Außenliegender Kondensator bei Duo 4-1

Duo-Bereich

Moderator: MOD-TEAM

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
rockx
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 16
Registriert: 07 Feb 2010, 19:36

Außenliegender Kondensator bei Duo 4-1

#1 Beitrag von rockx » 31 Mär 2018, 22:06

Hallo, Hat jemand von euch schon einen außenliegenden Kondensator verbaut? Ich würde dem gern eine Chance geben ewig Ruhe für unter 20€,,,, habe aber auch gelesen dass es bei dem Motor wohl Probleme wegen dem Leitungswiderstand geben könnte. Was ich nicht verstehe, denn wo soll der große Unterschied zum s50 Motor sein?
0 x

Benutzeravatar
ckich
Batteriesäuretrinker
Batteriesäuretrinker
Beiträge: 4450
Registriert: 28 Dez 2013, 00:12
Wohnort: Thüringen
x 32
x 216

Re: Außenliegender Kondensator bei Duo 4-1

#2 Beitrag von ckich » 06 Apr 2018, 09:02

Kannst du bedenkenlos umbauen.
Mit so Umbau-Set https://www.zweiradteile-shop.de/elektr ... -sr50-sr80
geht das problemlos.
MZA bietet seit kurzen auch ein außenliegenden Kondensator an https://kultmopeds.de/Aussenliegender-Z ... 1-Schwalbe allerdings ohne den roten Kondensator-Dummy.
Man kann auch den originalen nach außen verbauen, geht das wechseln schneller ;-) oder nimmt ein von Beru, Bosch usw.
0 x

Antworten