Ist das Müll?

Unser aller Lieblingsthema. Die Mopete aufmotzen. Hier geht es um legale Leistungssteigerung, Tuning und Verbesserung. Für allgemeine Themen, nutze bitte den Bereich Allgemein.

Moderator: MOD-TEAM

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Elektrozwiebel
Simson-Kenner
Simson-Kenner
Beiträge: 880
Registriert: 31 Mai 2015, 17:23
x 191
x 110

Re: Ist das Müll?

#31 Beitrag von Elektrozwiebel » 19 Mai 2020, 16:36

Wenn du ein Kit für 48mm Hub bestellt hast, dann muss das auch auf einer 48mm Welle laufen.

Wenn du allerdings ein 44er Kit, einfach auf einer 48mm Welle montierst, dann bist du das selber schuld.

Was fährst du denn für eine Welle und was für ein Kit hast du bestellt?
0 x

Dorfmoped88
Fahrradfahrer
Fahrradfahrer
Beiträge: 63
Registriert: 24 Mai 2019, 15:32
x 52
x 4

Re: Ist das Müll?

#32 Beitrag von Dorfmoped88 » 19 Mai 2020, 21:54

48iger kit auf 48iger Welle ^^
Ich muss ehrlich sagen ich hab nichts davon bemerkt bin mir sicher dass das auf dem Prüfstand mit gehörschutz passiert ist. Dazu wäre auch noch zu sagen das der Motor sich von Hand an der schwungmasse problemlos hat durchdrehen lassen wo alles neu war man hätte Gott sein müssen.
Ps ich arbeite in einer Werkstatt;)
0 x

Benutzeravatar
DMT Racing
Batteriesäuretrinker
Batteriesäuretrinker
Beiträge: 5576
Registriert: 24 Mai 2008, 12:45
x 1013
Kontaktdaten:

Re: Ist das Müll?

#33 Beitrag von DMT Racing » 19 Mai 2020, 22:04

Das hört man nicht, schlägt ja auch nicht direkt auf.
Kulanz sollte drin sein.
0 x

Benutzeravatar
ZxMadX
Drehmomentjunkie
Drehmomentjunkie
Beiträge: 2536
Registriert: 20 Jun 2006, 08:58
x 7
x 166

Re: Ist das Müll?

#34 Beitrag von ZxMadX » 20 Mai 2020, 10:52

Der Kolben darf mit 48er Hub und 85er Pleuel nicht länger als 48,5-49mm sein bei 28er Kompressionsmaß.
0 x

LOS AB 16
Fahranfänger
Fahranfänger
Beiträge: 285
Registriert: 20 Okt 2015, 07:21
x 14
x 51

Re: Ist das Müll?

#35 Beitrag von LOS AB 16 » 20 Mai 2020, 15:25

War bei meinem 90er DA Kit von RPT auch so. Mir ist es aber beim Montieren aufgefallen.
0 x

Dorfmoped88
Fahrradfahrer
Fahrradfahrer
Beiträge: 63
Registriert: 24 Mai 2019, 15:32
x 52
x 4

Re: Ist das Müll?

#36 Beitrag von Dorfmoped88 » 17 Jul 2020, 17:03

Ich hol das Thema nochmal hoch ich konnte mich mit Rpt ganz gut einigen ist ein netter Kerl und ich bin recht zufrieden.

Nun nochmal zu dem zylinder (Bilder weiter vorne) das ist ja ein almot mit stegen im ein und auslass. Nun hab ich mal ein bisschen gegoogelt und nichts von benannten stegen in almot zylindern gefunden, was für mich heißt Rpt hat die büchse eingesetzt? Dann muss ich sie doch auch irgendwie da raus bekommen?
0 x

Benutzeravatar
Elektrozwiebel
Simson-Kenner
Simson-Kenner
Beiträge: 880
Registriert: 31 Mai 2015, 17:23
x 191
x 110

Re: Ist das Müll?

#37 Beitrag von Elektrozwiebel » 17 Jul 2020, 17:31

Vielleicht nehmen die ja die RZT Basiszylinder.
Steht da unten irgendwo RZT Power drauf?

RZT lässt bei Almot mit eigenen Vorgaben gießen.
0 x

Dorfmoped88
Fahrradfahrer
Fahrradfahrer
Beiträge: 63
Registriert: 24 Mai 2019, 15:32
x 52
x 4

Re: Ist das Müll?

#38 Beitrag von Dorfmoped88 » 17 Jul 2020, 18:08

Ne nicht wirklich. Aber das mit den rzt zylis wusste ich schonmal nicht.
0 x

Benutzeravatar
callecalle
Simson-Gott
Simson-Gott
Beiträge: 14229
Registriert: 09 Jun 2009, 20:31
x 233
x 419

Re: Ist das Müll?

#39 Beitrag von callecalle » 17 Jul 2020, 20:19

Wenn dann steht das unten zw. den Kühlrippen...
0 x

Benutzeravatar
Elektrozwiebel
Simson-Kenner
Simson-Kenner
Beiträge: 880
Registriert: 31 Mai 2015, 17:23
x 191
x 110

Re: Ist das Müll?

#40 Beitrag von Elektrozwiebel » 17 Jul 2020, 20:58

Die RZT Zylinder haben nur einen geteilten Auslass, keinen Einlass.
Die ZT85 Gen2 Rohzylinder haben einen geteilten Einlass, aber nur einen Auslass mit Nebenauslässen.

Damit wäre der Zylinder von dir ja schon wieder ein Anderer.
0 x

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 48 Gäste