kupplung rutscht, scheiben aber ok.

Duo-Bereich

Moderator: MOD-TEAM

Nachricht
Autor
Knattereimer1
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 31
Registriert: 20 Jan 2017, 12:50
x 1

kupplung rutscht, scheiben aber ok.

#1 Beitragvon Knattereimer1 » 23 Jan 2017, 14:02

Hallo
seit kurzem rutscht die Kupplung, Heute nachgeschaut. Beläge sind aber in Ordnung. Es war vielleicht etwas zu wenig Öl drin.
Sonst konnte ich nichts sehen.
liegt es ev. an der Einstellung? Druckfedern dürften aber o.k. sein.

Gruß
Ralf
0 x

Benutzeravatar
DMT Racing
Meistertuner
Meistertuner
Beiträge: 3247
Registriert: 24 Mai 2008, 12:45
x 297

Re: kupplung rutscht, scheiben aber ok.

#2 Beitragvon DMT Racing » 23 Jan 2017, 14:15

Federvorspannung unzureichend, Lamellen verharzt oder Kupplung nicht richtig eingestellt.
0 x

Knattereimer1
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 31
Registriert: 20 Jan 2017, 12:50
x 1

Re: kupplung rutscht, scheiben aber ok.

#3 Beitragvon Knattereimer1 » 23 Jan 2017, 14:37

Hallo DMT Racing,

ich habe das Teil schon seit 4 Jahren nicht mehr zerlegt. Was mir aufgefallen ist, dass ich die Lammelen verschieben kann, sie keine Spannung haben, wenn
ich den drüber befindlichen Metallkorb drüber schiebe. Ist das normal?
0 x

Benutzeravatar
DMT Racing
Meistertuner
Meistertuner
Beiträge: 3247
Registriert: 24 Mai 2008, 12:45
x 297

Re: kupplung rutscht, scheiben aber ok.

#4 Beitragvon DMT Racing » 23 Jan 2017, 14:51

Zunächst solltest du mal überprüfen, ob der Kupplungskorb noch fest geschraubt ist und die Kupplungsstangen in der Welle noch frei beweglich sind. Eine Anleitung wie man eine Kupplung einstellt, findest du bei Google.
Gibt das keine Besserung, sollte das Kupplungspaket überholt werden. Soll bedeuten: 4 neue Lamellen und eine neue Tellerfeder. Kosten ca. 15-20€.
0 x

Benutzeravatar
ckich
Batteriesäuretrinker
Batteriesäuretrinker
Beiträge: 3994
Registriert: 28 Dez 2013, 00:12
Wohnort: Thüringen
x 20
x 174

Re: kupplung rutscht, scheiben aber ok.

#5 Beitragvon ckich » 23 Jan 2017, 15:18

Erstmal Willkommen hier :cheers:
Da von Druckfedern die Rede ist nehme ich an es geht um M53/54 Motoren da die M500/700 Motoren Tellerfeder hat.
Oel ist ein gutes Stichwort- das richtige drin ? Sollte auch nicht uralt sein.
Wie DMT Racing schreibt, schauen ob die Mutter von der Kupplungswelle noch fest ist.
Bei den M53/54 Motoren sind meist die Druckfeder müde, so das sie selbst mit neuen Kupplungsscheiben zum rutschen neigt.
Druckfeder mit erneuern oder gleich auf Tellerfederkupplung umbauen, http://www.zweiradteile-shop.de/motor/k ... -sr4-2-3-4
dann hat man auch mit Tuningzylinder ruhe.

Ich sehe gerade das steht im Thema DUO, geht es ganz und gar um die Fliehkraftkupplung ?
0 x

Knattereimer1
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 31
Registriert: 20 Jan 2017, 12:50
x 1

Re: kupplung rutscht, scheiben aber ok.

#6 Beitragvon Knattereimer1 » 29 Jan 2017, 23:12

ckich hat geschrieben:Erstmal Willkommen hier :cheers:
Da von Druckfedern die Rede ist nehme ich an es geht um M53/54 Motoren da die M500/700 Motoren Tellerfeder hat.
Oel ist ein gutes Stichwort- das richtige drin ? Sollte auch nicht uralt sein.
Wie DMT Racing schreibt, schauen ob die Mutter von der Kupplungswelle noch fest ist.
Bei den M53/54 Motoren sind meist die Druckfeder müde, so das sie selbst mit neuen Kupplungsscheiben zum rutschen neigt.
Druckfeder mit erneuern oder gleich auf Tellerfederkupplung umbauen, http://www.zweiradteile-shop.de/motor/k ... -sr4-2-3-4
dann hat man auch mit Tuningzylinder ruhe.

Ich sehe gerade das steht im Thema DUO, geht es ganz und gar um die Fliehkraftkupplung ?


Interessant. so wie ich das weiß, kann man nicht auf Tellerkupplung umbauen. Wenn doch wäre das sehr interessant.
0 x

Benutzeravatar
schwalben-toby
Simson-Kenner
Simson-Kenner
Beiträge: 865
Alter: 32
Registriert: 10 Mär 2015, 17:44
x 57
x 48
Kontaktdaten:

Re: kupplung rutscht, scheiben aber ok.

#7 Beitragvon schwalben-toby » 30 Jan 2017, 00:24

Man kann umbauen, brauchst aber eine andere Kupplungwelle
Muss der Motor für gespalten werden dann aber auch regenerieren
0 x

Knattereimer1
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 31
Registriert: 20 Jan 2017, 12:50
x 1

Re: kupplung rutscht, scheiben aber ok.

#8 Beitragvon Knattereimer1 » 30 Jan 2017, 06:42

schwalben-toby hat geschrieben:Man kann umbauen, brauchst aber eine andere Kupplungwelle
Muss der Motor für gespalten werden dann aber auch regenerieren


Interessant. Ist dann wohl die Kupplungswelle des KR51/1 ?
Aber dann passt wohl der Kupplungskorb für die Automatik auch nicht. Ich kenne keinen Kupplungskorb mit
Fliegkraftgewichten.
0 x

Benutzeravatar
ckich
Batteriesäuretrinker
Batteriesäuretrinker
Beiträge: 3994
Registriert: 28 Dez 2013, 00:12
Wohnort: Thüringen
x 20
x 174

Re: kupplung rutscht, scheiben aber ok.

#9 Beitragvon ckich » 30 Jan 2017, 09:50

schwalben-toby hat geschrieben:Man kann umbauen, brauchst aber eine andere Kupplungwelle
Muss der Motor für gespalten werden dann aber auch regenerieren

Nein
für den Umbau auf Tellerfederkupplung benötigt man kein andere Kupplungswelle
Knattereimer1 hat geschrieben:Interessant. so wie ich das weiß, kann man nicht auf Tellerkupplung umbauen. Wenn doch wäre das sehr interessant.

Jeder M53/54 Motor bis auf den M53/11 AR (Hycomat-Motor) kann man ohne weiteres auf Tellerfeder umbauen. Dazu benötigt man nur dieses Umrüstset
http://www.zweiradteile-shop.de/motor/k ... -sr4-2-3-4
Ein spezieller Mitnehmer http://thumbs1.picclick.com/d/l400/pict ... au-auf.jpg der im Set enthalten ist macht die Umrüstung möglich.
Knattereimer1 hat geschrieben:Aber dann passt wohl der Kupplungskorb für die Automatik auch nicht. Ich kenne keinen Kupplungskorb mit
Fliegkraftgewichten.

Hier sieht man die Fliegkraftgewichte
viewtopic.php?f=8&t=69483 und so sieht es inkl. Kupplungspaket von der anderen Seite aus http://www.mza-vertrieb.de/images/artik ... 77-00S.jpg
Der der Hycomat Motor M53/11 AR hat eine spezielle Kupplungswelle
Soll ein normaler M53 Motor auf diese Fliehkraftkupplung umgebaut werden muss die Kupplungswelle getauscht werden
Dafür muss der Motor komplett zerlegt werden.

Wichtig wäre erstmal zu wissen um was es eigentlich für ein Motor geht ?
Den Hycomat wo du die falschen Kupplungsscheiben eingebaut hast ?
viewtopic.php?f=8&t=69471&p=1043779#p1043779
viewtopic.php?f=8&t=69501
Es nützt nichts wenn du noch ein 4. oder 5. Neues Thema aufmachst in dem es im Grunde um das selbe geht.
Zuletzt geändert von ckich am 30 Jan 2017, 10:47, insgesamt 1-mal geändert.
0 x

Knattereimer1
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 31
Registriert: 20 Jan 2017, 12:50
x 1

Re: kupplung rutscht, scheiben aber ok.

#10 Beitragvon Knattereimer1 » 30 Jan 2017, 10:47

hallo ckich,
interessant. Es ist der M53 verbaut.
Auf die Dauer wäre das vielleicht schon interessant.
0 x


Zurück zu „DUO“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast