Was ist das für ein "Schalter "

Duo-Bereich

Moderator: MOD-TEAM

Nachricht
Autor
Soest
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 17
Registriert: 17 Feb 2017, 09:38
x 1
x 2

Was ist das für ein "Schalter "

#1 Beitragvon Soest » 02 Mär 2017, 13:53

Hallo, was ist das für ein Schalter an meinem duo? Gibt's hier evtl auch irgendwo eine Art Bedienungsanleitung mit Bildern? Ohne hab ich online gefunden aber manchmal helfen Bilder eher
IMG_2717.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
0 x

Benutzeravatar
ckich
Batteriesäuretrinker
Batteriesäuretrinker
Beiträge: 3994
Registriert: 28 Dez 2013, 00:12
Wohnort: Thüringen
x 20
x 174

Re: Was ist das für ein "Schalter "

#2 Beitragvon ckich » 02 Mär 2017, 14:18

Choke würde ich sagen, Bowdenzug sollte dann an den Vergaser gehen
0 x

Soest
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 17
Registriert: 17 Feb 2017, 09:38
x 1
x 2

Re: Was ist das für ein "Schalter "

#3 Beitragvon Soest » 02 Mär 2017, 15:02

Jepp, geht an den vergaser.
0 x

totoking
MOD-Team
MOD-Team
Beiträge: 2719
Registriert: 05 Sep 2008, 23:45
x 34

Re: Was ist das für ein "Schalter "

#4 Beitragvon totoking » 02 Mär 2017, 15:16

Dann ist das dein Startvergaser der bei kalten Temperaturen das Gemisch durch eine zusätzliche Düse anreichert.

Gesendet von meinem GT-I9195 mit Tapatalk
0 x
Schlagt mich, wenn ihr könnt!
http://totoking.mybrute.com

Soest
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 17
Registriert: 17 Feb 2017, 09:38
x 1
x 2

Re: Was ist das für ein "Schalter "

#5 Beitragvon Soest » 02 Mär 2017, 16:27

Oha, wie verstehe ich das jetzt? Ich hab das Ding gestern umgelegt sozusagen, motor sprang an, lief auch , und dann damit aus gemacht als ich den " Schalter" wieder anders herum macht. Sorry, bin etwas kompliziert im Ausdruck :wacko:
0 x

MopedWerkstattLO
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 18
Registriert: 23 Dez 2016, 04:12

Re: Was ist das für ein "Schalter "

#6 Beitragvon MopedWerkstattLO » 02 Mär 2017, 16:30

Also normalerweise startet man damit den Motor im kalten Zustand....wenn er dann warm ist, läuft und du ihn erneut betätigst, geht der Motor aus, weil er zu viel Sprit bekommt... ;)

Gesendet von meinem K10000 mit Tapatalk
0 x

Soest
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 17
Registriert: 17 Feb 2017, 09:38
x 1
x 2

Re: Was ist das für ein "Schalter "

#7 Beitragvon Soest » 02 Mär 2017, 16:46

Also, wenn ich meinen kalten motor anmachen möchte dann ziehe ich diesen Hebel und im besten Fall springt er an. Dann fahre ich los. Einen choke schiebe ich ja nach einiger zeit langsam wieder rein so wie der Motor warm wird, was mach ich denn mit dem Hebel?
0 x

MopedWerkstattLO
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 18
Registriert: 23 Dez 2016, 04:12

Re: Was ist das für ein "Schalter "

#8 Beitragvon MopedWerkstattLO » 02 Mär 2017, 16:56

Wenn der Motor angesprungen ist und die nächsten Sekunden "normal" läuft, kannst du ihn wieder zurückschieben und losfahren

Gesendet von meinem K10000 mit Tapatalk
0 x

Soest
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 17
Registriert: 17 Feb 2017, 09:38
x 1
x 2

Re: Was ist das für ein "Schalter "

#9 Beitragvon Soest » 02 Mär 2017, 16:56

Nee, bei mir geht er dann aus
0 x

Benutzeravatar
Duobus68
Fahranfänger
Fahranfänger
Beiträge: 240
Registriert: 07 Mai 2014, 09:18
x 11

Re: Was ist das für ein "Schalter "

#10 Beitragvon Duobus68 » 02 Mär 2017, 16:58

Genau so. Und dann bleibt der Hebel ohne Spannung hängen.

Gesendet von meinem GEM-701L mit Tapatalk
0 x


Zurück zu „DUO“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast