Der kleine Tuning Fragen Thread

Unser aller Lieblingsthema. Die Mopete aufmotzen. Hier geht es um legale Leistungssteigerung, Tuning und Verbesserung. Für allgemeine Themen, nutze bitte den Bereich Allgemein.

Moderator: MOD-TEAM

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
callecalle
Simson-Gott
Simson-Gott
Beiträge: 14068
Registriert: 09 Jun 2009, 20:31
x 221
x 397

Re: Der kleine Tuning Fragen Thread

#2311 Beitrag von callecalle » 21 Mai 2020, 01:09

Feierst wohl rein? ;-)
1 x

Benutzeravatar
CrazyMechanic
Fahranfänger
Fahranfänger
Beiträge: 234
Registriert: 15 Jul 2019, 00:10
x 278
x 19

Re: Der kleine Tuning Fragen Thread

#2312 Beitrag von CrazyMechanic » 21 Mai 2020, 02:20

callecalle hat geschrieben:
21 Mai 2020, 01:09
Feierst wohl rein? ;-)
Naja indirekt, darf halb 5 wieder aufstehen und uff kläje, also juts nächtle^^
0 x
Der Motor stöhnt, der Kolben schreit, zwei Takte bis in Ewigkeit :cheers: :cheers: :cheers: :cheers: :cheers:
S51-B1-4 '89 mit LT90Reso, ZT21erBVfGen2, Patchwork-AOA2, ZT 5Gang Getriebe mit laaaangem ersten Gang

SeBa95
Fahrradfahrer
Fahrradfahrer
Beiträge: 58
Registriert: 07 Sep 2014, 18:06
x 1

Re: Der kleine Tuning Fragen Thread

#2313 Beitrag von SeBa95 » 01 Jun 2020, 09:54

Moin, wie demontiere ich am besten eine Rox Gabelbrücke ohne Schaden zu machen ?
Das Steuerrohr sitzt straff im Lager
LG
0 x

Lionheart
Simson-Schüler
Simson-Schüler
Beiträge: 512
Registriert: 04 Nov 2019, 15:14
x 106

Re: Der kleine Tuning Fragen Thread

#2314 Beitrag von Lionheart » 01 Jun 2020, 15:26

Mit nem Durchschlag und nem großen Hammer rauskloppen. Die Lagerschalen sind härter sls der Rahmen
0 x

Benutzeravatar
m.ubr_
Simson-Schüler
Simson-Schüler
Beiträge: 456
Registriert: 17 Jun 2018, 17:27
x 68
x 78

Re: Der kleine Tuning Fragen Thread

#2315 Beitrag von m.ubr_ » 02 Jun 2020, 17:35

Gibt es Unterschiede in der Fertigung/Konstruktion von Originalen und Nachbau ESDs? Mir ist es jetzt schon zum zweiten mal passiert das, dass Rohr beim weiten an der Naht/Verbindung abgerissen ist und ich das Ding neu einschweißen musste.
Bei DDR ESDs ist mir sowas noch nie passiert.
0 x

Benutzeravatar
callecalle
Simson-Gott
Simson-Gott
Beiträge: 14068
Registriert: 09 Jun 2009, 20:31
x 221
x 397

Re: Der kleine Tuning Fragen Thread

#2316 Beitrag von callecalle » 02 Jun 2020, 17:48

Der Nachbau war doch sicher nur angepunktet !?
0 x

Benutzeravatar
m.ubr_
Simson-Schüler
Simson-Schüler
Beiträge: 456
Registriert: 17 Jun 2018, 17:27
x 68
x 78

Re: Der kleine Tuning Fragen Thread

#2317 Beitrag von m.ubr_ » 02 Jun 2020, 18:04

Hat man nicht mehr erkennen können, aber beim ersten Schlag war das Ding schon ab.
Könnte aber eine Erklärung für die Sache sein.
0 x

Benutzeravatar
callecalle
Simson-Gott
Simson-Gott
Beiträge: 14068
Registriert: 09 Jun 2009, 20:31
x 221
x 397

Re: Der kleine Tuning Fragen Thread

#2318 Beitrag von callecalle » 02 Jun 2020, 18:11

Das ist mir in der Vergangenheit aufgefallen. Schon gut 10 Jährchen her das ich einen Nachbau versucht habe aufzuweiten. Mit dem gleichen Ergebniss - war 2x angepunktet...
0 x

Benutzeravatar
m.ubr_
Simson-Schüler
Simson-Schüler
Beiträge: 456
Registriert: 17 Jun 2018, 17:27
x 68
x 78

Re: Der kleine Tuning Fragen Thread

#2319 Beitrag von m.ubr_ » 02 Jun 2020, 19:26

Bei mir ist halt gar nichts mehr zu erkennen, das wird schon so sein das es maximal gepunktet war.

Weiß ich es fürs nächste mal und bohr direkt. :rockz:
0 x

Benutzeravatar
Björn Heinze
Schraubergott
Schraubergott
Beiträge: 1804
Registriert: 27 Mai 2014, 21:18
Wohnort: Fischbach/Rhön
x 1369
x 344
Kontaktdaten:

Re: Der kleine Tuning Fragen Thread

#2320 Beitrag von Björn Heinze » 06 Jun 2020, 18:40

Ich hab neulich mal bei Jeffrey gelesen, dass man von innen nach außen aufweiten soll......
0 x

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: BANANvanDYK und 16 Gäste