Simson Star, Welcher Zylinder?

Unser aller Lieblingsthema. Die Mopete aufmotzen. Hier geht es um legale Leistungssteigerung, Tuning und Verbesserung. Für allgemeine Themen, nutze bitte den Bereich Allgemein.

Moderator: MOD-TEAM

Nachricht
Autor
ChanChinaMan
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 5
Registriert: 16 Apr 2021, 00:06

Simson Star, Welcher Zylinder?

#1 Beitrag von ChanChinaMan » 16 Apr 2021, 00:11

Moin,
ich wollte mal fragen welche gute 63ccm Zylinder auf dem Markt es gibt. Denn ich bin grad dabei Geld für ein Motor "Upgrade" zu ersparen. Ich hatte erst im Freundeskreis rumgefragt, dort meinte einer, dass ich mir einen ZT63 Stage 2 mir holen sollte, der andere meint entweder einen Stage 1 oder einen von RW Sport. Gibt es noch andere Gute oder bessere zu dem etwas gleichen Preis?
MfG
Jan :D

Icybear
Simson-Kenner
Simson-Kenner
Beiträge: 1075
Registriert: 09 Sep 2019, 19:05
x 8
x 115

Re: Simson Star, Welcher Zylinder?

#2 Beitrag von Icybear » 16 Apr 2021, 04:33

Die zt dinger sind schon nicht schlecht. Es reicht wenn du den stage1 nimst. Der stage2 ist wohl der gleiche zylinder nur mit andern anbauteilen

Der wohl am besten fahrbare zylinder mit dem alten 3gang getriebe ist der von jw. Ansonsten kannst auch hier im forum mal fragen ob dir jemand was baut.

Lionheart
Simson-Kenner
Simson-Kenner
Beiträge: 856
Registriert: 04 Nov 2019, 15:14
x 178

Re: Simson Star, Welcher Zylinder?

#3 Beitrag von Lionheart » 16 Apr 2021, 05:23

JW Sport G65. Die eierlegende Wollmilchsau

lasernst
Batteriesäuretrinker
Batteriesäuretrinker
Beiträge: 3666
Registriert: 21 Aug 2011, 22:27
Wohnort: Dresden
x 24
x 212
Kontaktdaten:

Re: Simson Star, Welcher Zylinder?

#4 Beitrag von lasernst » 16 Apr 2021, 06:25

Rechne einfach 50+40+30 plus fräsen

Nen leicht getunter 63er sollte sofort besser laufen als Serien S70 wie Traktor halt den Berg hoch wegen dreigang mit serienteilen und Max. Gekürzten Krümmer

Benutzeravatar
Kretschlarer
Fahranfänger
Fahranfänger
Beiträge: 400
Registriert: 22 Jun 2011, 15:21
x 109
x 127

Re: Simson Star, Welcher Zylinder?

#5 Beitrag von Kretschlarer » 16 Apr 2021, 07:48

:ph34r: =120

Dazu kaufe ich noch ein „E“ und möchte lösen: Bockwurst

Benutzeravatar
Elektrozwiebel
Simson-Kenner
Simson-Kenner
Beiträge: 920
Registriert: 31 Mai 2015, 17:23
x 212
x 139

Re: Simson Star, Welcher Zylinder?

#6 Beitrag von Elektrozwiebel » 16 Apr 2021, 09:47

@lasernst
Ist wirklich nicht böse gemeint, Fachwissen und Handwerkliches Geschick scheinst du ja zu haben, aber als berufstätiger Ingenieur wirst du doch wohl in der Lage sein, vollständige und verständliche Sätze zu schreiben.
Deinem Wörtersalat, den du hier häufig zum besten gibst, kann kein Mensch folgen.

Nimm dir für die Zukunft doch bitte zwei Minuten mehr Zeit, um deine Beiträge zu schreiben. So werden Missverständnisse vermieden und wir können verstehen, was du uns mitteilen möchtest.

Benutzeravatar
S50Benni
Batteriesäuretrinker
Batteriesäuretrinker
Beiträge: 3462
Registriert: 28 Dez 2007, 14:13
x 23
x 36

Re: Simson Star, Welcher Zylinder?

#7 Beitrag von S50Benni » 16 Apr 2021, 12:30

Almot 63er mit 44 Hub sollte man auch mal in Betracht ziehen. Das fährt noch eine deutliche Ecke besser. Natürlich den Zylinder nochmal durchgefräst.

HerrSchmidt
Schraubergott
Schraubergott
Beiträge: 1548
Registriert: 14 Aug 2012, 13:08
x 271
x 400

Re: Simson Star, Welcher Zylinder?

#8 Beitrag von HerrSchmidt » 16 Apr 2021, 13:51

Dazu muss aber der Kolben knapp 2mm überlaufen, um sinnvolle ÜSZ zu erreichen

Benutzeravatar
S50Benni
Batteriesäuretrinker
Batteriesäuretrinker
Beiträge: 3462
Registriert: 28 Dez 2007, 14:13
x 23
x 36

Re: Simson Star, Welcher Zylinder?

#9 Beitrag von S50Benni » 16 Apr 2021, 15:26

Ja, das ist richtig. Aber kein großes Problem weiter.

ChanChinaMan
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 5
Registriert: 16 Apr 2021, 00:06

Re: Simson Star, Welcher Zylinder?

#10 Beitrag von ChanChinaMan » 16 Apr 2021, 22:12

Nabend,
ich werde mir höchstwahrscheinlich den Zylinder von RW holen, also erstmal danke für die Zahlreichen Antworten.
Jetzt brauche ich aber noch einen Krümmer, kennt jemand einen gerade verfügbaren Krümmer der zu dem Zylinder passt? In Frage wäre einer von JW gekommen, aber der ist gerade nicht verfügbar :/
MfG

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 44 Gäste