Selberbau CDI programmierbar

Nur die Technik machts ... (Schweißen, Fräsen, etc.). Technische Probleme gehören hier nicht hinein!

Moderator: MOD-TEAM

Nachricht
Autor
HerrSchmidt
Simson-Schüler
Simson-Schüler
Beiträge: 571
Registriert: 14 Aug 2012, 13:08
x 104
x 101

Re: Selberbau CDI programmierbar

#41 Beitragvon HerrSchmidt » 09 Jan 2017, 08:15

Minimalkart hat geschrieben:Hi,

ist auch eine Möglichkeit für eine frei programmierbare Zündanlage, naja bisschen mit Kanonen auf Spatzen geschossen, allerdings nicht für CDI.
viewtopic.php?f=13&t=69424

Gruß Oliver


Krass! :thumbsup:
Aber für die Zwecke hier vielleicht doch etwas zu viel.
Es sei denn man möchte einen Motor a´la JW Sport mit Einsprizung bauen.
0 x

Benutzeravatar
Stud54
Simson-Schüler
Simson-Schüler
Beiträge: 574
Alter: 39
Registriert: 17 Aug 2014, 00:15
Wohnort: Augsburg, Neuhaus a. Rwg
x 1
x 35

Re: Selberbau CDI programmierbar

#42 Beitragvon Stud54 » 24 Jan 2017, 16:14

Ich hatte dich ja angeschrieben, kam aber nix zurück Oliver.....
0 x

Benutzeravatar
Minimalkart
Simson-Kenner
Simson-Kenner
Beiträge: 1139
Registriert: 15 Dez 2009, 15:55
x 1
x 10

Re: Selberbau CDI programmierbar

#43 Beitragvon Minimalkart » 25 Jan 2017, 17:15

Hi Sven,

sorry, hatte das jetzt nicht als direkte Fragestellung gewertet.
Hast PN.

Gruß Oliver
0 x


Zurück zu „Herstellungs- und Verfahrensweisen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast