85 ccm Zylinder dichtet im Sockel nicht ab

Unser aller Lieblingsthema. Die Mopete aufmotzen. Hier geht es um legale Leistungssteigerung, Tuning und Verbesserung. Für allgemeine Themen, nutze bitte den Bereich Allgemein.

Moderator: MOD-TEAM

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
mulder3382
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 9
Registriert: 25 Apr 2012, 19:06

85 ccm Zylinder dichtet im Sockel nicht ab

#1 Beitrag von mulder3382 » 26 Mär 2021, 18:21

Hallo in die Runde.

Ich habe ein Problem mit meinem 85 ccm Zylinder auf dem aufgebohrten Original Gehäuse.

An den überstromkanälen bläst der Motor raus .

Habe mal versucht ein paar Fotos zu machen vom vergangenen Jahr, wo das Problem noch nicht bestand.

Jetzt nach Einbau eines 5 Gang Getriebes habe ich das Problem, dass es aus dem linken Überstromkanal rauslässt.

Hört sich an wie Krümmer Klänge.

Wie kann ich das Problem beheben?

Ich hoffe es lässt sich ohne Aufschweissen lösen.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
mulder3382
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 9
Registriert: 25 Apr 2012, 19:06

Re: 85 ccm Zylinder dichtet im Sockel nicht ab

#2 Beitrag von mulder3382 » 26 Mär 2021, 18:22

Bilder sind vom letzten Jahr!

lasernst
Batteriesäuretrinker
Batteriesäuretrinker
Beiträge: 3629
Registriert: 21 Aug 2011, 22:27
Wohnort: Dresden
x 24
x 208
Kontaktdaten:

Re: 85 ccm Zylinder dichtet im Sockel nicht ab

#3 Beitrag von lasernst » 26 Mär 2021, 19:38

Kleben fertig

Benutzeravatar
Mr.Eyeballz
Schraubergott
Schraubergott
Beiträge: 1827
Registriert: 27 Okt 2013, 19:50
Wohnort: Südhessen
x 254
x 610
Kontaktdaten:

Re: 85 ccm Zylinder dichtet im Sockel nicht ab

#4 Beitrag von Mr.Eyeballz » 27 Mär 2021, 08:22

Ich hab damals außen am Gehäuse etwas aufschweißen lassen und habs dann geplant. Das geht auch manuell. Dann hast du für immer Ruhe.
Mit Vorsicht, geht das auch bei zusammengebautem Rumpf.

Benutzeravatar
mulder3382
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 9
Registriert: 25 Apr 2012, 19:06

Re: 85 ccm Zylinder dichtet im Sockel nicht ab

#5 Beitrag von mulder3382 » 27 Mär 2021, 11:33

Mit welchem Mittel kann man das am besten kleben ?

etar
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 20
Registriert: 18 Sep 2015, 13:28
x 135
x 1

Re: 85 ccm Zylinder dichtet im Sockel nicht ab

#6 Beitrag von etar » 27 Mär 2021, 11:58

JB Weld

Benutzeravatar
DMT Racing
Batteriesäuretrinker
Batteriesäuretrinker
Beiträge: 5721
Registriert: 24 Mai 2008, 12:45
x 1068
Kontaktdaten:

Re: 85 ccm Zylinder dichtet im Sockel nicht ab

#7 Beitrag von DMT Racing » 27 Mär 2021, 12:36

Nur schweißen ist hier das einzig Dauerhafte.

lasernst
Batteriesäuretrinker
Batteriesäuretrinker
Beiträge: 3629
Registriert: 21 Aug 2011, 22:27
Wohnort: Dresden
x 24
x 208
Kontaktdaten:

Re: 85 ccm Zylinder dichtet im Sockel nicht ab

#8 Beitrag von lasernst » 07 Apr 2021, 20:34

Das kann im Strömer geklebt werden, selber gemacht.

pmscali
Fahranfänger
Fahranfänger
Beiträge: 341
Registriert: 17 Jan 2019, 14:38
Wohnort: Marktrodach
x 16
x 39

Re: 85 ccm Zylinder dichtet im Sockel nicht ab

#9 Beitrag von pmscali » 08 Apr 2021, 09:32

ne neue richtige Dichtung hast du aber schon verbaut? oder die alte von den Fotos wieder, wenn ja kann es ja nicht dicht sein.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
S50Benni
Batteriesäuretrinker
Batteriesäuretrinker
Beiträge: 3460
Registriert: 28 Dez 2007, 14:13
x 22
x 35

Re: 85 ccm Zylinder dichtet im Sockel nicht ab

#10 Beitrag von S50Benni » 08 Apr 2021, 10:04

Die Dichtung liegt am rechten Überströmer auf der ganzen Außenkante nicht auf. Typisches Problem bei den älteren 85ern. Gehäuse aufkleben oder Schweißen.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 2-Takt-Freak, W50-Flori und 39 Gäste