Eigenbau Prüfstand

Unser aller Lieblingsthema. Die Mopete aufmotzen. Hier geht es um legale Leistungssteigerung, Tuning und Verbesserung. Für allgemeine Themen, nutze bitte den Bereich Allgemein.

Moderator: MOD-TEAM

Nachricht
Autor
HerrSchmidt
Simson-Kenner
Simson-Kenner
Beiträge: 1202
Registriert: 14 Aug 2012, 13:08
x 203
x 288

Re: Eigenbau Prüfstand

#251 Beitrag von HerrSchmidt » 01 Jan 2019, 03:03

vervolker hat geschrieben:
31 Dez 2018, 13:37
[+Mopped+] hat geschrieben:
30 Dez 2018, 22:32
Kein Kommentar:

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... nt=app_ios
Das ist ja auch eine Spielzeugrolle
Immer noch besser als keine Rolle.
1 x

Benutzeravatar
[+Mopped+]
Drehmomentjunkie
Drehmomentjunkie
Beiträge: 2205
Registriert: 01 Jun 2008, 18:14
x 24
Kontaktdaten:

Re: Eigenbau Prüfstand

#252 Beitrag von [+Mopped+] » 01 Jan 2019, 09:04

Hallo,

Der gepostet Link hatte zum Zeitpunkt noch keine Fotos. Ich habe was verwechselt. Sorry.

0 x
Zweitakt Freaks Wahles

Benutzeravatar
Wurstwasser189
UBB-Specialist
UBB-Specialist
Beiträge: 2783
Registriert: 20 Nov 2009, 10:21
x 3
x 25
Kontaktdaten:

Re: Eigenbau Prüfstand

#253 Beitrag von Wurstwasser189 » 01 Jan 2019, 18:16

Das ist Laugy sein Prüfstand bzw war er es noch bis vor ein paar Tagen... Software und Hardware bzw die Messbox ect ist von Sport devices.
0 x

Benutzeravatar
Beast_2
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 19
Registriert: 05 Aug 2012, 09:28
x 2

Re: Eigenbau Prüfstand

#254 Beitrag von Beast_2 » 14 Jan 2019, 21:58

RenaeRacer hat geschrieben:
21 Okt 2018, 20:30
An alle Prüfstandbesitzer!
Ist es normal, dass sich die Karre in den unteren Gängen so verschiebt?
Klar, kann ich langsamer hochbeschleunigen, bis zum Gang in dem ich messen möchte...
Aber selbst im diesem (4.) Gang, verbiegt sich das Moped und wandert etwas auf der Rolle.
Ich sehe 3 Optionen:
-> Messen im 5. -> Beschleunigungszeit recht hoch (unrealisitisch), aber Effekt wird vermindert
-> nach hinten Abspannen (unüblich)-> Einfluss auf Messung?
-> alles so lassen und einfach ruhiger bis zum "Messgang" hochbeschleunigen?
https://www.youtube.com/watch?v=oGwEBSnv_Wg
Rene,
du versuchst eine echt schwere Rolle mit viel Leistung anzuschupsen.
Da will dein Moped stiften gehen.
Auf dem Video sieht man eindeutig, das dein Moped (Vorderrad) sich zu viel bewegen kann. Ich denke es liegt an deinem Vorderradhalter.
Der ist sehr geil mit dem Kippmechanismus, aber leider nicht steil genug, dadurch hast zu Viel Bewegung drin. Denke ich.
Bei dem FB- Video von Wurstwasser189 sieht man bei senkrechtem Forderradhalter deutlich weniger Bewegung.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
0 x

Benutzeravatar
RenaeRacer
Batteriesäuretrinker
Batteriesäuretrinker
Beiträge: 4016
Registriert: 05 Jun 2012, 21:55
x 649
x 1380

Re: Eigenbau Prüfstand

#255 Beitrag von RenaeRacer » 14 Jan 2019, 22:11

Ja, das steht auf der To-do Liste!
Danke für die Erinnerung!
0 x
------------------------------------------------------

Mein YT- Kanal: https://www.youtube.com/user/travispas1

Luftgekühlte Grüße aus Berlin!

... ERST LANGSAM UND DANN MIT NEM RUCK

Janik
Fahrradfahrer
Fahrradfahrer
Beiträge: 84
Registriert: 14 Feb 2016, 08:32
x 22
x 14

Re: Eigenbau Prüfstand

#256 Beitrag von Janik » 31 Jan 2019, 11:46

Hi, gibt es jemanden, im Raum Bad Belzig (Potsdam Mittelmark), der einen Leistungsprüfstand hat und bereit wäre ein paar Messungen durchzuführen?
0 x
Schöne Grüße Janik :)

SimsonOsten
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 5
Registriert: 30 Apr 2017, 19:36

Re: Eigenbau Prüfstand

#257 Beitrag von SimsonOsten » 10 Apr 2019, 15:50

ich will mir demnächst auch einen Prüfstand bauen und könnte dafür von einen Bremsenprüfstand die Rollen bekommen.
Hat von euch schon mal jemand mit so einer Rolle gebaut oder kennt jemand der sowas gebaut hat?
Die Trägheit würde 1,73kgm² betragen, reicht diese aus?
0 x

pmscali
Fahrradfahrer
Fahrradfahrer
Beiträge: 50
Registriert: 17 Jan 2019, 14:38
Wohnort: Marktrodach
x 5

Re: Eigenbau Prüfstand

#258 Beitrag von pmscali » 10 Apr 2019, 16:07

Nein, Die rollen sind da schon vom Durchmesser zu klein und innen Hohl, sind absolut nicht dazu geeignet, auch die von LKW Bremsenprüfstanden sind zu leicht.
0 x

Benutzeravatar
RenaeRacer
Batteriesäuretrinker
Batteriesäuretrinker
Beiträge: 4016
Registriert: 05 Jun 2012, 21:55
x 649
x 1380

Re: Eigenbau Prüfstand

#259 Beitrag von RenaeRacer » 10 Apr 2019, 16:45

Man kann aber seitlich Ronden anbringen oder über Riemen antreiben, um das MTM zu erhöhen.
0 x
------------------------------------------------------

Mein YT- Kanal: https://www.youtube.com/user/travispas1

Luftgekühlte Grüße aus Berlin!

... ERST LANGSAM UND DANN MIT NEM RUCK

SimsonOsten
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 5
Registriert: 30 Apr 2017, 19:36

Re: Eigenbau Prüfstand

#260 Beitrag von SimsonOsten » 10 Apr 2019, 19:23

pmscali hat geschrieben:
10 Apr 2019, 16:07
Nein, Die rollen sind da schon vom Durchmesser zu klein und innen Hohl, sind absolut nicht dazu geeignet, auch die von LKW Bremsenprüfstanden sind zu leicht.
danke für die info. kollege meinte nur das er was gefunden hat, aber konnte mir noch keine genauen infos dazugeben
0 x

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 16 Gäste