Ist das Müll?

Unser aller Lieblingsthema. Die Mopete aufmotzen. Hier geht es um legale Leistungssteigerung, Tuning und Verbesserung. Für allgemeine Themen, nutze bitte den Bereich Allgemein.

Moderator: MOD-TEAM

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Wurzelpeter
Fahrradfahrer
Fahrradfahrer
Beiträge: 112
Registriert: 25 Mär 2019, 15:19
x 16

Ist das Müll?

#21 Beitrag von Wurzelpeter » 12 Mai 2020, 20:59

Die silberne Stelle an der Kurbelwange sieht stark nach aufsetzendem Kolben aus. Gut möglich, da du 48mm Hub fährst. Sowas müsste aber in dem Maße deutlich hörbar gewesen sein.

Hast du ein Bild von der Unterkante des Kolbenhemdes?
0 x

Benutzeravatar
Mopedbastler
Simson-Kenner
Simson-Kenner
Beiträge: 1215
Registriert: 30 Mär 2013, 21:06
x 76
x 99

Re: Ist das Müll?

#22 Beitrag von Mopedbastler » 12 Mai 2020, 21:39

Wie tief wurde das Gehäuse gespindelt?
0 x

Benutzeravatar
guidolenz123
MOD-Team
MOD-Team
Beiträge: 877
Registriert: 23 Nov 2011, 14:14
Wohnort: 98693 Ilmenau
x 43
x 65
Kontaktdaten:

Re: Ist das Müll?

#23 Beitrag von guidolenz123 » 13 Mai 2020, 09:39

Dorfmoped88 hat geschrieben:
11 Mai 2020, 22:39
S50Benni hat geschrieben:
11 Mai 2020, 20:21
Und warum fragt man nicht erstmal beim Tuner nach einer Lösung? Hier muss ja echt total was schief gelaufen sein. Buchse tauschen lohnt sich rein vom wirtschaftlichen Aspekt nicht.
RPT hat Corona Urlaub ^^
Aber nachfragen kann eigentlich nicht schaden.
Ich gehe aber davon aus das die mir irgendeinen montagefehler oder so unterstellen werden :/
Die ersten sechs Monate nach Kauf muss der Verkäufer zB einen Monagefehler beweisen...nennt sich zugunsten des Käufers BEWEISLASTUMKEHR....also nachweisl. den Verkäufer wg dem Prob anschreiben...wenn der Kauf (Anlieferung bei Dir/Abholung also Gefahrenübergang der Ware) nicht länger als 6 Monate her ist, wahrst Du mit der Mängelrüge die 6-Monats-Frist)...Einschreiben und Rückschein kann beweisen helfen...
0 x
Gruß Guido
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz
Mercedes 500SEC
Microcar Lyra
Duo
Habicht
Materia
Jeep Commander Diesel
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil Quest
Liegerad Challenge Wizard
Faltrad Born2Ride
Hyosung Aquila

Benutzeravatar
ZT-Tuning
Simson-Schüler
Simson-Schüler
Beiträge: 670
Registriert: 22 Apr 2009, 19:11
x 8
x 178

Re: Ist das Müll?

#24 Beitrag von ZT-Tuning » 13 Mai 2020, 11:18

guidolenz123 hat geschrieben:
13 Mai 2020, 09:39
Dorfmoped88 hat geschrieben:
11 Mai 2020, 22:39
S50Benni hat geschrieben:
11 Mai 2020, 20:21
Und warum fragt man nicht erstmal beim Tuner nach einer Lösung? Hier muss ja echt total was schief gelaufen sein. Buchse tauschen lohnt sich rein vom wirtschaftlichen Aspekt nicht.
RPT hat Corona Urlaub ^^
Aber nachfragen kann eigentlich nicht schaden.
Ich gehe aber davon aus das die mir irgendeinen montagefehler oder so unterstellen werden :/
Die ersten sechs Monate nach Kauf muss der Verkäufer zB einen Monagefehler beweisen...nennt sich zugunsten des Käufers BEWEISLASTUMKEHR....also nachweisl. den Verkäufer wg dem Prob anschreiben...wenn der Kauf (Anlieferung bei Dir/Abholung also Gefahrenübergang der Ware) nicht länger als 6 Monate her ist, wahrst Du mit der Mängelrüge die 6-Monats-Frist)...Einschreiben und Rückschein kann beweisen helfen...
Jawohl, das ist unsere Gesellschaft, das Ding zerrammeln und dann schön mit Anwalt und irgendwelche Paragraphen pochen :hammer: Macht weiter So, dann vergehen den kleinen Betrieben noch ganz die Lust auf die Simsonkundschaft!

Echt traurig was mit der Gesellschaft geworden ist und dass ein Moderator hier sowas reinschreibt, zeigt auch insgesamt das Niveau dieser Plattform hier!
1 x

Benutzeravatar
KoaxKalli
Fahranfänger
Fahranfänger
Beiträge: 342
Registriert: 27 Okt 2012, 17:59
x 18

Re: Ist das Müll?

#25 Beitrag von KoaxKalli » 13 Mai 2020, 12:32

Andersherum kann es aber auch nicht sein, dass man alles hinnimmt. Ob er jetzt dafür verantwortlich ist oder nicht sei mal dahingestellt. Aber man muss auch nicht immer zurückstecken zum Wohle des Händlers. Irgendwann wird mutwillig Müll vertrieben und keiner bringt das an, weil es sich ja nicht gehört.

Grüße Pascal

Gesendet von meinem LND-L29 mit Tapatalk

3 x

Benutzeravatar
ckich
Batteriesäuretrinker
Batteriesäuretrinker
Beiträge: 5536
Registriert: 28 Dez 2013, 00:12
Wohnort: Thüringen
x 79
x 392

Re: Ist das Müll?

#26 Beitrag von ckich » 13 Mai 2020, 13:35

Die Gewährleistung wird doch eh meist ausgeschlossen in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen,
wenn die Montage nicht in einer Fachwerkstaat erfolgte.
1 x

oink
Fahrradfahrer
Fahrradfahrer
Beiträge: 90
Registriert: 30 Sep 2015, 18:12
x 1
x 7

Re: Ist das Müll?

#27 Beitrag von oink » 13 Mai 2020, 15:27

Hm, die Laufbuchse ist ja schon total blau angelaufen, das wundert mich doch total. Solche Farben entstehen immer dann, wenn das komplette System kurz vorm Kollaps ist, dann verglast quasi das Öl auf der extrem heißen Lauffläche. Die Kanten haben alle angenehme und großzügige Radien und sind sauber verrundet. Entweder hatte die Laufbuchse schonmal einen auf den Kopf erhalten, oder aber die Buchse hat sich im Motorgehäuse ausgedehnt und wurde gestaucht, bis sie nachgab.
So wie ich es sehe, ist hier an der Arbeit von RPT nichts auszusetzen, aber ist nur meine Meinung. Bilder können auch täuschen, aber die blaugefärbte Laufbuchse nach weniger als 100 km geben mir zu denken.
0 x
Suche Nabenputzer für meinen SR50-Roller und einen Seitenständer für das Duo 4/1 :thumbsup:

Dorfmoped88
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 42
Registriert: 24 Mai 2019, 15:32
x 33
x 1

Re: Ist das Müll?

#28 Beitrag von Dorfmoped88 » 19 Mai 2020, 15:27

Falls es wen interessiert der Fehler war Kolben zu lang.
Die 2 Kontakt stellen sind schön zu erkennen.
Ist das noch mir in die Schuhe zu schieben? 🤔
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
0 x

Lionheart
Fahranfänger
Fahranfänger
Beiträge: 281
Registriert: 04 Nov 2019, 15:14
x 64

Re: Ist das Müll?

#29 Beitrag von Lionheart » 19 Mai 2020, 15:32

Jein. Einerseits muss der Tuner darauf aufpassen das es passt. Andererseits sollte man das beim durchdrehen auch merken
0 x

Benutzeravatar
ckich
Batteriesäuretrinker
Batteriesäuretrinker
Beiträge: 5536
Registriert: 28 Dez 2013, 00:12
Wohnort: Thüringen
x 79
x 392

Re: Ist das Müll?

#30 Beitrag von ckich » 19 Mai 2020, 16:30

Lionheart hat geschrieben:
19 Mai 2020, 15:32
Andererseits sollte man das beim durchdrehen auch merken
Zum einen und hörbar sollte das auch gewesen sein.
Damit ist der schaden letztendlich durch nicht fachgerechte Montage entstanden.
Das wäre bei einer Montage in einer Fachwerkstatt aufgefallen, die müssten nun auch für den Schaden gerade stehen.

Da kann man nur auf etwas Kulanz hoffen.
0 x

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 13 Gäste