Eingeriebenes Alu aus Buchse entfernen

Nur die Technik machts ... (Schweißen, Fräsen, etc.). Technische Probleme gehören hier nicht hinein!

Moderator: MOD-TEAM

Antworten
Nachricht
Autor
lasernst
UBB-Specialist
UBB-Specialist
Beiträge: 2997
Registriert: 21 Aug 2011, 22:27
x 15
x 107

Eingeriebenes Alu aus Buchse entfernen

#1 Beitrag von lasernst » 26 Aug 2017, 10:32

Hallo ich würde das Alu gerne chemisch entfernen, kann mir jemand einen Tip geben?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
0 x

Benutzeravatar
callecalle
Simson-Gott
Simson-Gott
Beiträge: 12883
Registriert: 09 Jun 2009, 20:31
x 108
x 172

Re: Eingeriebenes Alu aus Buchse entfernen

#2 Beitrag von callecalle » 26 Aug 2017, 11:48

Zehnprozentiges Wasserstoffperoxid aus der Apotheke.
0 x

Simon S93
Fahranfänger
Fahranfänger
Beiträge: 294
Registriert: 13 Apr 2016, 19:21
x 5
x 13

Re: Eingeriebenes Alu aus Buchse entfernen

#3 Beitrag von Simon S93 » 26 Aug 2017, 16:49

Kalilauge oder Natronlauge...

mfg
0 x

Benutzeravatar
Mr. E
UBB-Specialist
UBB-Specialist
Beiträge: 2711
Registriert: 25 Okt 2006, 18:55
Wohnort: Strahlungen
x 532
x 415
Kontaktdaten:

Re: Eingeriebenes Alu aus Buchse entfernen

#4 Beitrag von Mr. E » 26 Aug 2017, 17:11

Ich hab noch Pulver für Lauge Norb. Da musst Du nicht in die Apotheke und den Müll unterschreiben.

Gesendet von meinem SM-J510FN mit Tapatalk
0 x
Der Realitätswinkel zwischen Denken und Wissen beträgt im Maximum 180 Grad.

Bild

Antworten