirko HT. Funktioniert erstaunlich gut.

Benutzeravatar
callecalle
Simson-Gott
Simson-Gott
Beiträge: 14546
Registriert: 09 Jun 2009, 20:31
x 278
x 457

Re: RZT Daily Race

#127 Beitrag von callecalle » 04 Apr 2021, 20:10

Na ob das nicht rausbläst...

Länge suchen, verschweißen, Schelle drüber (nicht Simson) und SAUBER

Simon S93
Simson-Kenner
Simson-Kenner
Beiträge: 865
Registriert: 13 Apr 2016, 19:21
x 29
x 87

Re: RZT Daily Race

#128 Beitrag von Simon S93 » 05 Apr 2021, 14:56

mgzr160 hat geschrieben: 04 Apr 2021, 14:22 Die Schlitze im Auspuff sind länger als was die schelle überdeckt zum klemmen, und es pustet immer aus den Schlitzen.
Kannst du den Krümmer nicht weiter in den Topf schieben, sodass die Schlitze vollständig über dem Krümmer liegen? (oder habe ich das falsch verstanden?)

Ansonsten wird doch diese ganze normale hohe Schelle mitgeliefert. Die kann doch gar nichts überdecken.
Selbst die flachen Schellen sollte man ja nicht ganz über die Schlitze schieben.

Wenn man nun zu weit vorne zusammen spannt und es dann noch rausdrückt würde ich es mit z.B. Dirko abdichten.

mfg

Benutzeravatar
Björn Heinze
Schraubergott
Schraubergott
Beiträge: 1904
Registriert: 27 Mai 2014, 21:18
Wohnort: Fischbach/Rhön
x 1489
x 369
Kontaktdaten:

Re: RZT Daily Race

#129 Beitrag von Björn Heinze » 05 Apr 2021, 15:20

Also ich habe einen DailyRaceR und einen Daily Street. Beide sind wunderbar dicht zum Krümmer hin. Vielleicht solltest du echt den Krümmer ein kleines bisschen weiter in den Auspuff stecken?

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 2-Takt-Freak und 42 Gäste