Hilfe, was habe ich da gekauft?

Unser aller Lieblingsthema. Die Mopete aufmotzen. Hier geht es um legale Leistungssteigerung, Tuning und Verbesserung. Für allgemeine Themen, nutze bitte den Bereich Allgemein.

Moderator: MOD-TEAM

Antworten
Nachricht
Autor
Durran
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 19
Registriert: 11 Okt 2020, 19:14
x 2

Hilfe, was habe ich da gekauft?

#1 Beitrag von Durran » 18 Okt 2020, 21:28

So mal kurz zur Geschichte. Ich hatte mir die Tage ein S51 gekauft. Mein Plan war eigentlich mir eine originale Enduro aufzubauen. Das Moped war vom PReis her aktzeptabel, Zustand hatte ich nur auf den Bildern gesehen.

So, nun habe ich das Teil abgeholt und bin gespalten. Der allgemeine Zustand ist nicht so toll. Paßt nicht zur Maschine.

Nun aber zum positiven, auch wenn es meiner eigentlichen Intuition nicht förderlich ist. Es handelt sich um ein wirklich extrem getuntes Fahrzeug. Ich konnte sie noch nicht ausfahren, aber ich merke schon wie das Teil abgeht.

Motor extrem drehfreudig, nimmt sehr gut Gas an und wie gesagt hohe Drehzahl möglich. Vergaser ist ein PWT 28 . Im Ansaug eine Malossi Membran, Eine 12V Vape Zündung ist drin. Oben hat er einen Fächerzylinderkopf drauf. Luftfilter ist ein Vließkasten im Herzkasten. 2 Benzinfilter zum Vergaser und ein neuer Benzinhahn. Springt sofort an und wenn ich Gas gebe hebt sich schon das Vorderrad.
Ich denke bei 100 ist da noch nicht Schluss! 4-Gang Getriebe. unten liegender Resonanzauspuff. Klingt wie eine GS

Wie gesagt, ich habe keine Infos zu dem Moped. Gekauft wie gesehen. Sonst haben wir noch einen ZT Gasgriff, hinten hohe Federbeine drin, Mefo Stone Master Reifen. Vordere Bremse war demontiert, keine Lichter außer Frontscheinwerfer.

Ich bin ja in suhl geboren und mit Simson aufgewachsen. Hatte viele Beziehungen zu DDR Zeiten schon zu den Fajas Werk, auch zu der Simson Sportabteilungen.
Bin auch viel Simson gefahren in jungen Jahren. aber so ein Motor ist mir noch nicht untergekommen.

Na vielleicht hat jemand eine Idee.
0 x

Benutzeravatar
HELparts
Simson-Kenner
Simson-Kenner
Beiträge: 1419
Registriert: 16 Feb 2017, 10:08
Wohnort: Sachsen
x 1261
x 320

Re: Hilfe, was habe ich da gekauft?

#2 Beitrag von HELparts » 18 Okt 2020, 21:39

Ohne Bilder und nur anhand dieser euphorischen Beschreibung wird dir keiner helfen können.
Und mal davon abgesehen, kaufst du ein Fahrzeug ohne auch nur im geringsten ein Wort mit dem Verkäufer zu wechseln und ohne eine Verwunderung warum der Motor etwas eigenartig aussieht?
:crazy:
Komische Geschichte
2 x
85/2 von eastsideperformance :thumbsup:
70/2 von eastsideperformance :thumbsup:
85/5Membran von Adler tuning :thumbsup:

Durran
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 19
Registriert: 11 Okt 2020, 19:14
x 2

Re: Hilfe, was habe ich da gekauft?

#3 Beitrag von Durran » 18 Okt 2020, 22:04

Mit dem eigentlichen Verkäufer konnte ich nicht reden, das Moped wurde von einem Dritten verkauft. Sicher ist lediglich, dass es nicht gestohlen wurde. Wie gesagt, der Antriebsstrang ist in hervorragenden Zustand. Nun stellt sich mir natürlich die Frage was mache ich damit. Entweder verkaufen oder eben aufbauen mit dem getunten Antriebsstrang.
Dann natürlich nicht öffentlich fahrbar.
0 x

Benutzeravatar
callecalle
Simson-Gott
Simson-Gott
Beiträge: 14372
Registriert: 09 Jun 2009, 20:31
x 246
x 434

Re: Hilfe, was habe ich da gekauft?

#4 Beitrag von callecalle » 18 Okt 2020, 22:06

Wenn die Basis brauchbar ist würde ich die Tuningteile verkaufen, sofern es ein Originalaufbau werden soll.

Zur Preisfindung und dem allgemeinen Verständnis wären detailierte Bilder von Vorteil. Wie dp schon schrieb...
0 x

HerrSchmidt
Schraubergott
Schraubergott
Beiträge: 1496
Registriert: 14 Aug 2012, 13:08
x 263
x 385

Re: Hilfe, was habe ich da gekauft?

#5 Beitrag von HerrSchmidt » 19 Okt 2020, 07:05

Durran hat geschrieben:
18 Okt 2020, 21:28
So mal kurz zur Geschichte. Ich hatte mir die Tage ein S51 gekauft. Mein Plan war eigentlich mir eine originale Enduro aufzubauen. Das Moped war vom PReis her aktzeptabel, Zustand hatte ich nur auf den Bildern gesehen.

So, nun habe ich das Teil abgeholt und bin gespalten. Der allgemeine Zustand ist nicht so toll. Paßt nicht zur Maschine.

Nun aber zum positiven, auch wenn es meiner eigentlichen Intuition nicht förderlich ist. Es handelt sich um ein wirklich extrem getuntes Fahrzeug. Ich konnte sie noch nicht ausfahren, aber ich merke schon wie das Teil abgeht.

Motor extrem drehfreudig, nimmt sehr gut Gas an und wie gesagt hohe Drehzahl möglich. Vergaser ist ein PWT 28 . Im Ansaug eine Malossi Membran, Eine 12V Vape Zündung ist drin. Oben hat er einen Fächerzylinderkopf drauf. Luftfilter ist ein Vließkasten im Herzkasten. 2 Benzinfilter zum Vergaser und ein neuer Benzinhahn. Springt sofort an und wenn ich Gas gebe hebt sich schon das Vorderrad.
Ich denke bei 100 ist da noch nicht Schluss! 4-Gang Getriebe. unten liegender Resonanzauspuff. Klingt wie eine GS

Wie gesagt, ich habe keine Infos zu dem Moped. Gekauft wie gesehen. Sonst haben wir noch einen ZT Gasgriff, hinten hohe Federbeine drin, Mefo Stone Master Reifen. Vordere Bremse war demontiert, keine Lichter außer Frontscheinwerfer.

Ich bin ja in suhl geboren und mit Simson aufgewachsen. Hatte viele Beziehungen zu DDR Zeiten schon zu den Fajas Werk, auch zu der Simson Sportabteilungen.
Bin auch viel Simson gefahren in jungen Jahren. aber so ein Motor ist mir noch nicht untergekommen.

Na vielleicht hat jemand eine Idee.
Was will der Künstler uns mit diesem Text überhaupt sagen?
2 x

Dorfmoped88
Fahrradfahrer
Fahrradfahrer
Beiträge: 73
Registriert: 24 Mai 2019, 15:32
x 64
x 4

Re: Hilfe, was habe ich da gekauft?

#6 Beitrag von Dorfmoped88 » 19 Okt 2020, 08:40

Aus versehen nen mtx Moped kaufen, gar kein Bock 😂
3 x

Benutzeravatar
ckich
Benzolschnüffler
Benzolschnüffler
Beiträge: 6039
Registriert: 28 Dez 2013, 00:12
Wohnort: Thüringen
x 96
x 459

Re: Hilfe, was habe ich da gekauft?

#7 Beitrag von ckich » 19 Okt 2020, 09:29

Irgendwie kann ich das so recht nicht glauben, keine Angaben zum Moped und dann ist ein Tuningmotor verbaut.
In der Regel wird eine Tuningmotor doch lang und breit extra angepriesen.
2 x

Benutzeravatar
mgzr160
Fahranfänger
Fahranfänger
Beiträge: 298
Registriert: 30 Sep 2008, 12:18
x 4
x 14

Re: Hilfe, was habe ich da gekauft?

#8 Beitrag von mgzr160 » 19 Okt 2020, 12:47

Ich warte auf die ersten Fotos.
0 x

Benutzeravatar
Marquis
Simson-Kenner
Simson-Kenner
Beiträge: 853
Registriert: 27 Apr 2020, 20:12
x 31
x 112

Re: Hilfe, was habe ich da gekauft?

#9 Beitrag von Marquis » 19 Okt 2020, 13:04

Schönes Märchen.
Wenn man in Suhl augewachsen ist und angeblich schon einiges gefahren ist, weiß man doch wie so ne S51 original aussieht. Und wunndert sich dann Zuhause nicht da das Ding 100 fährt.😉
0 x

Benutzeravatar
mgzr160
Fahranfänger
Fahranfänger
Beiträge: 298
Registriert: 30 Sep 2008, 12:18
x 4
x 14

Re: Hilfe, was habe ich da gekauft?

#10 Beitrag von mgzr160 » 19 Okt 2020, 14:47

Sind schon wieder Ferien? :huh:
0 x

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 36 Gäste