ZT 70N Stage 2 mit Stino Kurbelwelle?

Unser aller Lieblingsthema. Die Mopete aufmotzen. Hier geht es um legale Leistungssteigerung, Tuning und Verbesserung. Für allgemeine Themen, nutze bitte den Bereich Allgemein.

Moderator: MOD-TEAM

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
M.R.K. Mopedgarage
UBB-Specialist
UBB-Specialist
Beiträge: 2640
Registriert: 30 Mai 2011, 22:09
Wohnort: Pasewalk
x 877
x 499

Re: ZT 70N Stage 2 mit Stino Kurbelwelle?

#11 Beitrag von M.R.K. Mopedgarage » 09 Dez 2018, 18:26

Könnte eng werden. Aber Versuch macht klug.
0 x

Benutzeravatar
Jack Daniels
Fahranfänger
Fahranfänger
Beiträge: 295
Registriert: 31 Jul 2011, 19:58
x 8
x 12

Re: ZT 70N Stage 2 mit Stino Kurbelwelle?

#12 Beitrag von Jack Daniels » 10 Dez 2018, 15:24

Also bei meinem LT70 Spezial mit LTM85 Auspuff (14-15PS) hat die 4Lamellen mit 1,6er Tellerfeder gereicht
0 x

Benutzeravatar
Hubraumsuchti
UBB-Specialist
UBB-Specialist
Beiträge: 2604
Registriert: 23 Jan 2013, 21:34
x 48
x 343

Re: ZT 70N Stage 2 mit Stino Kurbelwelle?

#13 Beitrag von Hubraumsuchti » 10 Dez 2018, 22:12

Eine Kupplung überträgt ja auch keine Leistung sondern Drehmoment...
0 x
Zum fröhlichen Hartzer Racing

KR 51/2E BJ 84: Daily Racer mit Reso 60 Dauertest

RS 85: JWSport 85/5 mit Na´s

Benutzeravatar
minimax0_8
Simson-Schüler
Simson-Schüler
Beiträge: 680
Registriert: 25 Okt 2012, 20:20
x 1
x 35
Kontaktdaten:

Re: ZT 70N Stage 2 mit Stino Kurbelwelle?

#14 Beitrag von minimax0_8 » 11 Dez 2018, 00:11

Wenn die Kupplung rutscht bringt sie auch Leistung(rein physikalisch betrachtet).
1 x

Benutzeravatar
Jack Daniels
Fahranfänger
Fahranfänger
Beiträge: 295
Registriert: 31 Jul 2011, 19:58
x 8
x 12

Re: ZT 70N Stage 2 mit Stino Kurbelwelle?

#15 Beitrag von Jack Daniels » 11 Dez 2018, 07:37

Hubraumsuchti hat geschrieben:
10 Dez 2018, 22:12
Eine Kupplung überträgt ja auch keine Leistung sondern Drehmoment...
Ich wollte auch nur zum Ausdruck bringen, dass die 4L Kupplung reichen könnte. Laut LT Diagramm wären das ca 11Nm, was die Kupplung, ohne Anzeichen zu rutschen, gehalten hat
0 x

Benutzeravatar
Riffor
Fahranfänger
Fahranfänger
Beiträge: 260
Registriert: 04 Sep 2018, 19:33
Wohnort: Gräfenthal original!
x 35
x 33

Re: ZT 70N Stage 2 mit Stino Kurbelwelle?

#16 Beitrag von Riffor » 11 Dez 2018, 07:51

Wohin man die Kupplungsperformance einer 5 Lamellen nicht vergessen sollte :)
Geht hier ja um die KW Frage, die MZA Standard können eine Menge ab bis sie überhaupt Verschleiß zeigen, man kann auch mit ein paar Hundertstel Spiel noch lange fahren :3
0 x
La le lu, nur der Mann im Mond hört zu ;)

Benutzeravatar
minimax0_8
Simson-Schüler
Simson-Schüler
Beiträge: 680
Registriert: 25 Okt 2012, 20:20
x 1
x 35
Kontaktdaten:

Re: ZT 70N Stage 2 mit Stino Kurbelwelle?

#17 Beitrag von minimax0_8 » 22 Dez 2018, 02:08

Wieviel Drehmoment eine Kupplung übertragen kann läßt sich auch berechnen. Das Problem ist, das man die Kennziffern ermitteln muß. Die Händler sind ja immer sehr sparsam mit technischen Daten.

Beispielrechnung: Es gibt 4 Reibscheiben mit einem mittleren Durchmesser von 90mm. Die Haftreibungszahl(u) zwischen den Reibscheiben und den Stahlscheiben beträgt 0,15. Die Anpreßkraft(Fn) der Tellerfeder beträgt 200Newton.
Die Reibkraft(Fr) ergibt sich aus Fr=Fn*u = 200N*0,15=30N
4 Reibscheiben ergeben 8 Reibflächen Frges=30N*8=240N
Das Drehmoment(M) ist das Produkt aus der Reibkraft und dem wirksamen Halbmesser der Reibscheiben
M=Frges*(d/2) = 240N*0,09m=21,6Nm

Edit: Da ist mir ein Rechenfehler unterlaufen statt mit d/2 hab ich mit d gerechnet.
Korrektur: 240N*0,045m= 10,8Nm

Der wirksame Halbmesser ergibt sich aus der Summe des Außendurchmessers mit dem Innendurchmesser der Reibfläche geteilt durch zwei, dann hat man den mittleren Durchmesser und den nochmal durch zwei geteilt ergibt den Halbmesser(Radius).
Zuletzt geändert von minimax0_8 am 22 Dez 2018, 21:12, insgesamt 2-mal geändert.
0 x

Benutzeravatar
Sperbär 50
UBB-Specialist
UBB-Specialist
Beiträge: 2917
Registriert: 12 Aug 2013, 23:51
x 31
x 146

Re: ZT 70N Stage 2 mit Stino Kurbelwelle?

#18 Beitrag von Sperbär 50 » 22 Dez 2018, 03:06

Die orig. 4L Kupplung auch mit 1,6er Tellerfeder wird für den ZT 70N nicht reichen. Mein 60er Reso-Zylinder von RZT ist ja noch "schwächer" wie der ZT 70N. Ab ca. 90km/h rutschte die Kupplung. Man könnte auch auf Nummer sicher gehen. RZT 4L Kupplungspaket mit 1,6er Tellerfeder. Gr.
0 x

S70Max
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 16
Registriert: 24 Jun 2018, 13:39
Wohnort: Sachsen-Anhalt

Re: ZT 70N Stage 2 mit Stino Kurbelwelle?

#19 Beitrag von S70Max » 04 Jan 2019, 21:01

Zylinderkit ist mit ZT BVF 21 bestellt. Bis er verbaut wird könnte es aber noch etwas dauern, da dass Wetter noch zu schlecht zum Fahren ist.
Ich werde dann wegen der Kupplung berichten.
MfG Max
0 x

S70Max
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 16
Registriert: 24 Jun 2018, 13:39
Wohnort: Sachsen-Anhalt

Re: ZT 70N Stage 2 mit Stino Kurbelwelle?

#20 Beitrag von S70Max » 15 Jan 2019, 18:07

Das Zylinderkit mit Vergaser ist heute angekommen :D ! Zu aller erst das Paket war mit ausreichend Polsterung versehen :thumbsup: ! Ich habe natürlich erst mal alles inspiziert. Zum Zylinderkit: Mir ist aufgefallen, dass die Kanalkanten sehr schön entgratet sind und der Kolben irgendeine Beschichtung hat :thumbsup: (aber was genau ist das und wofür ist die gut?). Außerdem ist mir aufgefallen, dass anders als Erwartet, G-Clips anstatt C-Clips dabei waren (ich hoffe, die Nasen brechen nicht ab :unsure: ). Nun Zum Vergaser: Anders als in vielen Berichten kippelt meine Vergaserwanne nicht, außerdem sind die Kanten an Ein- und Auslass schön abgerundet. Was mir nicht so gut gefällt, ist ,dass sich die Umluftschraube durch die Feder nur sehr schwer reindrehen lässt und ich deshalb nicht genau weiß, wann die Schraube komplett reingedreht ist, um ihn einzustellen. Ich habe außerdem den Schwimmer kontrolliert: Er ist sauber verlötet allerdings Messe ich einen offenen Schwimmerstand von 39mm an Stelle der angegebenen 32-33mm, er ist aber auf Höhe der Hauptdüse. Soll ich ihn erstmal auf die 32-33mm stellen?
MfG Max
0 x

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste