Keos Reisemotor 115M

Unser aller Lieblingsthema. Die Mopete aufmotzen. Hier geht es um legale Leistungssteigerung, Tuning und Verbesserung. Für allgemeine Themen, nutze bitte den Bereich Allgemein.

Moderator: MOD-TEAM

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
keokeo
Drehmomentjunkie
Drehmomentjunkie
Beiträge: 2540
Registriert: 16 Dez 2011, 11:47
Wohnort: bei Gera
x 723
x 632
Kontaktdaten:

Re: Keos Reisemotor 115M

#521 Beitrag von keokeo »

Der Motor hat wieder Prima gehalten die letzte Tour. 1200km Autobahn in 2 Tagen bis Pisa, dann für eine Woche nach Sardinien, ca 800km die Insel umrundet und wieder 1000km Autobahn in 2 Tagen heim. Bis auf einen abvibrierten Tagfahrlichthalter habe ich nix zu beklagen. Sind auch nur 3L Öl alle geworden, der Verbrauch beträgt auf der Autobahn mit Reisegepäck ohne Windschatten bei 90-95kmh unter 4 Liter.
Wir waren zu 5 (ETZ250, ETZ251, S85M, S115M, S125M) , dabei war für uns alle und den Maschinen 90-95kmh Reisegeschwindigkeit am angenehmsten.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
keokeo
Drehmomentjunkie
Drehmomentjunkie
Beiträge: 2540
Registriert: 16 Dez 2011, 11:47
Wohnort: bei Gera
x 723
x 632
Kontaktdaten:

Re: Keos Reisemotor 115M

#522 Beitrag von keokeo »

Ein Update von mir :-)
Am 14.12.2020 hatte ich den Motor zuletzt regeneriert. Dabei wurde die Kurbelwelle neu gepleuelt und der Zylinder bekam seinen ersten Reparaturschliff nach 27300km. Heute sagt mein Km Zähler 35750km, also 8750km ist der Motor nun jung. Letztes Jahr ging es in den großen Urlaub nach Sardinien. Morgen wieder in den Urlaub, Ziel Südkroatien, morgen Abend wollen wir in Villach sein, das sind 700km von mir, wir fahren Autobahn. Wir? Ein 85/4M und eine 301M fahren mit :-)

Daumen drücken für einen schönen Urlaub bitte :wub: :cheers:

Benutzeravatar
Mr.Eyeballz
Schraubergott
Schraubergott
Beiträge: 1910
Registriert: 27 Okt 2013, 19:50
Wohnort: Südhessen
x 272
x 656
Kontaktdaten:

Re: Keos Reisemotor 115M

#523 Beitrag von Mr.Eyeballz »

Keo, gute Reise ihr verrückten 😀

Benutzeravatar
minimax0_8
Schraubergott
Schraubergott
Beiträge: 1472
Registriert: 25 Okt 2012, 20:20
x 4
x 232
Kontaktdaten:

Re: Keos Reisemotor 115M

#524 Beitrag von minimax0_8 »

Das einzige was schlimmer als die Autobahn ist, ist mit Moped auf der Autobahn. Die Autobahnetappen sind bestimmt auch belastend für die Motoren. Wenn man nur begrenzt Zeit hat wäre der Autozug der DB eine gute Alternative.

Rockebilly
Fahranfänger
Fahranfänger
Beiträge: 179
Registriert: 17 Sep 2016, 16:26
x 1
x 61

Re: Keos Reisemotor 115M

#525 Beitrag von Rockebilly »

Ach das müssen solche selbst gebauten Schätzchen abkönnen. Das ist doch der Reiz an der Sache. Ich war auch stolz wie Bolle mit der Emme in reiner Fahrzeit ohne Pausen um die 7 Stunden von Gerolstein nach Berlin Biesdorf gebraucht zu haben. Waren laut Navi 720 km.
Verlust war das Rücklicht auf der Rückfahrt. Das Gehäuse war zerrüttelt und der Drecks Schwimmer vom Berliner. Seitdem sind Ostgaser tabu und Louis Rücklichter auch^^😁

Viel Spaß und Waffel dich nicht wieder….😏

Benutzeravatar
Icybear
Schraubergott
Schraubergott
Beiträge: 1591
Registriert: 09 Sep 2019, 19:05
x 8
x 209

Re: Keos Reisemotor 115M

#526 Beitrag von Icybear »

Wurd mich ma interesieren wieviel kmh bei welcher drehzahl ihr da fahrt.

Benutzeravatar
callecalle
Simson-Gott
Simson-Gott
Beiträge: 14957
Registriert: 09 Jun 2009, 20:31
x 339
x 517

Re: Keos Reisemotor 115M

#527 Beitrag von callecalle »

Keo, zieht gut durch und knitterfrei Fahrt... ;-)

Benutzeravatar
Nils 2tr
Fahranfänger
Fahranfänger
Beiträge: 155
Registriert: 02 Dez 2020, 00:52
x 74
x 12

Re: Keos Reisemotor 115M

#528 Beitrag von Nils 2tr »

Na dann, gutes gelingen!
Wir lieben das, was knallt und stinkt und trotzdem keine Leistung bringt. :thumbsup:

Benutzeravatar
keokeo
Drehmomentjunkie
Drehmomentjunkie
Beiträge: 2540
Registriert: 16 Dez 2011, 11:47
Wohnort: bei Gera
x 723
x 632
Kontaktdaten:

Re: Keos Reisemotor 115M

#529 Beitrag von keokeo »

Vielen Dank, bisher laufen die Mopeten einwandfrei. Die gut 700km am ersten Tag waren auch ohne Zwischenfälle. Ich fahre zw 6000 und 7000 Umdrehungen was etwa 75-90kmh entspricht im 5. Gang

Gestern Abend sind wir bei Zadar gelandet. Hab mal Screenshots vom GPS Tracker angehangen :)
Mein 1. Liter Öl ist aufgebraucht, ich hab noch 4L mit :D
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Nils 2tr
Fahranfänger
Fahranfänger
Beiträge: 155
Registriert: 02 Dez 2020, 00:52
x 74
x 12

Re: Keos Reisemotor 115M

#530 Beitrag von Nils 2tr »

Diese Regionen sind einfach nur traumhaft. Noch besser wenn man da mit nem Moped durchsaust :lol:
Wir lieben das, was knallt und stinkt und trotzdem keine Leistung bringt. :thumbsup:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast