[Sammelthread] 3D Drucker

Nur die Technik machts ... (Schweißen, Fräsen, etc.). Technische Probleme gehören in den Bereich Tuning oder Allgemein.

Moderator: MOD-TEAM

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
spremtom
Fahranfänger
Fahranfänger
Beiträge: 291
Registriert: 15 Mär 2015, 17:07
x 96
x 29

Re: [Sammelthread] 3D Drucker

#101 Beitrag von spremtom » 21 Mär 2019, 17:14

Hat zwar jetzt nicht direkt was mit 3D Druck zutun aber hätte jemand von den Zeichnern und Bastlern hier eine dxf Datei vom Luftfilterblech und würde mir diese zukommen lassen. Ich bin irgendwie zu doof diese "1/4" passend Ellipse zu zeichnen. Die Umrisse reichen mir.

Aber um was zum Thema beizutragen. Ich bin derzeit noch dabei meinen Anet a8 umzubauen. Nachdem mir das Netzteil abgeraucht ist mach ich jetzt einmal ne große Aktion. Gedruckt hab ich bisher noch nicht viel fürs Mopeds außer halt das Standartzeugs und nen Halter fürn MMB Drehzahlmesser. Bin aber gerade dabei nen Schwimmer zu entwickeln.
0 x

pmscali
Fahrradfahrer
Fahrradfahrer
Beiträge: 64
Registriert: 17 Jan 2019, 14:38
Wohnort: Marktrodach
x 5

Re: [Sammelthread] 3D Drucker

#102 Beitrag von pmscali » 22 Mär 2019, 09:48

spremtom hat geschrieben:
21 Mär 2019, 17:14
Hat zwar jetzt nicht direkt was mit 3D Druck zutun aber hätte jemand von den Zeichnern und Bastlern hier eine dxf Datei vom Luftfilterblech und würde mir diese zukommen lassen. Ich bin irgendwie zu doof diese "1/4" passend Ellipse zu zeichnen. Die Umrisse reichen mir.

Aber um was zum Thema beizutragen. Ich bin derzeit noch dabei meinen Anet a8 umzubauen. Nachdem mir das Netzteil abgeraucht ist mach ich jetzt einmal ne große Aktion. Gedruckt hab ich bisher noch nicht viel fürs Mopeds außer halt das Standartzeugs und nen Halter fürn MMB Drehzahlmesser. Bin aber gerade dabei nen Schwimmer zu entwickeln.
Mach halt Linie mit einzelpunkten, Druck das 1 zu 1 aus, ausschneiden und halt es ans Originalteil und vergleiche das.

alternativ das blech in nen Scanner legen, Decke drüber das alles dunkel ist und ab scannen, den scan dann in Hintergrund deiner Zeichnung legen, auf Originalmaß Skalieren und deine Elipse mit dem Original vergleichen,
0 x

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste