Aufkleber richtig anbringen

Nur die Technik machts ... (Schweißen, Fräsen, etc.). Technische Probleme gehören in den Bereich Tuning oder Allgemein.

Moderator: MOD-TEAM

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
masabuana
Fahrradfahrer
Fahrradfahrer
Beiträge: 93
Registriert: 30 Mai 2009, 23:38
x 1
Kontaktdaten:

Aufkleber richtig anbringen

#1 Beitrag von masabuana » 15 Jun 2010, 21:29

Mich würde mal interessieren wie ich am besten Aufkleber anbringe, so dass es möglichst orginal aussieht.
Anleitungen wären toll!


MfG
0 x

Benutzeravatar
Totengräber
Schraubergott
Schraubergott
Beiträge: 1609
Registriert: 21 Mai 2006, 18:40
Kontaktdaten:

Re: Aufkleber richtig anbringen

#2 Beitrag von Totengräber » 16 Jun 2010, 12:05

Re: Aufkleber richtig anbringen

[quote=masabuana]Mich würde mal interessieren wie ich am besten Aufkleber anbringe, so dass es möglichst orginal aussieht.
Anleitungen wären toll!


MfG[/quote]

also das was ich bis jetzt gesehn hab was original war, denk ich, die haben das frei schnautze drauf gehauen.

hatte auch schon einen tank da war der aufkleber auf der einen seite gerade und auf der anderen komplett schief :strange:

aber am ehsten ran kommste wenn du von vorne die mitte nimmst und waagerecht aufklebst
0 x

Benutzeravatar
masabuana
Fahrradfahrer
Fahrradfahrer
Beiträge: 93
Registriert: 30 Mai 2009, 23:38
x 1
Kontaktdaten:

Re: Aufkleber richtig anbringen

#3 Beitrag von masabuana » 16 Jun 2010, 13:31

Re: Aufkleber richtig anbringen

hmja aber vielleicht gibts ja nen "Experten" der ein paar Tips hat...

Mfg
0 x

Benutzeravatar
Totengräber
Schraubergott
Schraubergott
Beiträge: 1609
Registriert: 21 Mai 2006, 18:40
Kontaktdaten:

Re: Aufkleber richtig anbringen

#4 Beitrag von Totengräber » 16 Jun 2010, 16:49

Re: Aufkleber richtig anbringen

die frage ist jetzt bloß was du wissen willst, die benutzung von aufklebern bzw wasserabziehbildern ist ja wohl bekannt :-D
0 x

Benutzeravatar
Landwirt
Benzolschnüffler
Benzolschnüffler
Beiträge: 6568
Registriert: 05 Okt 2009, 15:45
x 1
Kontaktdaten:

Re: Aufkleber richtig anbringen

#5 Beitrag von Landwirt » 16 Jun 2010, 19:40

Re: Aufkleber richtig anbringen

kleb das frei schnauze drauf, dann wirds am besten. ich hab das bei meinem rechten seitendeckel gemerkt. Da hab ich das n bissl ausgemessen und vorher rangehalten, ist aber trotzdem nicht gut geworden. das S51 hängt immer noch schief :thumbsup: auf der anderen seite und das SIMSON ist aber gerade ;)

siehe selbst: http://i39.tinypic.com/3589f9e.jpg
0 x

Benutzeravatar
henne121
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 8
Registriert: 10 Feb 2010, 16:39

Re: Aufkleber richtig anbringen

#6 Beitrag von henne121 » 16 Jun 2010, 19:56

Re: Aufkleber richtig anbringen

aufkleber drankleben is jetzt nicht grad was für die nasa.
wenn du sicher gehen willst nimm ne wasserwaage und kleb dir evtl. dünne streifen, die gerade sind, um dich an denen zu orientieren.
ansonsten bin ich auch für frei schnauze...probieren geht über studieren :thumbsup:
0 x

Benutzeravatar
masabuana
Fahrradfahrer
Fahrradfahrer
Beiträge: 93
Registriert: 30 Mai 2009, 23:38
x 1
Kontaktdaten:

Re: Aufkleber richtig anbringen

#7 Beitrag von masabuana » 16 Jun 2010, 22:17

Re: Aufkleber richtig anbringen

Hmm okay, ich dachte vielleicht gibbet irgenwelche Schamanischen Vorgehensweisen die die ganze Sache glücken lassen...trotzdem Danke für die Antworten


MfG
1 x

Benutzeravatar
Ritchi
Drehmomentjunkie
Drehmomentjunkie
Beiträge: 2338
Registriert: 14 Mai 2008, 15:26
x 4
x 6
Kontaktdaten:

Re: Aufkleber richtig anbringen

#8 Beitrag von Ritchi » 17 Jun 2010, 17:38

Re: Aufkleber richtig anbringen

Mach vorher bisschen fit auf die Fläche, da kannste noch etwas rücken :-D Und dann alles fest andrücken...
0 x

Benutzeravatar
schlappohr
Simson-Schüler
Simson-Schüler
Beiträge: 480
Registriert: 10 Sep 2008, 16:52

Re: Aufkleber richtig anbringen

#9 Beitrag von schlappohr » 17 Jun 2010, 19:59

Re: Aufkleber richtig anbringen

genau wie mein vorredner
die fläche vorher gut putzen am besten mit spirtus (fettfrei machen)
dann fit wasser auf die zu beklebende fläche sprühen, aufkleber in der ungefähren richtigen position draufbringen, durch das fit wasser kannst du dann das ganze noch grade rücken
anschließend mit einer plastespachtel oder geodreieck mit runden ecken (einfach abfeilen) das fit wasser aus dem aufkleber von der mitte aus "rausschieben" dabei darauf achten das alles möglichst blasenfrei passiert, dabei aufkleber festhalten
wenn doch blasen entstehen: vorsichtig versuchen sie mit der spachtel richtung rand zudrücken bzw schieben
falls es große blasen sind mit einer nadelspitze in den aufkleber piksen und die luft richtung loch ausdrücken, das ganze dann so oft machen bis keine blasen mehr da sind

und druf ist der aufkleber, profis machen das auch nicht anders, nur das sie geübt sind
karma +
0 x

Benutzeravatar
masabuana
Fahrradfahrer
Fahrradfahrer
Beiträge: 93
Registriert: 30 Mai 2009, 23:38
x 1
Kontaktdaten:

Re: Aufkleber richtig anbringen

#10 Beitrag von masabuana » 17 Jun 2010, 21:40

Re: Aufkleber richtig anbringen

Geh ich richtig in der Annahme, dass "fit" für Eingeweihte = Spülmittel ist?
0 x

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste