Eigengusszylinder bauen

Nur die Technik machts ... (Schweißen, Fräsen, etc.). Technische Probleme gehören in den Bereich Tuning oder Allgemein.

Moderator: MOD-TEAM

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Stud54
Simson-Schüler
Simson-Schüler
Beiträge: 619
Registriert: 17 Aug 2014, 00:15
Wohnort: Augsburg, Neuhaus a. Rwg
x 9
x 54

Re: Eigengusszylinder bauen

#131 Beitrag von Stud54 » 25 Mai 2019, 11:57

Ganz großes Kino mein Freund....👍😁
Ich fliege Montag nach Thailand...wenn ich am Sonntag wieder komme...muss der laufen. 🤗
1 x

Benutzeravatar
RenaeRacer
Batteriesäuretrinker
Batteriesäuretrinker
Beiträge: 4023
Registriert: 05 Jun 2012, 21:55
x 649
x 1381

Re: Eigengusszylinder bauen

#132 Beitrag von RenaeRacer » 25 Mai 2019, 13:27

Ich bin soweit fertig.
Der Zylinder ist montiert, UT und OT passen perfekt.
Jetzt noch, alles was dranhängt...
Danach muss ich erstmal das Harzringmoped richten, bevor es weitergehen kann!BildBildBild
1 x
------------------------------------------------------

Mein YT- Kanal: https://www.youtube.com/user/travispas1

Luftgekühlte Grüße aus Berlin!

... ERST LANGSAM UND DANN MIT NEM RUCK

Benutzeravatar
RenaeRacer
Batteriesäuretrinker
Batteriesäuretrinker
Beiträge: 4023
Registriert: 05 Jun 2012, 21:55
x 649
x 1381

Re: Eigengusszylinder bauen

#133 Beitrag von RenaeRacer » 25 Mai 2019, 18:24

Läuft schonmal!
1 x
------------------------------------------------------

Mein YT- Kanal: https://www.youtube.com/user/travispas1

Luftgekühlte Grüße aus Berlin!

... ERST LANGSAM UND DANN MIT NEM RUCK

Benutzeravatar
Paulisch
Fahranfänger
Fahranfänger
Beiträge: 357
Registriert: 04 Aug 2018, 21:57
x 112
x 69

Re: Eigengusszylinder bauen

#134 Beitrag von Paulisch » 25 Mai 2019, 18:47

Geile Sache
1 x

Benutzeravatar
RenaeRacer
Batteriesäuretrinker
Batteriesäuretrinker
Beiträge: 4023
Registriert: 05 Jun 2012, 21:55
x 649
x 1381

Re: Eigengusszylinder bauen

#135 Beitrag von RenaeRacer » 26 Mai 2019, 22:13

Hier noch das Video vom allerersten Start des Motors.
https://youtu.be/LcMi8LmG0Gs
Irgendwie ging´s zum Schluss dann doch ziemlich schnell.

Und jetzt geht die eigentliche Arbeit erst richtig los!
4 x

simsoncross18
Fahranfänger
Fahranfänger
Beiträge: 185
Registriert: 25 Mai 2018, 14:45
x 7
x 10

Re: Eigengusszylinder bauen

#136 Beitrag von simsoncross18 » 16 Jun 2019, 09:27

Wenn ich es richtig sehe, ist das doch ein 4-Kanal.
Ich würde noch auf 5 oder 6-Kanal gehen, denn Spülfläche ist durch nichts zu ersetzen außer durch mehr Spülfläche.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
0 x

Benutzeravatar
RenaeRacer
Batteriesäuretrinker
Batteriesäuretrinker
Beiträge: 4023
Registriert: 05 Jun 2012, 21:55
x 649
x 1381

Re: Eigengusszylinder bauen

#137 Beitrag von RenaeRacer » 16 Jun 2019, 10:15

Alles zu seiner Zeit!
Zunächst muss das derzeitige System erstmal ordentlich zum Laufen gebracht werden.
Außerdem ist der Spruch genauso verallgemeinert, wie die Version mit dem Hubraum.
Denn es kommt immer auch darauf an, was man erreichen möchte.
Ich möchte zwar schon einen Rennzylinder bauen, dennoch das System nicht voll ausreizen.
Wichtiger sind mir früh anliegendes Drehmoment, stabile Thermik und lange Standzeit von Buchse/Kolben.
Das macht auf Dauer mehr Spaß, sorgt für weniger Frust und fährt wesentlich geschmeidiger, erst recht auf dem Rundkurs.
In diesem Sinne, abwarten und Bier trinken.
Ich bleibe dran, muss jetzt jedoch den RZ4KM erst wieder einsatzbereit machen.
4 x
------------------------------------------------------

Mein YT- Kanal: https://www.youtube.com/user/travispas1

Luftgekühlte Grüße aus Berlin!

... ERST LANGSAM UND DANN MIT NEM RUCK

Benutzeravatar
RenaeRacer
Batteriesäuretrinker
Batteriesäuretrinker
Beiträge: 4023
Registriert: 05 Jun 2012, 21:55
x 649
x 1381

Re: Eigengusszylinder bauen

#138 Beitrag von RenaeRacer » 17 Aug 2019, 00:07

Weiter geht's!

Demontage:
Alles paletti, nichts Auffälliges.

Eingangsmessung:
Der Motor läuft soweit gut, geht früh los, verliert aber mit zunehmender Drehzahl deutlich an Leistung.
Mein Verdacht:
Die Einlassform deckt großflächig die Membranzungen ab und verhindert somit das Hochdrehen.BildBildBildBildBild
0 x
------------------------------------------------------

Mein YT- Kanal: https://www.youtube.com/user/travispas1

Luftgekühlte Grüße aus Berlin!

... ERST LANGSAM UND DANN MIT NEM RUCK

Benutzeravatar
RenaeRacer
Batteriesäuretrinker
Batteriesäuretrinker
Beiträge: 4023
Registriert: 05 Jun 2012, 21:55
x 649
x 1381

Re: Eigengusszylinder bauen

#139 Beitrag von RenaeRacer » 17 Aug 2019, 00:11

Da ich geeignete Maschinen habe, habe ich das Grobe mit der Fräse herausgeholt.
Danach wurde händisch weitergearbeitet:BildBildBildBildBildBildBild
5 x
------------------------------------------------------

Mein YT- Kanal: https://www.youtube.com/user/travispas1

Luftgekühlte Grüße aus Berlin!

... ERST LANGSAM UND DANN MIT NEM RUCK

Benutzeravatar
RenaeRacer
Batteriesäuretrinker
Batteriesäuretrinker
Beiträge: 4023
Registriert: 05 Jun 2012, 21:55
x 649
x 1381

Re: Eigengusszylinder bauen

#140 Beitrag von RenaeRacer » 17 Aug 2019, 16:01

Ach ja, gebracht hat es übrigens überhaupt nichts!Bild
Rot vorher, blau nachher- beides warme Messungen.Bild
4 x
------------------------------------------------------

Mein YT- Kanal: https://www.youtube.com/user/travispas1

Luftgekühlte Grüße aus Berlin!

... ERST LANGSAM UND DANN MIT NEM RUCK

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste