Bing Vergaser Probleme

Hier findest du allgemeine Informationen zur Wartung, Instandhaltung und Restauration deines Mopeds. Wenn es hingegen ums Tuning geht, dann nutze bitte den Tuning Bereich.

Moderator: MOD-TEAM

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Simme8
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 4
Registriert: 25 Apr 2014, 13:18

Bing Vergaser Probleme

#1 Beitrag von Simme8 » 10 Mai 2020, 11:31

Hey mal ne kurze Frage zum Bing Vergaser

Mein Motor wurde komplett neu gemacht samt Zylinder geschliffen ,Kolben und Kurbelwelle.
Jetzt wollte ich mein Bing vergaser einstellen aber wenn ich an der luftregulierschraube drehe (Motor warmgefahren) passiert nix . Selbst wenn ich sie ganz reindrehe bleibt der Motor trotzdem konstant bei seinem motorlauf.
Jetzt habe ich natürlich Probleme den Vergaser einzustellen denn Werkeinstellung springt die im kalten und im warme schlecht an bzw. Läuft nicht sauber
0 x

Benutzeravatar
Björn Heinze
Schraubergott
Schraubergott
Beiträge: 1798
Registriert: 27 Mai 2014, 21:18
Wohnort: Fischbach/Rhön
x 1365
x 340
Kontaktdaten:

Re: Bing Vergaser Probleme

#2 Beitrag von Björn Heinze » 12 Mai 2020, 08:09

Tausche das Bing Ding einfach gegen einen vernünftigen BVF aus und alles ist gut.
0 x

Benutzeravatar
minimax0_8
Simson-Schüler
Simson-Schüler
Beiträge: 780
Registriert: 25 Okt 2012, 20:20
x 1
x 53
Kontaktdaten:

Re: Bing Vergaser Probleme

#3 Beitrag von minimax0_8 » 13 Mai 2020, 02:29

Die gibt es seit 30 Jahren nicht mehr, heutzutage ist Bing der einzige Hersteller der vernünftige Vergaser für Simis produziert.
Selbst wenn ich sie ganz reindrehe bleibt der Motor trotzdem konstant bei seinem motorlauf.
Die Leerlaufdüse ist zu klein und das Leerlaufgemisch liegt nicht mehr im regelbaren Bereich. Vorausgesetzt der Motor ist dicht und zieht keine Nebenluft und die Leerlaufdrehzahl ist nicht zu hoch eingestellt. Aus der Ferne läßt sich das schlecht beurteilen.
1 x

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 28 Gäste