Wie baue ich eine MZ Bremse in meinen Vogel?

Unser aller Lieblingsthema. Die Mopete aufmotzen. Hier geht es um legale Leistungssteigerung, Tuning und Verbesserung. Für allgemeine Themen, nutze bitte den Bereich Allgemein.

Moderator: MOD-TEAM

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Mr.Eyeballz
Simson-Kenner
Simson-Kenner
Beiträge: 1166
Registriert: 27 Okt 2013, 19:50
Wohnort: Südhessen
x 186
x 326
Kontaktdaten:

Re: Wie baue ich eine MZ Bremse in meinen Vogel?

#11 Beitrag von Mr.Eyeballz » 15 Feb 2018, 20:57

Hab heute meine Trommel soweit bearbeitet, Von Lager zu Lager aussen 63mm. Schwingenbreite 97mm innen.
Beide Deckel auf 20mm abgedreht, geht mit etwas aufbiegen rein und Felge sitzt genau mittig. Alles ganz schön eng, aber geht!
Hätt ich es an der Nabenabdeckung passend abgedreht, hätts aussermittig in der Schwinge gesessen. So passts genau mit der Ausdistanzierung... :blink: :idea: :D

WhatsApp Image 2018-02-15 at 20.38.10.jpeg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von Mr.Eyeballz am 15 Feb 2018, 22:32, insgesamt 2-mal geändert.
2 x

Benutzeravatar
dhperformancegarage
Simson-Kenner
Simson-Kenner
Beiträge: 1014
Registriert: 16 Feb 2017, 10:08
Wohnort: Sachsen
x 682
x 158

Re: Wie baue ich eine MZ Bremse in meinen Vogel?

#12 Beitrag von dhperformancegarage » 15 Feb 2018, 21:15

Micha1983 hat geschrieben:
15 Feb 2018, 18:09
Hallo

Warum willst du in der S51 lieber einen mit aussenliegendem Hebel?
Der innenliegende tut es doch auch, der ist ne ganze Ecke größer wie bei der Stino Vogel Bremse.
Sieht dann so aus.
DSC02367.JPG
Die Abstützung ist ne andere Sache.
DSC02438.JPG
Ich such noch einen Handbremshebel aus Metall in der geraderen Ausführung ohne Fingermulden, in Schwarz.
Hat da einer einen Tip für mich?
Habe da Bauchschmerzen mit dem Plastikhebel.

mfg Micha
OK danke für die Auskunft, bin davon ausgegangen das es bei der MZ Bremse auch Nachteile mit sich bringt das der Hebel innen ist. Jetzt weis ich bescheid.

Warum fehlen bei den letzten posts Bilder?
0 x

Benutzeravatar
Mr.Eyeballz
Simson-Kenner
Simson-Kenner
Beiträge: 1166
Registriert: 27 Okt 2013, 19:50
Wohnort: Südhessen
x 186
x 326
Kontaktdaten:

Re: Wie baue ich eine MZ Bremse in meinen Vogel?

#13 Beitrag von Mr.Eyeballz » 15 Feb 2018, 22:33

Keine Ahnung, habs eben auch nochmal editiert. In der Vorschau sind alle Bilder drin, nach dem Absenden fehlen 2...
0 x

Benutzeravatar
Micha1983
Simson-Kenner
Simson-Kenner
Beiträge: 872
Registriert: 12 Apr 2011, 19:38
Wohnort: 01561
x 15
x 44

Re: Wie baue ich eine MZ Bremse in meinen Vogel?

#14 Beitrag von Micha1983 » 16 Feb 2018, 08:35

Moin,
habe es gestern dreimal versucht, immer hat ein Bild gefehlt
Neuer Versuch
DSC02438.JPG
@Simon S93
Ich find immer nur die Hebel mit den Fingermulden, oder die für Scheibenbremse, hast du mal einen Link?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
1 x
Alltagshure KR 51/1 mit 63/2 von ZT
Anhängerzugstar mit SM 63/4M
LKR Sperber 63 er xxxx
Rennmöp 80 er Breitwand Motor, vorrübergehend Tod duch Klemmer
S 50 in Auferstehung

Benutzeravatar
Kalimero
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 39
Registriert: 10 Feb 2015, 22:13
x 5

Re: Wie baue ich eine MZ Bremse in meinen Vogel?

#15 Beitrag von Kalimero » 16 Feb 2018, 08:54

Hier der Link zu den Hebeln, die denke ich gemeint sind:

https://www.akf-shop.de/handhebel-set-a ... 0/a-21940/

Gibt es noch in einigen anderen Farben eloxiert.

0 x

Benutzeravatar
Micha1983
Simson-Kenner
Simson-Kenner
Beiträge: 872
Registriert: 12 Apr 2011, 19:38
Wohnort: 01561
x 15
x 44

Re: Wie baue ich eine MZ Bremse in meinen Vogel?

#16 Beitrag von Micha1983 » 16 Feb 2018, 11:38

In Chrom habe ich die auch schon gefunden.
Bunt eloxiert und das hässliche Pseudocarbon auch.
Ich möchte sie aber in schwarz.
Das find ich nicht.
0 x
Alltagshure KR 51/1 mit 63/2 von ZT
Anhängerzugstar mit SM 63/4M
LKR Sperber 63 er xxxx
Rennmöp 80 er Breitwand Motor, vorrübergehend Tod duch Klemmer
S 50 in Auferstehung

Benutzeravatar
dhperformancegarage
Simson-Kenner
Simson-Kenner
Beiträge: 1014
Registriert: 16 Feb 2017, 10:08
Wohnort: Sachsen
x 682
x 158

Re: Wie baue ich eine MZ Bremse in meinen Vogel?

#17 Beitrag von dhperformancegarage » 16 Feb 2018, 11:43

Ich habe meine einfach selbst schwarz Lackiert, hält ganz gut.
0 x
85/2 von eastsideperformance :thumbsup:
70/2 von eastsideperformance :thumbsup:
85/5Membran von Adler tuning :thumbsup:

Simon S93
Fahranfänger
Fahranfänger
Beiträge: 397
Registriert: 13 Apr 2016, 19:21
x 6
x 23

Re: Wie baue ich eine MZ Bremse in meinen Vogel?

#18 Beitrag von Simon S93 » 16 Feb 2018, 18:26

Micha1983 hat geschrieben:
16 Feb 2018, 11:38
In Chrom habe ich die auch schon gefunden.
Bunt eloxiert und das hässliche Pseudocarbon auch.
Ich möchte sie aber in schwarz.
Das find ich nicht.
Gibt es auch in silber:
https://www.dumcke.de/simson/lenker/han ... matt?c=276

Dann einfach selber schwarz lackieren oder pulvern lassen.

mfg
0 x

Benutzeravatar
tomz188
UBB-Specialist
UBB-Specialist
Beiträge: 2838
Registriert: 25 Jan 2007, 18:55
x 236
x 37

Re: Wie baue ich eine MZ Bremse in meinen Vogel?

#19 Beitrag von tomz188 » 17 Feb 2018, 23:22

Ich hatte es zwar schonmal per PN geschrieben, aber hier nochmal öffentlich: vielen Dank für die Anleitung und die Unterstützung für alle! :thumbsup: :cheers:

Ich habe mir (ohne es zu wissen :oops: ) schon im Vorfeld die 160er Trommel plus Ankerplatte bei Kleinanzeigen geholt. Leider war die Ankerplatte ausgebrochen, aber das habe ich heute aufgeschweißt (ich schweiße sonst nie Alu) und nachgearbeitet. Einen Nabendeckel hatte ich noch liegen, den mußte ich erst noch im Außendurchmesser anpassen. Keine Ahnung ob der überhaupt von einer MZ ist. :-D
Jedenfalls hat mir das bearbeiten großen Spaß gemacht. Endlich mal was sinnvolles bauen. 8-)
Ich komme nun auf ein Stichmaß aller Komponenten von ca. 96mm. Wenn die Schwinge 97mm breit ist sollte es ja passen. Habe allerdings auch nicht wie in der Anleitung noch ein paar zehntel am Bund gelassen, sondern plan gedreht. Ich denke wenn ich mir noch eine Schwalbe kaufe (extra fürdie Bremse :-D ) dann werde ich den Rahmen und Ankerplatten eh Pulvern, somit braucht man noch etwas Platz.

Speichen hab ich bestellt. Bowdenzug einer TS sollte ich noch da haben (habe letztes Jahr eine restauriert) und Stellschraube auch.

Ich freu mich gerade! :-D :cheers:
FullSizeRender(7).jpg
FullSizeRender(1).jpg
FullSizeRender(6).jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
0 x

Benutzeravatar
Mr.Eyeballz
Simson-Kenner
Simson-Kenner
Beiträge: 1166
Registriert: 27 Okt 2013, 19:50
Wohnort: Südhessen
x 186
x 326
Kontaktdaten:

Re: Wie baue ich eine MZ Bremse in meinen Vogel?

#20 Beitrag von Mr.Eyeballz » 19 Feb 2018, 12:12

Bin nun auch komplett fertig. Hab meinem V2A Gegenhalter von Sirko einen schönen gebürsteten Look mit dem Bandschleifer + feinen Bändern verpasst (zu faul zum polieren...). Ich hab allerdings nicht den Bereich für in die Gegenhalterschlaufe abgefräst, sondern 3,5mm auf der Rückseite für die Schwinge weggefräst. So rückt die Platte etwas näher an die Bremse ran.

Bei dem Bowdenzug muss ich nochmal nachkarren. Den den ich bestellt habe, geht sowas von rauh. Das geht garnicht...

Die M8er Schraube muss ich zwingend nochmal wechseln. Das ist eine übriggebliebene 5,5er Innensechskantschraube von meinem Doppelstabmattenzaun.
Das wird lustig, wenn ich unterwegs mal ne Panne hab :thumbsup:

Ps.: Bei dem Distanzröhrchen Ø12 auf Ø15 gibts auch nahtloses Hydraulikrohr, das passt innen perfekt. Außen müssen 0,07mm runter...

20180217_124504.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
1 x

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Majestic-12 [Bot] und 13 Gäste