Simson S51 Cafe Racer (mit einigen Gimicks)

Alle aufgeführten Simsons, bis auf die Vogelserie. Die gibts eins drunter.

Moderator: MOD-TEAM

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Thunderhaake
Fahrradfahrer
Fahrradfahrer
Beiträge: 69
Registriert: 21 Aug 2017, 19:27
x 31

Simson S51 Cafe Racer (mit einigen Gimicks)

#1 Beitrag von Thunderhaake » 14 Feb 2018, 21:42

Tja, wie oder wo fange ich an. Das erstmal Simson bin ich vor 10 Jahren gefahren, da war ich glaube ich auch das erste Mal hier im Forum unterwegs. ;-)

Zwischenzeitlich habe ich meine damalige neu aufgebaute S51 verkauft (für 750€, vor 10 Jahren halt :? ) und mir zusammen mit meinem Ersparten ein Auto gekauft. Doch der Weg auf Arbeit führt mich nun nur noch durch die Stadt, womit das Auto etwas oversized wurde und der Wunsch nach einer Simson für den Sommer immer mehr reifte.
Leider sind die Preise für eine gute S51 dermaßen in die Höhe gestiegen, das ich entschied, mit was eigenes auf zu bauen. Und das Richtig! :thumbsup:

Angefangen hat alles mit einem Rahmen und ein paar Anbauteilen die mehr oder weniger liebevoll zusammen geschraubt wurden. Aber der Rahmen hatte eine Rahmennummer und Papiere, das war das Wichtigste.
Bild

Bild

Auseinander genommen passt das sogar in eine Kiste (außer dem Rahmen):
Bild

Die Teile sind also ab zum Pulverbeschichter gegangen. Zwischenzeitlich gab es eine Trommelbremse von der MZ (150mm vs 125mm) und ein paar breitere Felgenbetten, alles ebenfalls pulverbeschichtet, mit neuen Lagern (SKF) versehen und mit Edelstahlspeichen eingespeicht.
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Die Telegabel ist eine kurze verschraubte Marzocchi, neu befüllt und neu abgedichtet. Die Ankerung für die Trommelbremse passt zufällig genau mit der Sattelaufnahme der Telegabel überein. :cheers:
Den Abstandhalter hat mir ein Kumpel auf der CNC gefertigt. (Danke an Patrick von NTG!)
Bild
Bild
Bild
Bild

Soviel erstmal dazu. Das Moped ist schon fast fertig, das nächste Update gibt es die Tage. :heuldoch:
Zuletzt geändert von Thunderhaake am 11 Mär 2018, 20:29, insgesamt 2-mal geändert.
2 x
Wait for signature
Bild

Benutzeravatar
dhperformancegarage
Simson-Kenner
Simson-Kenner
Beiträge: 883
Registriert: 16 Feb 2017, 10:08
Wohnort: Sachsen
x 494
x 133

Re: Simson S51 Cafe Racer (mit einigen Gimicks)

#2 Beitrag von dhperformancegarage » 14 Feb 2018, 21:56

Super Idee mit der Awotrommel. Hab ich so auch noch nicht gesehen. Passt das denn mit der Steckachse usw oder braucht man da auch Adapterhülsen.
Aber hast du etwa den zweiten Haltepunkt für den Sattel weggeschnitten?

Bin mal gespannt was du da noch so auf die Beine stellst.
0 x
85/2 von eastsideperformance :thumbsup:
70/2 von eastsideperformance :thumbsup:
85/5Membran von Adler tuning :thumbsup:

Benutzeravatar
Thunderhaake
Fahrradfahrer
Fahrradfahrer
Beiträge: 69
Registriert: 21 Aug 2017, 19:27
x 31

Re: Simson S51 Cafe Racer (mit einigen Gimicks)

#3 Beitrag von Thunderhaake » 14 Feb 2018, 22:01

Steckachse von der MZ passte auch wieder zufällig in die Telegabel, ja. (Von Zufällen wie alles sich fügt, dürfte später noch öfter zu lesen sein. :-D )
Den zweiten Aufnahmepunkt habe ich weggeschnitten, ja.
Das dürfte einigen hier missfallen, kann ich mir denken, aber es hat nicht zu meinem Konzept (weder Optisch noch technisch) gepasst, also musste es weichen. ;-)
dhperformancegarage hat geschrieben:
14 Feb 2018, 21:56
Hab ich so auch noch nicht gesehen.
Auch das dürfte später noch öfter der Fall sein. ;-)
Zuletzt geändert von Thunderhaake am 15 Feb 2018, 10:03, insgesamt 1-mal geändert.
0 x
Wait for signature
Bild

Benutzeravatar
Elektrozwiebel
Simson-Schüler
Simson-Schüler
Beiträge: 772
Registriert: 31 Mai 2015, 17:23
x 109
x 87

Re: Simson S51 Cafe Racer (mit einigen Gimicks)

#4 Beitrag von Elektrozwiebel » 14 Feb 2018, 22:08

Wie verlegst du den Bowdenzug?
So wie die Aufnahme ausgerichtet ist, sieht es nicht unbedingt schön für den Zug aus.
0 x

Benutzeravatar
Thunderhaake
Fahrradfahrer
Fahrradfahrer
Beiträge: 69
Registriert: 21 Aug 2017, 19:27
x 31

Re: Simson S51 Cafe Racer (mit einigen Gimicks)

#5 Beitrag von Thunderhaake » 14 Feb 2018, 22:13

Gutes Auge. ;-)
Ja, das ist bis jetzt nicht optimal und da bin ich auch noch am Tüfteln. Zur Zeit macht der Bowdenzug einfach einen großen Bogen. Geplant ist aber ein 90-120° (Rohr)-Bogen, wie man es bei machen Japan Vergasern kennt, auf dem dann der Bowdenzug sitzt. Damit macht das Rohr die Biegung und nicht der komplette Bowdenzug.
1 x
Wait for signature
Bild

Simon S93
Fahranfänger
Fahranfänger
Beiträge: 321
Registriert: 13 Apr 2016, 19:21
x 5
x 18

Re: Simson S51 Cafe Racer (mit einigen Gimicks)

#6 Beitrag von Simon S93 » 14 Feb 2018, 22:57

Da kann ich mir auf jeden Fall eine Verringerung der Bremskraft vorstellen. Aber probieren kann man es.

mfg
0 x

Benutzeravatar
Thunderhaake
Fahrradfahrer
Fahrradfahrer
Beiträge: 69
Registriert: 21 Aug 2017, 19:27
x 31

Re: Simson S51 Cafe Racer (mit einigen Gimicks)

#7 Beitrag von Thunderhaake » 14 Feb 2018, 23:36

Die Bremskraft dürfte durch die MZ-Trommel wesentlich höher sein, die Kraft die man für die Bremse aufbringen muss, könnte durch den Bowdenzug aber größer sein, ja.
Zuletzt geändert von Thunderhaake am 15 Feb 2018, 10:02, insgesamt 1-mal geändert.
0 x
Wait for signature
Bild

Benutzeravatar
ckich
Batteriesäuretrinker
Batteriesäuretrinker
Beiträge: 4741
Registriert: 28 Dez 2013, 00:12
Wohnort: Thüringen
x 47
x 256

Re: Simson S51 Cafe Racer (mit einigen Gimicks)

#8 Beitrag von ckich » 15 Feb 2018, 09:47

Ich weiß nicht, das ist mir irgendwie zu starr mit dem Brems-Anker, eine Strebe macht das was "flexibler".
Könnte mir vorstellen das warum die MZ eine hat.
Mit Strebe kann man Ankerung für die Trommelbremse vor den Gabelholm legen (wenn das geht) dann kommt die Aufnahme in eine bessere Richtung.

Apropo , das ist doch keine AWO Bremse sondern MZ. AWO hat außenliegenden Bremshebel und ein anderen Bremsanker, soweit meine Kenntnisse da reichen.
Hier AWO https://www.motorradmeistermilz.de/Brem ... -im-Tausch , Bremstrommel AWO https://www.motorradmeistermilz.de/Radn ... -im-Tausch
das MZ https://www.ost2rad.de/MZ-Ersatzteile/A ... -vorn.html
0 x

Benutzeravatar
Thunderhaake
Fahrradfahrer
Fahrradfahrer
Beiträge: 69
Registriert: 21 Aug 2017, 19:27
x 31

Re: Simson S51 Cafe Racer (mit einigen Gimicks)

#9 Beitrag von Thunderhaake » 15 Feb 2018, 10:08

Flexibel soll da ja gerade nichts sein, der Anker muss so wenig Verwindung/Bewegung wie möglich haben, sonst leidet die Bremswirkung wirklich.
Ich könnte die Telegabel auch drehen, sodass die Aufnahme nach vorn zeigt. Das würde vielleicht 15° weniger bringen, gefällt mir aber optisch wieder nicht so...
Bezüglich der MZ vs. AWO stimmt natürlich, keine Ahnung, wie ich auf die AWO kam, aber ich habe so viele Fremdteile verbaut, ich komme langsam durcheinander. ;)
Teile von der MZ, AWO, Honda CBR 600, Ural und Dnepr...
Dazu aber später mehr. :)
0 x
Wait for signature
Bild

Benutzeravatar
Thunderhaake
Fahrradfahrer
Fahrradfahrer
Beiträge: 69
Registriert: 21 Aug 2017, 19:27
x 31

Re: Simson S51 Cafe Racer (mit einigen Gimicks)

#10 Beitrag von Thunderhaake » 15 Feb 2018, 10:11

Mal ein kleiner Vorgeschmack:
Bild

Bild

Bild

Der Tank stammt natürlich von keiner Simson. Das ist ein alter Zwischenstand, der aber zeigt, wohin die Reise geht. ;)
Zuletzt geändert von Thunderhaake am 11 Mär 2018, 20:29, insgesamt 1-mal geändert.
1 x
Wait for signature
Bild

Antworten