Der kleine Tuning Fragen Thread

Simson Tuning...

Moderator: MOD-TEAM

Antworten
Nachricht
Autor
Simon S93
Fahranfänger
Fahranfänger
Beiträge: 294
Registriert: 13 Apr 2016, 19:21
x 5
x 13

Re: Der kleine Tuning Fragen Thread

#1221 Beitrag von Simon S93 » 25 Mai 2018, 12:34

Das wird so nichts.
Du könntest zwar die DC Leitung die eigentlich zur Batterie geht nutzen aber das wird bei niedrigen Drehzahlen schon recht knapp werden. Abgesehen von Hupe oder Blinkern.
Nun könntest du irgendwelche ELKOS nutzen (die Spannung sollte ja auch noch geglättet werden), aber am einfachsten und günstigsten ist es wohl ne Batterie einzubauen.

mfg
0 x

Quingi1603
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 37
Registriert: 23 Apr 2017, 23:27

Re: Der kleine Tuning Fragen Thread

#1222 Beitrag von Quingi1603 » 25 Mai 2018, 13:16

Also Hupe und blinker hab ich an meinen N Modell nicht. Mhh schade, hat schon jemand mal probiert einen kleinen 4s lipo einzubauen?? Weiß halt nicht wie "weit" der durch die vape geladen wird (maximale Ladenschluss Spannung wären 17,5 v). Was dann natürlich ein bisschen viel wäre.
0 x

Simon S93
Fahranfänger
Fahranfänger
Beiträge: 294
Registriert: 13 Apr 2016, 19:21
x 5
x 13

Re: Der kleine Tuning Fragen Thread

#1223 Beitrag von Simon S93 » 25 Mai 2018, 23:20

Nunja ne Hupe muss aber mindesten dran sein, auch bei der N. ;)

Aber wie gesagt, kauf dir irgend einen kleinen AGM Akku und fertig.

mfg
0 x

Benutzeravatar
dhperformancegarage
Simson-Schüler
Simson-Schüler
Beiträge: 766
Registriert: 16 Feb 2017, 10:08
Wohnort: Sachsen
x 428
x 109

Re: Der kleine Tuning Fragen Thread

#1224 Beitrag von dhperformancegarage » 28 Mai 2018, 13:09

Hat hier jemand Erfahrung mit dem 2.gang von RZT?
Lohnt sich der kürzere 2.gang oder bringt es Nachteile mit sich?
0 x
85er/2 von eastsideperformance :thumbsup:

schleifer
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 13
Registriert: 24 Jan 2016, 19:31
x 4
x 6

Re: Der kleine Tuning Fragen Thread

#1225 Beitrag von schleifer » 28 Mai 2018, 14:37

Hallo, hab den kurzen 2. Gang in Verbindung mit einem JW 70G+ und DDR 4-Gang Getriebe im Waldmoped und bin absolut überzeugt von dem Konzept. Man hat einen sauberen Ganganschluss von 1 bis 4. Die Räder sind von Ronge, also sehr stabil, und einen Nachteil konnte ich nicht finden. Gruß Rico
0 x

Benutzeravatar
Fischbert
Fahrradfahrer
Fahrradfahrer
Beiträge: 117
Registriert: 05 Sep 2016, 10:40
Wohnort: Faßberg
x 104
x 20

Re: Der kleine Tuning Fragen Thread

#1226 Beitrag von Fischbert » 28 Mai 2018, 14:39

Ich fahren den kurzen 2. (15:40) von RZT/Ronge in meinem 100/2 in der Schwalbe. Ich persöhnlich finde das es die beste Lösung ist. Zum einen hält es dem 100er stand und zum anderen fährt es sich einfach traumhaft. Im ersten gang Roll ich an und schalte im Grunde im Schritttempe bereits in den 2. Ab da sind die Gangsprünge bis hoch in den 5. schön gleichmäßig, was wirklich spaß beim durchbeschleunigen macht. Auch was das ranfahren an Ampeln oder Kreuzungen angeht kann man dies schön im 2. Gang machen. Echt top diese Übersetzung für einen Straßenmotor :)
0 x

Benutzeravatar
Hubraumsuchti
Drehmomentjunkie
Drehmomentjunkie
Beiträge: 2299
Registriert: 23 Jan 2013, 21:34
x 42
x 266

Re: Der kleine Tuning Fragen Thread

#1227 Beitrag von Hubraumsuchti » 28 Mai 2018, 14:46

Lohbt auf jeden Fall! Hab schon 2 mal einen verbaut, absolute Sahne

Gesendet von meiner Doosan Lynx 220 LSY mit Sinumerik 828D

0 x
Ich bin Shakira

Zum fröhlichen Hartzer

70/5 Gebläsemembraner auf M54: 9,4PS und 9,4NM
M53 mit 63/6: 14,4PS
KR 51/2E BJ 84: Daily Racer mit RZT RS1004D
RS 85: JWSport 85/5 mit Na´s
S51N: QT 85/4 und schnickschnack

Quingi1603
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 37
Registriert: 23 Apr 2017, 23:27

Re: Der kleine Tuning Fragen Thread

#1228 Beitrag von Quingi1603 » 28 Mai 2018, 14:57

Ich fahre nur noch diesen 2 ten Gang. Im Cross moped ist dieser Pflicht, da mir der 2te Gang schon mindestens 2 mal um die Ohren geflogen ist. Seit dem ich diesen von ronge /rzt drinnen habe ist Ruhe (und das getriebe wird nicht geschont).

Im Straßen moped ist mir letztens der 2te Gang auch kaputt gegangen (rzt 1004 sp). Seit dem fahre ich den Mit langen ersten Gang. Und dies funktioniert auch gut, der Sprung vom ersten in den 2 ten ist schon etwas klein. Lässt sich aber dennoch gut fahren (macht richtig Spaß). Der Sprung zum dritten ist dann etwas größer, aber dennoch kein Problem.
Mfg Quingi1603
0 x

Quingi1603
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 37
Registriert: 23 Apr 2017, 23:27

Re: Der kleine Tuning Fragen Thread

#1229 Beitrag von Quingi1603 » 31 Mai 2018, 09:02

Weil ich gerade nach mischöl (für mein Straßen moped, rzt rs 1004 sp) nach motul 800 suche (4 Liter Kanister). Bekommt man das irgendwo unter 12€(pro Liter), das günstigste was ich gesehen habe waren 12,08€ /Liter. Soll ich lieber das off road oder on road nehmen, und was wäre der Unterschied???(das es motul 800 werden soll, steht eigentlich fest).
Mfg Quingi1603
0 x

Benutzeravatar
dhperformancegarage
Simson-Schüler
Simson-Schüler
Beiträge: 766
Registriert: 16 Feb 2017, 10:08
Wohnort: Sachsen
x 428
x 109

Re: Der kleine Tuning Fragen Thread

#1230 Beitrag von dhperformancegarage » 31 Mai 2018, 10:30

Danke für die Antworten zum kurzen 2ten gang.
Dann werde ich wohl so einen verbauen.
0 x
85er/2 von eastsideperformance :thumbsup:

Antworten