Revup110S28 von RZT.

Unser aller Lieblingsthema. Die Mopete aufmotzen. Hier geht es um legale Leistungssteigerung, Tuning und Verbesserung. Für allgemeine Themen, nutze bitte den Bereich Allgemein.

Moderator: MOD-TEAM

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
canschmidt
Simson-Schüler
Simson-Schüler
Beiträge: 754
Registriert: 09 Dez 2014, 18:49
x 102
x 175

Re: Revup110S28 von RZT. 21 PS am Rad

#11 Beitrag von canschmidt »

RenaeRacer hat geschrieben: 14 Sep 2021, 12:18 at RZT
Ich bin von dem Zeug was ihr vorstellt, wirklich meist überzeugt.
Diese Leistungsangabe ist in meinen Augen aber utopisch, wenn man weiß wie ECHTE 21 PS fahren, wie haltbar das Ganze dabei ist und welche Komponenten nötig sind, um es standfest zu kriegen. Auch der Hubraum (vermutlich 110ccm?) scheint mir dafür zu groß, weil das ein- meiner Erfahrung nach- ungesundes Hub/Bohrungsverhältnis ergibt, für diese Leistungsklasse!
Für welche Anwendung ist dieser Zylinder konzipiert?
Mit welchem Auspuff soll denn dieser Zylinder betrieben werden?

Gesendet von meinem SM-J710F mit Tapatalk
.. Stimmt :
Faehrt extrem heftig, ne Menge toll neu entwickelter Sachen verbaut. Hält, ist standfest und geil.
Es hatte seinen Grund das ich die S130 verkauft habe. MTX WAR GESTERN 🤣🤣🤣

fbrueckner
Simson-Schüler
Simson-Schüler
Beiträge: 579
Registriert: 07 Sep 2018, 21:39
x 751
x 86

Re: Revup110S28 von RZT. 21 PS am Rad

#12 Beitrag von fbrueckner »

RenaeRacer hat geschrieben: 14 Sep 2021, 12:18 at RZT
Ich bin von dem Zeug was ihr vorstellt, wirklich meist überzeugt.
Diese Leistungsangabe ist in meinen Augen aber utopisch, wenn man weiß wie ECHTE 21 PS fahren, wie haltbar das Ganze dabei ist und welche Komponenten nötig sind, um es standfest zu kriegen. Auch der Hubraum (vermutlich 110ccm?) scheint mir dafür zu groß, weil das ein- meiner Erfahrung nach- ungesundes Hub/Bohrungsverhältnis ergibt, für diese Leistungsklasse!
Für welche Anwendung ist dieser Zylinder konzipiert?
Mit welchem Auspuff soll denn dieser Zylinder betrieben werden?

Gesendet von meinem SM-J710F mit Tapatalk
51mm Bohrung, 54mm Hub. Somit echte 110ccm
Auspuff wird denke dem zahmeren "110S24" ähnlich sein, dort ist es der DR SP bei 19PS Motorleistung.

Benutzeravatar
RenaeRacer
Batteriesäuretrinker
Batteriesäuretrinker
Beiträge: 4866
Registriert: 05 Jun 2012, 21:55
x 873
x 2111

Re: Revup110S28 von RZT. 21 PS am Rad

#13 Beitrag von RenaeRacer »

Das dachte ich mir, mit dem DR SP.
19PS Motor sind auch sicherlich noch mach- und haltbar in diesem Design.
Der größere Vergaser mag sicher auch Vorteile in der Bandbreite bringen, nicht jedoch einen Leisungszuwachs von ~4PS!

Was can dort schon wieder von sich gibt, bewerte ich jetzt mal nicht.
Es ist und bleibt peinlich.

Benutzeravatar
canschmidt
Simson-Schüler
Simson-Schüler
Beiträge: 754
Registriert: 09 Dez 2014, 18:49
x 102
x 175

Re: Revup110S28 von RZT. 21 PS am Rad

#14 Beitrag von canschmidt »

Mmmh.... Ich hab ihn, ich fahr ihn und kann bewerten... Kannst du das auch?
Weiterhin kannst du sicher sein das die Mehrleistungen nicht dem Vergaser alleine geschuldet ist. Der revup110s28 ist in Gänze eine komplette Neuentwicklung.
Nun, sicher wird bei Zeit mehr Informationen von RZT kommen...
Lg ha, ha, ha

Benutzeravatar
M.R.K. Mopedgarage
Batteriesäuretrinker
Batteriesäuretrinker
Beiträge: 3683
Registriert: 30 Mai 2011, 22:09
Wohnort: Pasewalk
x 1521
x 906

Re: Revup110S28 von RZT. 21 PS am Rad

#15 Beitrag von M.R.K. Mopedgarage »

Ha ha ha. Ein Glück sind alle anderen blöd auf der Welt...

Benutzeravatar
RenaeRacer
Batteriesäuretrinker
Batteriesäuretrinker
Beiträge: 4866
Registriert: 05 Jun 2012, 21:55
x 873
x 2111

Re: Revup110S28 von RZT. 21 PS am Rad

#16 Beitrag von RenaeRacer »

Christian, nicht böse gemeint. Aber das sind Dinge von denen hast du schlichtweg keine Ahnung.
Deshalb, und weil du keinen objektiven Eindruck abzugeben vermagst, steht dir leider keine Bewertung zu.

Deine durchweg subjektiven, kindlich anmutenden "Gefühlseindrücke" ändern leider nichts an diesem Fakt.
Da hilft auch kein 3-faches "ha ha ha".

Fahr doch bitte einfach zu Jemandem mit einem Leistungsprüfstand und überzeuge dich selbst oder eben mich mit harten Fakten.



Gesendet von meinem SM-J710F mit Tapatalk

------------------------------------------------------

Mein YT- Kanal: https://www.youtube.com/user/travispas1

Luftgekühlte Grüße aus Berlin!

... ERST LANGSAM UND DANN MIT NEM RUCK

Firma RZT
Meistertuner
Meistertuner
Beiträge: 3301
Registriert: 13 Dez 2008, 13:15
x 56
x 416

Re: Revup110S28 von RZT. 21 PS am Rad

#17 Beitrag von Firma RZT »

RenaeRacer hat geschrieben: 14 Sep 2021, 12:18 at RZT
Ich bin von dem Zeug was ihr vorstellt, wirklich meist überzeugt.
Diese Leistungsangabe ist in meinen Augen aber utopisch, wenn man weiß wie ECHTE 21 PS fahren, wie haltbar das Ganze dabei ist und welche Komponenten nötig sind, um es standfest zu kriegen. Auch der Hubraum (vermutlich 110ccm?) scheint mir dafür zu groß, weil das ein- meiner Erfahrung nach- ungesundes Hub/Bohrungsverhältnis ergibt, für diese Leistungsklasse!
Für welche Anwendung ist dieser Zylinder konzipiert?
Mit welchem Auspuff soll denn dieser Zylinder betrieben werden?

Gesendet von meinem SM-J710F mit Tapatalk
Hallo!

Ich stimme dir zu 90% der Fakten dieser Antwort zu, und glaub mir ich weiß wie echte 21PS fahren, und der Christian weiß das sicher auch...., Diese Tatsachen sind auch der Grund dass der Motor in dieser Version noch nicht im Shop steht, denn ansich ist er seit 1/4 Jahr fertig und seitdem auf der Strasse, aber es fehlen halt noch einige Details um das so reproduzierbar und in der nötigen Haltbarkeit frei verkäuflich anzubieten.
Der Motor läuft mit dem DailyRace90. Dieser ist vom Band her vergleichbar mit dem DailyRaceSP, drückt aber im gesamten Band an diesen großen Motoren (über 90ccm) ca 1-1,5PS mehr. Er ist schlitzgesteuert mit einem 28er Vergaser an einem verkürzten, elastischen Einlass. Der Motor ist nicht für Renneinsätze gedacht sondern für "anspruchsvolle Strassenkunden", solche Leute die sich anstatt dessen zB einen gedrosselten MTX130 kaufen. Und wieviele es davon gibt kann ich ganz gut an dem Absatz unserer MTX-Wellen abschätzen :)

MFg RZT

Benutzeravatar
RenaeRacer
Batteriesäuretrinker
Batteriesäuretrinker
Beiträge: 4866
Registriert: 05 Jun 2012, 21:55
x 873
x 2111

Re: Revup110S28 von RZT. 21 PS am Rad

#18 Beitrag von RenaeRacer »

Könnt ihr bitte mal das Diagramm mit der 20,8PS Radleistungsmessung hochladen? Mich interessiert ja der Kurvenverlauf unheimlich, wenn das für die Straße sein soll- wer auch immer das legal bewegen darf.

Gesendet von meinem SM-J710F mit Tapatalk

------------------------------------------------------

Mein YT- Kanal: https://www.youtube.com/user/travispas1

Luftgekühlte Grüße aus Berlin!

... ERST LANGSAM UND DANN MIT NEM RUCK

Benutzeravatar
sr50eic
Simson-Schüler
Simson-Schüler
Beiträge: 504
Registriert: 05 Jan 2008, 21:49
x 2

Re: Revup110S28 von RZT. 21 PS am Rad

#19 Beitrag von sr50eic »

Diese Kurve von der 20,8PS Radleistungsmessung ist in manchen Sozialen Netzwerken zu sehen

Benutzeravatar
M.R.K. Mopedgarage
Batteriesäuretrinker
Batteriesäuretrinker
Beiträge: 3683
Registriert: 30 Mai 2011, 22:09
Wohnort: Pasewalk
x 1521
x 906

Re: Revup110S28 von RZT. 21 PS am Rad

#20 Beitrag von M.R.K. Mopedgarage »

Und hat 2000 U/min Band! :ph34r:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 20 Gäste