Moderne Stoßdämpfer für Simson?

Unser aller Lieblingsthema. Die Mopete aufmotzen. Hier geht es um legale Leistungssteigerung, Tuning und Verbesserung. Für allgemeine Themen, nutze bitte den Bereich Allgemein.

Moderator: MOD-TEAM

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
M.R.K. Mopedgarage
UBB-Specialist
UBB-Specialist
Beiträge: 2694
Registriert: 30 Mai 2011, 22:09
Wohnort: Pasewalk
x 930
x 513

Re: Moderne Stoßdämpfer für Simson?

#111 Beitrag von M.R.K. Mopedgarage » 28 Mai 2018, 16:41

Du kannst die Dämpfer auch auf den Kopf stellen.

Dem Dämpferöl ist Stickstoff zugeführt. So ist gewährleistet, dass sich das Öl im (harten) Betrieb nicht aufschäumen kann und die Druckstufe zu weich wird. Das ist der Vorteil gegenüber herkömmlichen Simson/MZ-Dämpfern. Ich würde das Ventil in Ruhe lassen. ;)
0 x

Benutzeravatar
RS82
Simson-Kenner
Simson-Kenner
Beiträge: 1421
Registriert: 28 Jul 2011, 22:27
x 68
x 35

Re: Moderne Stoßdämpfer für Simson?

#112 Beitrag von RS82 » 28 Mai 2018, 16:53

Rein optisch betrachtet würde ich sie mit Ventil nach Oben verbauen wollen und verstecken mit Socken will ich nicht, ist ja auch für die Straße gedacht und kein Enduro.
Die Frage ist dann ob das geht oder schadet es bzw. wird dadurch das Dämpferverhalten eingeschränkt oder beeinträchtigt?

Und wie ist das nun mit Aufpumpen und druck etc.?
0 x

Benutzeravatar
M.R.K. Mopedgarage
UBB-Specialist
UBB-Specialist
Beiträge: 2694
Registriert: 30 Mai 2011, 22:09
Wohnort: Pasewalk
x 930
x 513

Re: Moderne Stoßdämpfer für Simson?

#113 Beitrag von M.R.K. Mopedgarage » 28 Mai 2018, 17:20

Es schadet nicht und verbessert im Grunde dein Fahrverhalten. Gleiches Prinzip wie bei der Upside-Down-Gabel: Weniger ungefederte Masse. Mein Kumpel Kitzel fährt die Betor auch verkehrt herum in seiner Cross.

Der voreingestellte Druck ist ideal.
Mehr Druck: straffere Druckstufe und schnellere Zugstufe. Fährt sich womöglich holprig. Muss man testen. Verschleiß ist wahrscheinlich höher. Stickstoff brauchst du übrigens auch.

Um die Dämpfer nach deinen Wünschen anzupassen würde ich mit der Fededicke und mit der Position im Fahrwerk experimentieren.
1 x

Benutzeravatar
Sperbär 50
UBB-Specialist
UBB-Specialist
Beiträge: 2950
Registriert: 12 Aug 2013, 23:51
x 32
x 153

Re: Moderne Stoßdämpfer für Simson?

#114 Beitrag von Sperbär 50 » 28 Mai 2018, 18:43

Hat schon jemand die Betor für "Straße" eingebaut und evt. eine andere Buchse mit 8mm Bohrung eingepresst ? Evtl. macht das ja Betor auch (mit der anderen Buchse), falls man mal nachfragt........
0 x

Benutzeravatar
RS82
Simson-Kenner
Simson-Kenner
Beiträge: 1421
Registriert: 28 Jul 2011, 22:27
x 68
x 35

Re: Moderne Stoßdämpfer für Simson?

#115 Beitrag von RS82 » 28 Mai 2018, 19:00

Ich hatte mal angefragt und das wurde abgelehnt, mit geht nicht und so nicht vorgesehen etc. daher habe ich mich für die Gas Trial entschieden wo M8 zur auswahl stand.
0 x

Benutzeravatar
Sperbär 50
UBB-Specialist
UBB-Specialist
Beiträge: 2950
Registriert: 12 Aug 2013, 23:51
x 32
x 153

Re: Moderne Stoßdämpfer für Simson?

#116 Beitrag von Sperbär 50 » 28 Mai 2018, 19:32

RS82 hat geschrieben:
28 Mai 2018, 19:00
Ich hatte mal angefragt und das wurde abgelehnt, mit geht nicht und so nicht vorgesehen etc. daher habe ich mich für die Gas Trial entschieden wo M8 zur auswahl stand.
Danke, gut zu wissen......
0 x

Benutzeravatar
DMT Racing
Batteriesäuretrinker
Batteriesäuretrinker
Beiträge: 4756
Registriert: 24 Mai 2008, 12:45
x 641

Re: Moderne Stoßdämpfer für Simson?

#117 Beitrag von DMT Racing » 28 Mai 2018, 19:42

Dafür gibt's Reduzierungen. Durch die Pressung der Schraube werden die Stirnflächen der originalen Hülse kraftschlüssig mit dem Rahmenteil verbunden.
0 x

Benutzeravatar
RS82
Simson-Kenner
Simson-Kenner
Beiträge: 1421
Registriert: 28 Jul 2011, 22:27
x 68
x 35

Re: Moderne Stoßdämpfer für Simson?

#118 Beitrag von RS82 » 28 Mai 2018, 20:13

Wechseln kann man die sicher, auch das ohne Hülse nur M8/8mm anliegen.

So habe mal Probe verbaut und genau deswegen gefällt es mir mit der für Simson vorgesehenen Verschraubung überhaupt nicht, aber brauche eh erstmal längere Schrauben.
20180528_200512.jpg
20180528_200523.jpg
20180528_200535.jpg
Am liebsten halt sowas wie im "Der kleine Tuning Fragen Thread" von mir gepostet, ne Art sauber abschließende Verschraubung.
viewtopic.php?f=6&t=68763&start=1210#top

Bild


Gruß :thumbsup:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
0 x

Simon S93
Fahranfänger
Fahranfänger
Beiträge: 397
Registriert: 13 Apr 2016, 19:21
x 6
x 23

Re: Moderne Stoßdämpfer für Simson?

#119 Beitrag von Simon S93 » 28 Mai 2018, 21:15

Bei meinen waren auch nur Reduzierhülsen dabei.

mfg
0 x

Benutzeravatar
RS82
Simson-Kenner
Simson-Kenner
Beiträge: 1421
Registriert: 28 Jul 2011, 22:27
x 68
x 35

Re: Moderne Stoßdämpfer für Simson?

#120 Beitrag von RS82 » 28 Mai 2018, 21:54

Meine sind vollwertig M8, also nicht M10 und ne 1mm Hülse, M8 halt... find ich gut soweit, da ich nichts Adaptieren wollte.
0 x

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste