verstärktes ZT 5 Gang Version 2016

Unser aller Lieblingsthema. Die Mopete aufmotzen. Hier geht es um legale Leistungssteigerung, Tuning und Verbesserung. Für allgemeine Themen, nutze bitte den Bereich Allgemein.

Moderator: MOD-TEAM

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
zweirad
Fahrradfahrer
Fahrradfahrer
Beiträge: 105
Registriert: 29 Aug 2014, 10:05
x 2
x 4

Re: verstärktes ZT 5 Gang Version 2016

#181 Beitrag von zweirad » 15 Mär 2019, 20:24

google hat was gefunden. gibt es ab 0.1mm -10x16 .danke DMT Racing
0 x

Benutzeravatar
zweirad
Fahrradfahrer
Fahrradfahrer
Beiträge: 105
Registriert: 29 Aug 2014, 10:05
x 2
x 4

Re: verstärktes ZT 5 Gang Version 2016

#182 Beitrag von zweirad » 19 Mär 2019, 20:12

Hallo. Das Getriebe passt auch mit der original Scheibe. Im Gehäuse ist noch ca ein millimeter platz bis das Lager komplett auf Anschlag drinne ist.
0 x

Benutzeravatar
Chris8710
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 15
Registriert: 08 Jul 2012, 19:52
x 3

Re: verstärktes ZT 5 Gang Version 2016

#183 Beitrag von Chris8710 » 24 Mär 2019, 20:04

Auch ich habe dieses Getriebe letztes Jahr gekauft und gestern habe ich angefangen einen neuen Motor aufzubauen. Ich hab ein komplett neues MZA Motorgehäuse. Getriebe eingebaut und fetsgestellt, dass die Zahnpaare versetzt stehen!? Anfangs dachte ich, dass eine der beiden Wellen nicht ganz am Gehäuse anliegen, aber dies war nicht so. Beide Wellen sind bis Anschlag im Gehäuse. Distanzscheiben haben wir geändert. Passt immer noch nicht ganz, weil Gang 1 und 2 aneinander schleifen. Da muss ZT nochmal den Taschenrechner auspacken... Muss ich wohl oder übel nochmal ausbauen, um die Zahnräder von Gang 1 und 2 zu bearbeiten da man sie nicht ausgleichen kann...
Aber ist ja "Performance on the next Level" *hust hust

Anbei ein Bild vom Getriebe bevor wir die Distanzscheiben geändert haben. Den Versatz kann man gut erkennen.
Getriebeversatz.png
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
1 x

Benutzeravatar
Mr.Eyeballz
Simson-Kenner
Simson-Kenner
Beiträge: 1166
Registriert: 27 Okt 2013, 19:50
Wohnort: Südhessen
x 186
x 326
Kontaktdaten:

Re: verstärktes ZT 5 Gang Version 2016

#184 Beitrag von Mr.Eyeballz » 24 Mär 2019, 20:30

Hab dem Vinnie gleich gesagt, er soll erstmal den kleinen Hammer nehmen 🤣. Spass beiseite. Die Antriebswelle wird maßlich daneben liegen. Ab zur Reklamation...

Da krieg ich aber auch Schnappatmung wenn du Samstags in der Werkstat stehst und alles hinwerfen kannst, wegen so nem Mist...
0 x

Vinni1993
Simson-Kenner
Simson-Kenner
Beiträge: 856
Registriert: 18 Jul 2011, 08:46
x 36
x 308

Re: verstärktes ZT 5 Gang Version 2016

#185 Beitrag von Vinni1993 » 24 Mär 2019, 21:14

Mr.Eyeballz hat geschrieben:
24 Mär 2019, 20:30
Hab dem Vinnie gleich gesagt, er soll erstmal den kleinen Hammer nehmen 🤣. Spass beiseite. Die Antriebswelle wird maßlich daneben liegen. Ab zur Reklamation...

Da krieg ich aber auch Schnappatmung wenn du Samstags in der Werkstat stehst und alles hinwerfen kannst, wegen so nem Mist...
Schnappatmung?
Ich hab mich lange zurückgehalten mit irgendetwas sagen...
Das ist ja nicht das erste Bauteil von ZT, was wir bekommen, was man direkt in die Tonne werfen kann.
Über defekte Stoßdämpfer die 4x getauscht werden musste und IMMER wieder mit gebrochenem Gehäuse ankamen (Ende vom Lied Geld zurück, nach Drohung von Rechtlichen Schritten) über ein verhunzten S63 Sportzylinder der 0.7mm außermitte gebohrt und gehont geworden ist (0.8mm Buchsenwandung ---> Schrotttonne). Es gab nie eine entschädigung dafür, hab ich einfach geschluckt...

Jetzt das Getriebe, was die ganze Planung zur Fertigstellung aufhält... Aber klar, wird Montagefehler sein, wie immer.
Ach es gibt noch unzählige Vorkommnisse mit dieser Firma. Ich bin echt soweit, das Zeug zu nehmen, hinzufahren und es dem Chef an die Birne zu werfen. Kannste mir kommen wie du willst Herr Optiz, ihr baut einfach nur Scheiße!
1 x

Benutzeravatar
Mr.Eyeballz
Simson-Kenner
Simson-Kenner
Beiträge: 1166
Registriert: 27 Okt 2013, 19:50
Wohnort: Südhessen
x 186
x 326
Kontaktdaten:

Re: verstärktes ZT 5 Gang Version 2016

#186 Beitrag von Mr.Eyeballz » 24 Mär 2019, 21:20

Ou Mann...
Visual_Punica_small-570x468.jpg
Na da hatte ich mit meinem Dusel, bis auf die 0,5mm Distanzscheibe bei den Festrädern zwischen 2. und 3. Gang, die ich reinfuddeln musste, hat alles gepasst und die ersten Paartausendkilometer hats auch überstanden. (Natürlich hatt ich die Scheibe nicht da und die Baustelle lag 3 Tage brach...)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
1 x

Benutzeravatar
murph
Schraubergott
Schraubergott
Beiträge: 1519
Registriert: 20 Sep 2007, 16:41
x 4
x 17

Re: verstärktes ZT 5 Gang Version 2016

#187 Beitrag von murph » 25 Mär 2019, 11:45

Jetzt muss ich mich hier auch nochmal einklinken.
Habe selber vor 2 Wochen so einen Fall mit dem ZT-Getriebe mit dem langen 1. Gang gehabt!
Das Getriebe war noch verpackt, also ausgepackt und an den Losrädern gedreht bzw. versucht...
Die Losräder haben sich dann zwar gedreht, aber nur sehr schwer. Der Grund dafür? -->
seht selbt :crazy:

Bild

Eine Anlaufscheibe war deutlich gewölbt, also nicht mehr 0,5mm sondern 1,2mm... Soviel dazu! :hammer:

Also gleich alle Anlaufscheiben neu gemacht. Jetzt läuft es. :rockz:
0 x

Benutzeravatar
Hubraumsuchti
UBB-Specialist
UBB-Specialist
Beiträge: 2740
Registriert: 23 Jan 2013, 21:34
x 48
x 370

Re: verstärktes ZT 5 Gang Version 2016

#188 Beitrag von Hubraumsuchti » 26 Mär 2019, 00:21

Ein bekannter von mir hat es wahrscheinlich geschafft den 2. Gang zu Killen bei dem Getriebe. Wenn der Motor zerlegt ist gibts sicherlich Bilder. Verbaut war der TuBa 70er von Martin.

Er wollte aus dem Stand mal voll durchziehen und dann hats im zweiten mächtig geknirscht und nun ist da kein Vortrieb mehr.
0 x
Zum fröhlichen Hartzer Racing

KR 51/2E BJ 84: Daily Racer mit Reso 60 Dauertest

RS 85: JWSport 85/5 mit Na´s

Rennopa
Simson-Kenner
Simson-Kenner
Beiträge: 1459
Registriert: 03 Okt 2014, 20:07
x 27
x 265

Re: verstärktes ZT 5 Gang Version 2016

#189 Beitrag von Rennopa » 26 Mär 2019, 05:36

Bisher hat dieses Getriebe in meinem 60iger Sprintmotor gut gehalten. Hoffentlich bleibt es so , nach der winterlichen Leistungskur ...
0 x

Benutzeravatar
M.R.K. Mopedgarage
UBB-Specialist
UBB-Specialist
Beiträge: 2694
Registriert: 30 Mai 2011, 22:09
Wohnort: Pasewalk
x 930
x 513

Re: verstärktes ZT 5 Gang Version 2016

#190 Beitrag von M.R.K. Mopedgarage » 26 Mär 2019, 07:00

Und hinterher tun die 200 Euro mehr fürs Ronge Getriebe gar nicht mehr weh.
0 x

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 15 Gäste