Vorstellung Simson Zweizylinder

Unser aller Lieblingsthema. Die Mopete aufmotzen. Hier geht es um legale Leistungssteigerung, Tuning und Verbesserung. Für allgemeine Themen, nutze bitte den Bereich Allgemein.

Moderator: MOD-TEAM

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
nu!
Fahranfänger
Fahranfänger
Beiträge: 323
Registriert: 27 Aug 2019, 02:47
x 14
x 237

Re: Vorstellung Simson Zweizylinder

#51 Beitrag von nu! »

Weil ja danach gefragt wurde, habe ich mal ein Video davon hochgeladen. Es ist schon nicht leicht die Vergaser genau zu synchronisieren, damit die im Standgas, Teillast und Volllast genau gleich sind und passen.
Ich hab knapp 50km auf meiner Teststrecke damit zurück gelegt, eh es passte. Man glaubt gar nicht, wie sehr eine richtige Synchronisierung gerade im Teillastbereich das Verhalten des Motors beeinflussen kann.
Das Video wurde leider dann erst in der Dämmerung gedreht.
https://youtu.be/_L68eS2DgNs

P.s. niedriger als die 1600min-1 komme ich im Standgas dann leider nicht mehr. Die Schwungmasse ist dafür zu gering.
Wenn alle Experten sich einig sind, ist Vorsicht geboten! :)

flymo
Simson-Schüler
Simson-Schüler
Beiträge: 790
Registriert: 15 Dez 2019, 17:46
Wohnort: Amerika
x 124

Re: Vorstellung Simson Zweizylinder

#52 Beitrag von flymo »

Schwungmasse am Rotor erhöhen aber sollte gewuchtet sein.
Saugen die beiden Gaser aus der gleichen Airbox?

Benutzeravatar
nu!
Fahranfänger
Fahranfänger
Beiträge: 323
Registriert: 27 Aug 2019, 02:47
x 14
x 237

Re: Vorstellung Simson Zweizylinder

#53 Beitrag von nu! »

Ja, saugen beide aus dem selben Lufikasten. Das Volumen wurde aber nahezu verdoppelt gegenüber der Serie. Man merkt aber dadurch keine komischen Erscheinungen duch überschneidende Gassäulen oder so. Die Vergaser ließen sich traumhaft abstimmen.

Die Schwungmasse werde ich nicht erhöhen. Das würde nur dem Standgas gut tun, aber das schnipsige Fahrverhalten würde verschwinden. Ich will ja keine MZ draus machen ;-)
Außerdem hätte ich Angst, dass es infolge der hohen Schwungmasse zu einem Torsionsbruch des Limastumpfes kommen würde. Meine Kurbelwelle ist mir heilig :oops:
Wenn alle Experten sich einig sind, ist Vorsicht geboten! :)

Hoebra
Simson-Schüler
Simson-Schüler
Beiträge: 530
Registriert: 10 Mär 2019, 20:59
x 118
x 387

Re: Vorstellung Simson Zweizylinder

#54 Beitrag von Hoebra »

Das hast du sehr schön gemacht.

Benutzeravatar
nu!
Fahranfänger
Fahranfänger
Beiträge: 323
Registriert: 27 Aug 2019, 02:47
x 14
x 237

Re: Vorstellung Simson Zweizylinder

#55 Beitrag von nu! »

So ich hole das Thema wahrscheinlich jetzt zum letzten mal aus der Versenkung, da es mir letzte Woche geglückt ist eine Straßenzulassung mittels §21er Gutachten zu erlangen. Nächste Woche werde ich das Gerät dann zulassen gehen und dann gehts offiziell auf die Straße.
Der Prüfer war von dem Umbau und vom Standgeräusch (welches 1dB leiser ist wie Serie=85dB) sichtlich begeistert.

Wie lange meine verbauten Komponenten dem Zweizylinderbetrieb standhalten wird sich in den nächsten 15 Jahren zeigen (-;
Wenn alle Experten sich einig sind, ist Vorsicht geboten! :)

Benutzeravatar
Hubraumsuchti
Simson-Kenner
Simson-Kenner
Beiträge: 1037
Registriert: 04 Nov 2019, 15:14
x 209

Re: Vorstellung Simson Zweizylinder

#56 Beitrag von Hubraumsuchti »

Wie kannst du das so schnell zulassen? Musst du keine mehrwöchige Aufbietung machen?

Gesendet von meinem SM-G398FN mit Tapatalk


Rennopa
Drehmomentjunkie
Drehmomentjunkie
Beiträge: 2178
Registriert: 03 Okt 2014, 20:07
x 85
x 454

Re: Vorstellung Simson Zweizylinder

#57 Beitrag von Rennopa »

Wenn der Richtige zum Richtigen geht , dann klappt das auch ...

Benutzeravatar
Hubraumsuchti
Simson-Kenner
Simson-Kenner
Beiträge: 1037
Registriert: 04 Nov 2019, 15:14
x 209

Re: Vorstellung Simson Zweizylinder

#58 Beitrag von Hubraumsuchti »

Dann kannd aber sein das deine Rahmennummer noch woanders rumfährt und du dann das böse erwachen hast eines Tages. Mein Bruder hat das erst durch mit Aufbietung, die Chefin der zulassungsstelle hat ihm das erklärt.

Gesendet von meinem SM-G398FN mit Tapatalk


Benutzeravatar
nu!
Fahranfänger
Fahranfänger
Beiträge: 323
Registriert: 27 Aug 2019, 02:47
x 14
x 237

Re: Vorstellung Simson Zweizylinder

#59 Beitrag von nu! »

Ich hab bisher das Gutachten für den Umbau. Bei meinen bisherigen Umbauten reichte eine Abfrage der Fahndungsliste. Zur Zulassungsstelle fahre ich, sobald ich die EVB Nummer habe und dann sehe ich weiter.
Der Rahmen gehörte mal einem Kumpel von mir und war über ihn auch zugelassen. Ich denke nicht, dass es noch einen Rahmen davon gibt. Die eigentliche Abnahme dauerte ca. 1 Stunde.
Heute höre ich mir erstmal an, was die Versicherung zu dem Fall sagt.
Wenn alle Experten sich einig sind, ist Vorsicht geboten! :)

Icybear
Simson-Kenner
Simson-Kenner
Beiträge: 1364
Registriert: 09 Sep 2019, 19:05
x 8
x 162

Re: Vorstellung Simson Zweizylinder

#60 Beitrag von Icybear »

Was die zulassungstelle sofort nachschauen kann ist ob innerhalb der letzten 5jahre eine versicherung auf den rahmen lief..

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Semrush [Bot] und 2 Gäste