Kurbelwelle für Gebläsemotoren von Ronge mit mehr Hub wer ist dabei?

Simson Tuning...

Moderator: MOD-TEAM

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
klappstuhl
Fahranfänger
Fahranfänger
Beiträge: 340
Registriert: 15 Mär 2009, 22:52
x 1
x 9

Re: Kurbelwelle für Gebläsemotoren von Ronge mit mehr Hub wer ist dabei?

#21 Beitragvon klappstuhl » 18 Jul 2016, 21:35

wo soll da ein Hitzeproblem sein wenn man den Zylinder nicht bis an die Grenze ausreizt? mir geht es da eher um Drehmoment bei geringer Drehzahl. Der 85er macht noch nichtmal den Anschein von irgendwelchen Hitzeproblemen
0 x

Benutzeravatar
Mr. E
Drehmomentjunkie
Drehmomentjunkie
Beiträge: 2471
Alter: 35
Registriert: 25 Okt 2006, 18:55
Wohnort: Strahlungen
x 420
x 342
Kontaktdaten:

Re: Kurbelwelle für Gebläsemotoren von Ronge mit mehr Hub wer ist dabei?

#22 Beitragvon Mr. E » 18 Jul 2016, 21:57

Die Hitzeprobleme werden/sollen bei meinem 86er (49x46) auftreten und sollten ja dann beim 91er noch schneller auftreten bzw. schlechter beherrschbar sein... Ob dem so ist und welche Ausmaße das an nimmt, kann ich auf Grund fehlender Erfahrungswerte schlecht vorhersagen.

P.s. Im 76er im Sperber mit etwas spitzerer Auslegung und ohne Gebläse habe ich auch keine Hitzprobleme.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
0 x

Benutzeravatar
klappstuhl
Fahranfänger
Fahranfänger
Beiträge: 340
Registriert: 15 Mär 2009, 22:52
x 1
x 9

Re: Kurbelwelle für Gebläsemotoren von Ronge mit mehr Hub wer ist dabei?

#23 Beitragvon klappstuhl » 23 Jul 2016, 10:00

Na so viele sind es ja nicht bis jetzt. Wenn es am bearbeiten vom Zylinder scheitert da kann ich jemand der das machen würde...
0 x

Benutzeravatar
Joo
Fahranfänger
Fahranfänger
Beiträge: 259
Registriert: 08 Okt 2012, 11:24
x 7
x 39

Re: Kurbelwelle für Gebläsemotoren von Ronge mit mehr Hub wer ist dabei?

#24 Beitragvon Joo » 23 Jul 2016, 15:55

Fehlen halt mal noch mindestens 10 Leute... Vlt kann man das ganze noch irgendwo anders Publik machen um noch mehr Leute anzusprechen...
0 x

Benutzeravatar
MakeDicht
Fahranfänger
Fahranfänger
Beiträge: 243
Alter: 36
Registriert: 06 Dez 2012, 10:22
x 2

Re: Kurbelwelle für Gebläsemotoren von Ronge mit mehr Hub wer ist dabei?

#25 Beitragvon MakeDicht » 24 Jul 2016, 20:14

Würde auch eine nehmen,in der Ausführung das ich einen S51 (85er) Zylinder verbauen kann.
0 x

Benutzeravatar
ckich
Batteriesäuretrinker
Batteriesäuretrinker
Beiträge: 4075
Registriert: 28 Dez 2013, 00:12
Wohnort: Thüringen
x 23
x 178

Re: Kurbelwelle für Gebläsemotoren von Ronge mit mehr Hub wer ist dabei?

#26 Beitragvon ckich » 25 Jul 2016, 10:57

Firma RZT hat geschrieben:Hallo!

Diese Leute sollten sich definitiv finden lassen denn auch wir planen gerade so eine ähnliche Welle bzw wie unsere %1-Big Bore Wellen, nur halt für den alten Motorentyp.

MfG RZT


Ja da bin ich mal gespannt was ihr da für ein Welle bring, in Bezug auf Hub Pleuellänge usw.


@MakeDicht
Da geht es ja schon los die einen wollen 48 Hub du und andere 44 Hub
Ich habe fürn Winter den umbau von TuningKarl viewtopic.php?f=22&t=68366
ins Auge gefasst, es sei es gibt in naher Zukunft eine günstige M53/54 KW mit 44 Hub und 85er Pleuel
0 x

0815 Tuning
Fahranfänger
Fahranfänger
Beiträge: 176
Registriert: 23 Mai 2016, 21:56
x 4
x 7

Re: Kurbelwelle für Gebläsemotoren von Ronge mit mehr Hub wer ist dabei?

#27 Beitragvon 0815 Tuning » 04 Aug 2016, 22:59

Ich hätte auch großes Interesse an einer solchen welle. Ich würde auf jeden Fall eine nehmen
0 x
Mfg Buchi

Buchi sein heißt anders sein. :-D

Benutzeravatar
ckich
Batteriesäuretrinker
Batteriesäuretrinker
Beiträge: 4075
Registriert: 28 Dez 2013, 00:12
Wohnort: Thüringen
x 23
x 178

Re: Kurbelwelle für Gebläsemotoren von Ronge mit mehr Hub wer ist dabei?

#28 Beitragvon ckich » 06 Nov 2016, 23:27

Firma RZT hat geschrieben:Hallo!

Diese Leute sollten sich definitiv finden lassen denn auch wir planen gerade so eine ähnliche Welle bzw wie unsere %1-Big Bore Wellen, nur halt für den alten Motorentyp.

MfG RZT


Wie schaut es den aus mit der Welle ?
Was kommt sie und hat diese 44Hub ?
0 x

Benutzeravatar
Firma RZT
UBB-Specialist
UBB-Specialist
Beiträge: 2779
Registriert: 13 Dez 2008, 13:15
x 31
x 111

Re: Kurbelwelle für Gebläsemotoren von Ronge mit mehr Hub wer ist dabei?

#29 Beitragvon Firma RZT » 07 Nov 2016, 07:10

ckich hat geschrieben:
Firma RZT hat geschrieben:Hallo!

Diese Leute sollten sich definitiv finden lassen denn auch wir planen gerade so eine ähnliche Welle bzw wie unsere %1-Big Bore Wellen, nur halt für den alten Motorentyp.

MfG RZT


Wie schaut es den aus mit der Welle ?
Was kommt sie und hat diese 44Hub ?


Hallo!

Gut siehts damit aus, ist in Bearbeitung. Und ja, 44mm Hub wird sie haben.

MFG RZT
0 x

Benutzeravatar
ckich
Batteriesäuretrinker
Batteriesäuretrinker
Beiträge: 4075
Registriert: 28 Dez 2013, 00:12
Wohnort: Thüringen
x 23
x 178

Re: Kurbelwelle für Gebläsemotoren von Ronge mit mehr Hub wer ist dabei?

#30 Beitragvon ckich » 07 Nov 2016, 09:28

Firma RZT hat geschrieben:
ckich hat geschrieben:
Firma RZT hat geschrieben:Hallo!

Diese Leute sollten sich definitiv finden lassen denn auch wir planen gerade so eine ähnliche Welle bzw wie unsere %1-Big Bore Wellen, nur halt für den alten Motorentyp.

MfG RZT


Wie schaut es den aus mit der Welle ?
Was kommt sie und hat diese 44Hub ?


Hallo!

Gut siehts damit aus, ist in Bearbeitung. Und ja, 44mm Hub wird sie haben.

MFG RZT


Schön
Und wie lange ca. muss man sich noch gedulden ?
0 x


Zurück zu „Tuning“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Feld Racer und 4 Gäste