Resonanz auspuff für Simson Spatz sr4-1K von BJ 1969

Unser aller Lieblingsthema. Die Mopete aufmotzen. Hier geht es um legale Leistungssteigerung, Tuning und Verbesserung. Für allgemeine Themen, nutze bitte den Bereich Allgemein.

Moderator: MOD-TEAM

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Marquis
Simson-Kenner
Simson-Kenner
Beiträge: 1096
Registriert: 27 Apr 2020, 20:12
x 85
x 165

Re: Resonanz auspuff für Simson Spatz sr4-1K von BJ 1969

#11 Beitrag von Marquis » 17 Mär 2021, 15:27

Der Spatz mit seinen 2 Gängen lebt vom Drehmoment aus niedrigen Drehzahlen. Erster Gang anfahren, alles andere im zweiten Gang. Bau ich da jetzt was drauf Das die Fuhre 70 + fährt, ist das Drehmoment unten raus dahin. Entweder das eine oder das andere. Mein Tipp deshalb, Sperberzylinder und den M52 uns Regal legen. 15er oder 16er vergaser. Amal, Bing, BVF....egal. Ein Zahn kürzer übersetzen, um das etwas fehlende Drehmoment auszugleichen und etwas mehr Verdichtung. Am auspuff kann man dann probieren etwas zu variieren. Ich hatte den Spatz auspuff genommen mit ungekürztem KR51/1 Krümmer. Sollte halt original aussehen. Der normale Simson Auspuff generiert etwas mehr Drehmoment und Leistung. Klar kann man viel bauen. Es gibt auch 78ccm Umbauten auf M52 Basis. Ob das sinnvoll ist muss jeder selbst entscheiden. Für mich war der Spatz was um Sonntags mal durchs Dorf zu fahren. Für die anderen Sachen habe ich lieber meinen Star, Schwalbe, S51 etc damals benutzt.

Benutzeravatar
SternExp
Drehmomentjunkie
Drehmomentjunkie
Beiträge: 2313
Registriert: 12 Okt 2009, 15:46
x 79
x 160

Re: Resonanz auspuff für Simson Spatz sr4-1K von BJ 1969

#12 Beitrag von SternExp » 17 Mär 2021, 17:44

barkie hat geschrieben: 17 Mär 2021, 12:04
SternExp hat geschrieben: 17 Mär 2021, 11:39
lasernst hat geschrieben: 17 Mär 2021, 07:22 Ich finde es gut wenn die alten Mopeds auch mal Feuer kriegen, weiter so.
Das legt sich wenn man mit nem seriennahen Spatz das erste Mal 60+ gefahren ist...
60+ ist auf einem Spatz möglich
Einhändig mit ner trommelgebremsten S51 100 fahren und dabei noch verwackelte Videos machen ist auch möglich. Klar.
Aber muss man sich ständig um den Darwinaward bewerben?

Ich fahre viel und gerne schnell, aber kenne auch meine Grenzen. Und der Spatz is nunmal nix.
Wenn sich nen anderes Projekt ergibt kommt der M54 bei meinem auch wieder raus.
Is halt nix in dem Fahrradrahmen.
Nennt die Federelemente bloß nicht Fahrwerk, das is bei höheren Geschwindigkeiten ein Witz.

Benutzeravatar
Marquis
Simson-Kenner
Simson-Kenner
Beiträge: 1096
Registriert: 27 Apr 2020, 20:12
x 85
x 165

Re: Resonanz auspuff für Simson Spatz sr4-1K von BJ 1969

#13 Beitrag von Marquis » 17 Mär 2021, 18:11

So siehts aus. Wer einem Spatz will der schnell fährt sollte sich das Schwerternmoped holen. Nennt sich Star. Oder eben einen Habicht oder Sperber. Da kann man ordentliche Dämpfer vorn und hinten verbauen und vorn auch eine MZ Trommel. Wenn man einen Prüfer mit Verständnis findet bekommt man das evt dann sogar eingetragen. Das hier ist Dorftuning der 90er. Wir haben aber 2021, solche Fahrzeuge werden langsam selten auf der Straße. Ich nicht böse gemeint, ist bloß die Realität

barkie
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 6
Registriert: 16 Mär 2021, 22:58

Re: Resonanz auspuff für Simson Spatz sr4-1K von BJ 1969

#14 Beitrag von barkie » 18 Mär 2021, 09:42

Marvin hat geschrieben: 17 Mär 2021, 14:24
Ich verstehe also, dass dies für euch keine gute Idee ist? :-(
Ja das ist keine gute Idee.
M52 ist total ungeeignet - 2 Gänge...das ist nicht schön.
Spatz Fahrwerk ist auch nix zum schneller fahren.
mein spatz fährt schon schneller als original.
und ich verstehe, dass es eine Schande ist, so ein Moped zu haben, aber ich bastele gerne ein bisschen.

Benutzeravatar
Marvin
UBB-Specialist
UBB-Specialist
Beiträge: 2712
Registriert: 24 Dez 2003, 01:12
x 13
x 15

Re: Resonanz auspuff für Simson Spatz sr4-1K von BJ 1969

#15 Beitrag von Marvin » 18 Mär 2021, 15:31

Ist keine Schande und ich bin auch kein Originalfreak.
Ist einfach nur eine technische Feststellung -> Spatz zum schneller fahren = ungeeignet.

Die vordere Gabel ist noch recht nah am SR2...und damit recht nah am Fahrrad. 8-)

Benutzeravatar
Marquis
Simson-Kenner
Simson-Kenner
Beiträge: 1096
Registriert: 27 Apr 2020, 20:12
x 85
x 165

Re: Resonanz auspuff für Simson Spatz sr4-1K von BJ 1969

#16 Beitrag von Marquis » 18 Mär 2021, 21:02

Naja es gibt Fahrräder mit besseren Gabeln. Such dir einfach was anderes zum basteln.

Benutzeravatar
Björn Heinze
Schraubergott
Schraubergott
Beiträge: 1904
Registriert: 27 Mai 2014, 21:18
Wohnort: Fischbach/Rhön
x 1489
x 369
Kontaktdaten:

Re: Resonanz auspuff für Simson Spatz sr4-1K von BJ 1969

#17 Beitrag von Björn Heinze » 08 Apr 2021, 18:47

Also ich fahre in meinem Spatz Baujahr 1970 einen M53 KH Motor. Also einen 3 Gang Handschalter. Kommt optisch dem Original noch recht nahe. Boratommi hat mir einen Sperberzylinder umgebaut, auf 44mm Hub und 49er Bohrung. Schön auf Drehmoment. Fährt sich wie ein Diesel. 21er BVF dran und 32er Krümmer mit AOA Auspuff. Macht hier in der bergigen Rhön alle Berge im 3. Gang hoch und läuft auch seine 85 Sachen.

lasernst
Batteriesäuretrinker
Batteriesäuretrinker
Beiträge: 3629
Registriert: 21 Aug 2011, 22:27
Wohnort: Dresden
x 24
x 208
Kontaktdaten:

Re: Resonanz auspuff für Simson Spatz sr4-1K von BJ 1969

#18 Beitrag von lasernst » 08 Apr 2021, 20:38

Endlich normale Leute hier.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 26 Gäste