RZT RevUp 110S vs. RS 1004 SP

Unser aller Lieblingsthema. Die Mopete aufmotzen. Hier geht es um legale Leistungssteigerung, Tuning und Verbesserung. Für allgemeine Themen, nutze bitte den Bereich Allgemein.

Moderator: MOD-TEAM

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
S105-Fahrer
Batteriesäuretrinker
Batteriesäuretrinker
Beiträge: 3800
Registriert: 30 Mai 2011, 22:09
Wohnort: Pasewalk
x 1582
x 966

Re: RZT RevUp 110S vs. RS 1004 SP

#21 Beitrag von S105-Fahrer »

Ich bin den Vario 32 SP ca. 2 Jahre lang am LT85 gefahren.
Ein super Auspuff. Durch die Verstellmöglichkeit universell.
Hab später selbst eine 3° Knick eingebracht und den Krümmer extrem gekürzt.
Mehr konnte man aus dem Konzept nicht herausholen.
Ich war zufrieden.

Zum RevUp: 5PS Unterschied vom Reso in Serienoptik zu einem LTM85-artigen Auspuff sind krass
und hätte ich nicht erwartet.
Der 110er braucht einen Auspuff der "arbeitet". Mit AOA und Co ist das Konzept erst recht hoffnungslos verloren.

Trotzdem: Die Kurve mit dem DailyRace90 ist gut!

Firma RZT
Meistertuner
Meistertuner
Beiträge: 3320
Registriert: 13 Dez 2008, 13:15
x 58
x 434

Re: RZT RevUp 110S vs. RS 1004 SP

#22 Beitrag von Firma RZT »

Aaron hat geschrieben: 24 Dez 2021, 22:53 MRK, das hätte ich aber nicht gedacht und ich dachte der 32er SP wäre schon der ideale Auspuff.
Testet du ihn auch mal bei deinen ZylinderKits als neue Auspuffanlage?
Hallo!

Der Vario32SP (besonders die 3°-Knick-Version) ist sicher der ideale Auspuff wenn du etwas in Serienoptik brauchst. Trotzdem hat er aufgrund dieser Serienoptik noch so viele Beschränkungen dass da natürlich noch sehr viel geht wenn man nicht an diese Beschränkungen gebunden ist wie beim DailyRace90. Alles ist eine Frage wie weit die Optik abweichen darf...

Mfg RZT

Benutzeravatar
Whipmaster
Simson-Kenner
Simson-Kenner
Beiträge: 1429
Registriert: 13 Jul 2011, 23:12
x 25
x 84

Re: RZT RevUp 110S vs. RS 1004 SP

#23 Beitrag von Whipmaster »

Firma RZT hat geschrieben: 25 Dez 2021, 19:06
Aaron hat geschrieben: 24 Dez 2021, 22:53 MRK, das hätte ich aber nicht gedacht und ich dachte der 32er SP wäre schon der ideale Auspuff.
Testet du ihn auch mal bei deinen ZylinderKits als neue Auspuffanlage?
Hallo!

Der Vario32SP (besonders die 3°-Knick-Version) ist sicher der ideale Auspuff wenn du etwas in Serienoptik brauchst. Trotzdem hat er aufgrund dieser Serienoptik noch so viele Beschränkungen dass da natürlich noch sehr viel geht wenn man nicht an diese Beschränkungen gebunden ist wie beim DailyRace90. Alles ist eine Frage wie weit die Optik abweichen darf...

Mfg RZT
Der DailyRace90 hatte doch den 32mm Krümmer wie der normale und nun ist ein verschweißter ( 36mm ) verbaut, welchen Grund bzw Vorteile haben sich da genau ergeben?

Firma RZT
Meistertuner
Meistertuner
Beiträge: 3320
Registriert: 13 Dez 2008, 13:15
x 58
x 434

Re: RZT RevUp 110S vs. RS 1004 SP

#24 Beitrag von Firma RZT »

Hallo!

Das hat nochmal ca 0,5PS gebracht, fast im kompletten Bereich. Dafür mussten wir die "Flexibilität" des 32er Krümmers im Stecksystem (der 35er geht nur komplett verschweißt) opfern, aber für diese Strassenversion des DailyRace90 war es und das wert.

MfG RZT

Aaron
Fahranfänger
Fahranfänger
Beiträge: 202
Registriert: 14 Dez 2019, 16:36
x 33

Re: RZT RevUp 110S vs. RS 1004 SP

#25 Beitrag von Aaron »

@RZT, heißt das jetzt das beim Dailyrace 90 ein 32Krümmer in einen 35er überläuft und verschweißt wurde - oder Durchgängig 35 mm ab der Kalotte?
Zuletzt geändert von Aaron am 26 Dez 2021, 19:55, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Marquis
Simson-Kenner
Simson-Kenner
Beiträge: 1438
Registriert: 27 Apr 2020, 20:12
x 193
x 223

Re: RZT RevUp 110S vs. RS 1004 SP

#26 Beitrag von Marquis »

Einwas muss man euch lassen RZT, ihr seid derzeit die einzige Firma die hier offiziell angemeldet ist, mit liest und auch oft antwortet und das auch zu Themen die euch nicht betreffen. Dafür ein großes Lob

Firma RZT
Meistertuner
Meistertuner
Beiträge: 3320
Registriert: 13 Dez 2008, 13:15
x 58
x 434

Re: RZT RevUp 110S vs. RS 1004 SP

#27 Beitrag von Firma RZT »

Marquis hat geschrieben: 26 Dez 2021, 19:55 Einwas muss man euch lassen RZT, ihr seid derzeit die einzige Firma die hier offiziell angemeldet ist, mit liest und auch oft antwortet und das auch zu Themen die euch nicht betreffen. Dafür ein großes Lob
Hallo,

Danke. Und ich kann verstehen wenn andere Firmen sich das nicht antun, oft nervt es etwas..... :-)
Der DR90 Strasse ist ab der Kalotte 32mm innen (aussen 35mm).

MFG RZT

Benutzeravatar
2-Takt-Freak
Batteriesäuretrinker
Batteriesäuretrinker
Beiträge: 3664
Registriert: 04 Mai 2006, 17:22
x 230
x 127

Re: RZT RevUp 110S vs. RS 1004 SP

#28 Beitrag von 2-Takt-Freak »

Nabend zusammen!

Ich hab mir den 98D gegönnt und wollte euch mit ein paar Bildern daran teilhaben lassen:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
2-Takt-Freak
Batteriesäuretrinker
Batteriesäuretrinker
Beiträge: 3664
Registriert: 04 Mai 2006, 17:22
x 230
x 127

Re: RZT RevUp 110S vs. RS 1004 SP

#29 Beitrag von 2-Takt-Freak »

Eine Frage an RZT hätte ich da gleich noch:

Ihr habt den Zylinder für 48mm Hub und 85mm Pleuel ausgelegt, ich habe auf meinem bestehenden Unterbau ein 87mm Pleuel verbaut. Ich habe gesehen der Zylinderfuß ist abgedreht, könnt ihr den Zylinder auch 2mm länger nach unten anbieten oder dreht ihr da unten garnicht so viel weg?

Grüße :-)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Firma RZT
Meistertuner
Meistertuner
Beiträge: 3320
Registriert: 13 Dez 2008, 13:15
x 58
x 434

Re: RZT RevUp 110S vs. RS 1004 SP

#30 Beitrag von Firma RZT »

Hallo!

Die Version für 48mm ist unten um 1,0mm nachgedreht. Das könnten wir weglassen, und dann brauchst du den Zylinder nur 1mm höherzusetzen um das 87er Pleuel auszugleichen. Das ist machbar, müsstest du bei der Bestellung bei Bemerkungen angeben damit wir den Zylinder exakt so fertig machen.

MfG RZT

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste