Kurbelwelle für Gebläsemotoren von Ronge mit mehr Hub wer ist dabei?

Simson Tuning...

Moderator: MOD-TEAM

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Firma RZT
UBB-Specialist
UBB-Specialist
Beiträge: 2778
Registriert: 13 Dez 2008, 13:15
x 31
x 111

Re: Kurbelwelle für Gebläsemotoren von Ronge mit mehr Hub wer ist dabei?

#31 Beitragvon Firma RZT » 08 Nov 2016, 07:19

Hallo!

Sorry aber dauert schon noch etwas, ich schätze im Moment Ende Januar? Also rechtzeitig um sich noch einen schönen Motor für die nächste saison zu bauen.

MfG RZT
0 x

Benutzeravatar
ckich
Batteriesäuretrinker
Batteriesäuretrinker
Beiträge: 3994
Registriert: 28 Dez 2013, 00:12
Wohnort: Thüringen
x 20
x 174

Re: Kurbelwelle für Gebläsemotoren von Ronge mit mehr Hub wer ist dabei?

#32 Beitragvon ckich » 08 Nov 2016, 08:30

Firma RZT hat geschrieben:Hallo!

Sorry aber dauert schon noch etwas, ich schätze im Moment Ende Januar? Also rechtzeitig um sich noch einen schönen Motor für die nächste saison zu bauen.

MfG RZT


Na das wäre doch prima :-)
0 x

Benutzeravatar
Simson_Rocker
Fahrradfahrer
Fahrradfahrer
Beiträge: 99
Registriert: 01 Sep 2013, 21:55
x 33
x 31

Re: Kurbelwelle für Gebläsemotoren von Ronge mit mehr Hub wer ist dabei?

#33 Beitragvon Simson_Rocker » 08 Nov 2016, 10:00

Hi!
@RZT
Und damit lassen sich dann, mit ein paar Schweiß- und Fräsarbeiten, eure RS Zylinderkits auf die Gebläsemototen montieren??

Dann kann man nämlich schon mal anfangen zu Schweißen!?

Was wird für ein Pleul montiert sein??

MFG Falk
0 x

Benutzeravatar
ckich
Batteriesäuretrinker
Batteriesäuretrinker
Beiträge: 3994
Registriert: 28 Dez 2013, 00:12
Wohnort: Thüringen
x 20
x 174

Re: Kurbelwelle für Gebläsemotoren von Ronge mit mehr Hub wer ist dabei?

#34 Beitragvon ckich » 08 Nov 2016, 11:00

Simson_Rocker hat geschrieben:Hi!
@RZT
Und damit lassen sich dann, mit ein paar Schweiß- und Fräsarbeiten, eure RS Zylinderkits auf die Gebläsemototen montieren??

Dann kann man nämlich schon mal anfangen zu Schweißen!?

Was wird für ein Pleul montiert sein??

MFG Falk


RS Zylinder für Gebläsemotor bzw. M53/54 braucht man doch keine andere KW.
http://rzt.de/index.php?page=shop.brows ... &Itemid=29
0 x

Benutzeravatar
Simson_Rocker
Fahrradfahrer
Fahrradfahrer
Beiträge: 99
Registriert: 01 Sep 2013, 21:55
x 33
x 31

Re: Kurbelwelle für Gebläsemotoren von Ronge mit mehr Hub wer ist dabei?

#35 Beitragvon Simson_Rocker » 08 Nov 2016, 12:43

Aso, ne ich meinte natürlich diese hier:

http://rzt.de/index.php?page=shop.brows ... &Itemid=29

MFG Falk
0 x

Benutzeravatar
ckich
Batteriesäuretrinker
Batteriesäuretrinker
Beiträge: 3994
Registriert: 28 Dez 2013, 00:12
Wohnort: Thüringen
x 20
x 174

Re: Kurbelwelle für Gebläsemotoren von Ronge mit mehr Hub wer ist dabei?

#36 Beitragvon ckich » 08 Nov 2016, 13:37

Simson_Rocker hat geschrieben:Aso, ne ich meinte natürlich diese hier:

http://rzt.de/index.php?page=shop.brows ... &Itemid=29

MFG Falk


Da musst du dir aber selber ein Gebläsezylinder bauen bzw. daraus bauen.
Na ich hoffe das die KW mit 85 Pleuel gibt, damit die M500/700 Zylinder verbauen kann.
0 x

Benutzeravatar
Firma RZT
UBB-Specialist
UBB-Specialist
Beiträge: 2778
Registriert: 13 Dez 2008, 13:15
x 31
x 111

Re: Kurbelwelle für Gebläsemotoren von Ronge mit mehr Hub wer ist dabei?

#37 Beitragvon Firma RZT » 08 Nov 2016, 15:59

Hallo!

In der Welle wird standardmäßig auf jeden Fall ein 95mm-Pleuel drin sein, auf Wunsch können wir das aber auch tauschen. Die Welle ist vorrangig nicht gedacht um S51-Zylinder auf den alten Block zu adaptieren sondern eher für unseren RS76 und ähnliche Eigenbauten, der ist nämlich schon für mehr Hub vorgesehen.

MfG RZT
0 x

0815 Tuning
Fahranfänger
Fahranfänger
Beiträge: 169
Registriert: 23 Mai 2016, 21:56
x 4
x 6

Re: Kurbelwelle für Gebläsemotoren von Ronge mit mehr Hub wer ist dabei?

#38 Beitragvon 0815 Tuning » 02 Jan 2017, 16:24

Moin, um hier mal Bewegung rein zu bringen.
Wie schaut es denn nun aus mit den ronge Wellen?
Hat sich da schon was getan oder fällt das ganze aus da rzt sowie so eine Welle bauen wird?
0 x
Mfg Buchi

Buchi sein heißt anders sein. :-D

Benutzeravatar
klappstuhl
Fahranfänger
Fahranfänger
Beiträge: 340
Registriert: 15 Mär 2009, 22:52
x 1
x 9

Re: Kurbelwelle für Gebläsemotoren von Ronge mit mehr Hub wer ist dabei?

#39 Beitragvon klappstuhl » 03 Jan 2017, 12:45

mindestanzahl noch nicht erreicht...schade
0 x

Benutzeravatar
Firma RZT
UBB-Specialist
UBB-Specialist
Beiträge: 2778
Registriert: 13 Dez 2008, 13:15
x 31
x 111

Re: Kurbelwelle für Gebläsemotoren von Ronge mit mehr Hub wer ist dabei?

#40 Beitragvon Firma RZT » 03 Jan 2017, 13:04

klappstuhl hat geschrieben:mindestanzahl noch nicht erreicht...schade


Hallo!

So ist es leider meistens. Erst ist jeder dabei, super Idee, ich nehme auch 2...., wenn es um feste Bestellungen geht brechen 2/3 der Interessenten ab.

MfG RZT
1 x


Zurück zu „Tuning“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: nokee und 2 Gäste