JWSport GSO - 50/60 Zylinder, Erfahrungen

Unser aller Lieblingsthema. Die Mopete aufmotzen. Hier geht es um legale Leistungssteigerung, Tuning und Verbesserung. Für allgemeine Themen, nutze bitte den Bereich Allgemein.

Moderator: MOD-TEAM

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
86er
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 14
Registriert: 13 Jan 2014, 16:43
x 1
x 5

Re: JWSport GSO - 50/60 Zylinder, Erfahrungen

#11 Beitrag von 86er » 21 Mai 2020, 21:10

Nabend,

Heute hatte ich Zeit, mich um den GSO zu kümmern. Drehzahlmesser wurde installiert, um auch mal zu wissen, was so an Drehzahl oben rum anliegt. Fahrstrecke heute ca.160km und davon ca. 80% nur Vollgas. Das 13er Ritzel wurde davor installiert und eine neue Kette auch.

Drehzahl, wenn es so langsam los geht , liegt bei 4740U/min und er dreht bei mir im 4 bis 5. Gang max 9400U/Min.

Leider konnte ich mein Ziel: dauerhafte 85km/h, nicht erreichen. Die maximale Geschwindigkeit liegt jetzt bei 84km/h. Aber wenn man normal fährt und aufrecht sitzt, ist man ca. bei 78 bis 80km/h. Im 5.Gang hängt er sich meist bei 8600 bis 8800U/min auf. Ich werde jetzt mit der Zündung experimentieren, ob ich das noch so auf 9000 oder 9200 bekomme. Durch das 13er kann man jetzt ziemlich dynamisch unterwegs sein. Ein LT60 Reso mit 21mm Vergaser, AOA2 mit Vape S70 Primär und 4.Gang(15 zu 34) in einer Schwalbe kommt nicht mit. Endgeschwindigkeit ist aber fast identisch gewesen. S50 mit LT63ccm ist nur in der Endgeschwindigkeit langsamer, was mich auch sehr erstaunt hatte. Der Fahrer wog aber max 67kg. Zu meinen 100 ist das schon eine Ansage.

Fazit:

Fetzt wie sau, da übel leise und sobald das Gas zurück genommen wird, merkt keine Sau, dass an der Karre was nicht stimmt.Nach dem Motto: unauffällig schnell. Mich würde jetzt mal selber interessieren, wie die Kurve real auf nem Prüfstand aussieht. Leider kenne ich in meiner Ecke keinen der so was hätte.

Verbrauch:
Ca. 4,4l auf 100km. Ist ok denke ich.

Schönen Männertag
1 x

Aaron
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 25
Registriert: 14 Dez 2019, 16:36

Re: JWSport GSO - 50/60 Zylinder, Erfahrungen

#12 Beitrag von Aaron » 21 Mai 2020, 22:25

Servus 86er,
sehr schöner und ausführlicher Bericht und ich werde den 50er denke ich nun auch ordern.
Im Endgeschwindigkeitsbereich hat sich ja scheinbar nicht viel geändert aber die Daten ansich sind klasse für n 50er.

Hast du bei der Luftführung nur die Stege rausgeknipst im Originalkasten hinter der Filterpatrone, fährst du die Luftfiltermatte oder Durchbruch zum anderen Seitenkasten?
Mfg
0 x

staynatty
Fahrradfahrer
Fahrradfahrer
Beiträge: 97
Registriert: 13 Jan 2020, 22:39
x 1
x 30

Re: JWSport GSO - 50/60 Zylinder, Erfahrungen

#13 Beitrag von staynatty » 21 Mai 2020, 23:14

Mein Moped ist auch so gut wie fertig und ich bin schon gespannt auf den 50 GSO

Werde ihn erstmal mit dem AOA 0,5 fahren und 4 Gang.

Bild
0 x

Benutzeravatar
86er
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 14
Registriert: 13 Jan 2014, 16:43
x 1
x 5

Re: JWSport GSO - 50/60 Zylinder, Erfahrungen

#14 Beitrag von 86er » 22 Mai 2020, 08:12

Moin moin,

@Aaron
Der Luftfilterumbau wurde folgendermaßen gemacht.
1. Etappe

Mitgelieferte Patrone von Jeff einfach installiert( tausch gegen die Originale)

2. Etappe

Blechteil des Herzkasten entfernt und ausgeknippst. Einen Rand stehen lassen, damit die Patrone noch richtig sitzt. Blechdeckel und Kasten gereinigt, danach 4x Löcher gebohrt und den Blechdeckel mit Motordichtmasse eingeklebt.
Das war eigentlich schon ausreichend gewesen. Habe mich aber dennoch entschieden, den vollständigen Umbau zu machen.

3. Etappe

-Schiebestück unter Batterie entfernt
- 30er Loch von links nach rechts gebohrt im Kasten

Gruß
0 x

staynatty
Fahrradfahrer
Fahrradfahrer
Beiträge: 97
Registriert: 13 Jan 2020, 22:39
x 1
x 30

Re: JWSport GSO - 50/60 Zylinder, Erfahrungen

#15 Beitrag von staynatty » 22 Mai 2020, 17:27

Bin die erste Runde gefahren

- AOA 0,5 Krümmer in original Länge
- 16er BVF
- Patrone von JWSport
- Stege hinter der Patrone entfernt
- Loch zur Batterieseite
- 14:34 und Serien 4 gang Motor
- 1750mm Reifenumfang
- 85kg und 1.86m

Aufrecht drauf 72 GPS und schöner Durchzug in allen Gängen.

Für alle die annähernd serien Anbauteile haben schonmal sehr zu empfehlen.

Nächster Test dann mit AOA 0,5 Krümmer 7cm gekürzt. Bin gespannt.

Bild
0 x

Rennopa
Schraubergott
Schraubergott
Beiträge: 1745
Registriert: 03 Okt 2014, 20:07
x 41
x 336

Re: JWSport GSO - 50/60 Zylinder, Erfahrungen

#16 Beitrag von Rennopa » 22 Mai 2020, 21:16

AOA 0,5 ? Sollte es AOA 2,5mm heißen ?
0 x

staynatty
Fahrradfahrer
Fahrradfahrer
Beiträge: 97
Registriert: 13 Jan 2020, 22:39
x 1
x 30

Re: JWSport GSO - 50/60 Zylinder, Erfahrungen

#17 Beitrag von staynatty » 22 Mai 2020, 21:17

0,5 ist schon richtig. Quasi ein originaler Krümmer mit 1mm mehr ID

https://www.jw-sport.de/p/tuning-kruemm ... 5-s51-u-ae
0 x

Benutzeravatar
zülinda
Fahrradfahrer
Fahrradfahrer
Beiträge: 110
Registriert: 15 Jan 2015, 10:03
x 47
x 11

Re: JWSport GSO - 50/60 Zylinder, Erfahrungen

#18 Beitrag von zülinda » 22 Mai 2020, 21:18

0 x

Icybear
Fahranfänger
Fahranfänger
Beiträge: 188
Registriert: 09 Sep 2019, 19:05
x 8
x 24

Re: JWSport GSO - 50/60 Zylinder, Erfahrungen

#19 Beitrag von Icybear » 22 Mai 2020, 21:22

Die krümer gehn ganz gut. Hab so nen teil an nen scharfen 50er mit orginal länge. Der zylinder dreht schön frei hoch/aus und hat auch noch gut drehmoment untenrum.
0 x

Benutzeravatar
86er
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 14
Registriert: 13 Jan 2014, 16:43
x 1
x 5

Re: JWSport GSO - 50/60 Zylinder, Erfahrungen

#20 Beitrag von 86er » 22 Mai 2020, 21:27

@Staynatty

Probier bitte mal das 15er Ritzel mit der aktuellen Kombination. Wäre interessant ob du den 4.Gang damit ohne Probleme ausgedreht bekommst.

Danke
0 x

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste