ZT 110-N GEN 2

Unser aller Lieblingsthema. Die Mopete aufmotzen. Hier geht es um legale Leistungssteigerung, Tuning und Verbesserung. Für allgemeine Themen, nutze bitte den Bereich Allgemein.

Moderator: MOD-TEAM

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
immortal
Simson-Schüler
Simson-Schüler
Beiträge: 501
Registriert: 01 Sep 2008, 20:28
x 3
x 75

Re: ZT 110-N GEN 2

#21 Beitrag von immortal » 09 Apr 2019, 20:59

Sags einfach, ohne viel Schnick Schnack... anderen nach dem Mund zu reden ist einfach nur unproduktiv... wer sich hier entsprechend verhält muss auch die Kritik einstecken...
1 x

Benutzeravatar
Mr.Eyeballz
Simson-Kenner
Simson-Kenner
Beiträge: 1413
Registriert: 27 Okt 2013, 19:50
Wohnort: Südhessen
x 219
x 441
Kontaktdaten:

Re: ZT 110-N GEN 2

#22 Beitrag von Mr.Eyeballz » 09 Apr 2019, 21:48

Nee das wäre nicht das Problem, der Effekt wäre ein anderer und bei dem Thema ist die Situation ebenfalls bereits angespannt wie die Buschtrommeln verlautet haben. Ich mach mir in Ruhe nochmal Gedanken...
0 x

Rockebilly
Fahrradfahrer
Fahrradfahrer
Beiträge: 64
Registriert: 17 Sep 2016, 16:26
x 20

Re: ZT 110-N GEN 2

#23 Beitrag von Rockebilly » 09 Apr 2019, 21:53

Steckt die Simson Tuningwelt echt noch so derart in den Kinderschuhen????

Für Unterhaltung ist gesorgt :crazy:
0 x

Benutzeravatar
ZxMadX
Drehmomentjunkie
Drehmomentjunkie
Beiträge: 2445
Registriert: 20 Jun 2006, 08:58
x 6
x 122

Re: ZT 110-N GEN 2

#24 Beitrag von ZxMadX » 09 Apr 2019, 22:03

Rockebilly hat geschrieben:
09 Apr 2019, 21:53
Steckt die Simson Tuningwelt echt noch so derart in den Kinderschuhen????

Für Unterhaltung ist gesorgt :crazy:
Die Anbieter auf jeden Fall :thumbsup:
0 x

Benutzeravatar
PeterHacke
Simson-Kenner
Simson-Kenner
Beiträge: 1376
Registriert: 23 Jan 2009, 19:20
x 44
x 93

Re: ZT 110-N GEN 2

#25 Beitrag von PeterHacke » 10 Apr 2019, 22:02

Hallo.

Amüsant waren die verbalen Auseinandersetzungen bis vor ca. 10 Jahren zwischen Andreas, Lang, Reich, Stammberger und co. Das müsste doch hier im Forum auch noch zu finden sein. Dagegen ist das heutzutage doch Pustekuchen. Die Marktsituation wirft für jeden genug ab, da muss man sich doch nicht mehr bis aufs Messer streiten.

Was zum Thema: Habe den 110er mal unter die Lupe genommen. Die Gen2 gefällt mir sehr sehr gut. Ordentlicher Zylinder der auch beim dümmsten Benutzer ausreichend gut halten sollte mit reichlich Luft nach oben, wem das aus dem Karton immer noch nicht reicht.

MfG Lucas
3 x

Firma RZT
Meistertuner
Meistertuner
Beiträge: 3056
Registriert: 13 Dez 2008, 13:15
x 45
x 258

Re: ZT 110-N GEN 2

#26 Beitrag von Firma RZT » 11 Apr 2019, 09:33

PeterHacke hat geschrieben:
10 Apr 2019, 22:02
Die Marktsituation wirft für jeden genug ab, da muss man sich doch nicht mehr bis aufs Messer streiten.
Hallo!

Damit liegst du wohl richtig. Ich denke auch dass dies der Grund ist dass es trotzdessen insgesamt sehr ruhig ist diesbezüglich- jeder hat einfach bis über den Hals mit Aufträgen, Arbeit und Neuentwicklungen (ok- zumindest Die sparen sich einige :thumbsup: ) zu tun anstatt sich ständig um sowas zu kümmern bzw sich drüber aufzuregen.

Mfg RZT
3 x

ca18det
Fahranfänger
Fahranfänger
Beiträge: 197
Registriert: 19 Jan 2016, 20:08
x 46
x 43

Re: ZT 110-N GEN 2

#27 Beitrag von ca18det » 11 Apr 2019, 10:13

@rzt: jetzt wirds langsam echt lächerlich! Wenn ihr soviel zu tun habt, dann hört auf hier zu stänkern! Niemand von euch hat im 2 takt sektor irgendwas großes erfunden, jeder hat irgendwas von modernen 2 takter auf simson kopiert! Grad in der kleinen simsonszene sollte mann als gewerbetreibender sowas unterlassen. Mfg
1 x

lasernst
Meistertuner
Meistertuner
Beiträge: 3319
Registriert: 21 Aug 2011, 22:27
x 21
x 147

Re: ZT 110-N GEN 2

#28 Beitrag von lasernst » 13 Apr 2019, 19:20

Der RZT war schon im Geschäft, da hatten andere noch nen Liliput unterm Arsch, gibts den Hanjo/Coswig noch?
2 x

Firma RZT
Meistertuner
Meistertuner
Beiträge: 3056
Registriert: 13 Dez 2008, 13:15
x 45
x 258

Re: ZT 110-N GEN 2

#29 Beitrag von Firma RZT » 16 Apr 2019, 07:34

lasernst hat geschrieben:
13 Apr 2019, 19:20
Der RZT war schon im Geschäft, da hatten andere noch nen Liliput unterm Arsch, gibts den Hanjo/Coswig noch?
Hallo,

Da hast du wohl recht. Das ist auch ein Grund warum 95% aller hier Vertretenen gar nicht einschätzen können ob und was hier irgendwer erfunden oder adaptiert hat da die allermeisten (verständlicherweise) nur einen Simson-Hintergrund von 3-5 Jahren haben, und da kann einem das Internet Schönes vorgaukeln :-)
Aber hin und wieder liest man auch noch mal paar von den ganz alten Namen die vor 15/20 Jahren hier schon aktiv waren. Das sind leider nicht so viele, aber die Szene war ja auch nicht so breit wie heutzutage....

Den Hanjo gibts natürlich noch, aber nicht mehr im Simson-Segment. Soweit ich weiß ist der recht erfolgreich im Auto-Markt beschäftigt.

MFg RZT
0 x

ca18det
Fahranfänger
Fahranfänger
Beiträge: 197
Registriert: 19 Jan 2016, 20:08
x 46
x 43

Re: ZT 110-N GEN 2

#30 Beitrag von ca18det » 16 Apr 2019, 08:31

Moin, ich kann mich noch genau an die zeit vor 15 jahren errinern. Ich sag nur kolben. Hatten viele zylinder von lt,sm,rzt,mrs,reich usw. Und überall wars das gleiche, sobald der reso einsetzen wollte, haben die alle um die wette gerasselt und haben nicht weiter gedreht. Und überall hattr man die gleiche Antwort bekommen: falsche einstellung, oder muss neu geschliffen werden. Und diese aussagen teils grad mal 800 km runter gehabt. Komisch seid dem es barikit kolben gibt, haben viele tuner umgestellt und zugegeben das die nachbaukolben misst sind und ab werk rasseln. Als dann die 47mm kolben für 77ccm entdeckt wurden, war bei gleichen setup ruhe im karton und die zylinder drehten endlich in den reso. Aber damals hat mann den tunern geglaubt und haufen geld in zylinder schleifen und andere auspüffe, vergaser usw gesteckt. Aber es hat sich nichts geändert. Dadurch hatte ich später die lust auf simson tuning verloren und investierte mein geld in autos. @rzt: was ich damit meinte, wenn ihr euch so untereinander an die gurgel geht, dann lasst euch doch die sachen patentieren und geht gerichtlich vor. Hier im forum rumzustänkern, bringt nichts. Ausser das jemand vielleicht mal ne anzeige wegen rufschädigung macht. Das bringt doch niemend was. Wenn ihr das nicht wollt, dann macht euch grade und quatscht euch mal persönlich aus und trinkt hinterher ein bier.
0 x

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste