Unterschied zwischen BFV Vergaser und Bing Vergaser

Hier findest du allgemeine Informationen zur Wartung, Instandhaltung und Restauration deines Mopeds. Wenn es hingegen ums Tuning geht, dann nutze bitte den Tuning Bereich.

Moderator: MOD-TEAM

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Billiardgrün
Simson-Kenner
Simson-Kenner
Beiträge: 1017
Registriert: 19 Feb 2007, 21:29

Unterschied zwischen BFV Vergaser und Bing Vergaser

#1 Beitrag von Billiardgrün »

hy
ich wolte ma wissen ob es einen unterschied in der funktion oder so zwischen den Bing Vergaser,BFV Vergaser und dem originolen gibt
oder hat einer nen vorteil oder so
Danke

Benutzeravatar
PowerTower
Batteriesäuretrinker
Batteriesäuretrinker
Beiträge: 5255
Registriert: 25 Jul 2005, 11:09
x 1
Kontaktdaten:

Re: Unterschied zwischen BFV Vergaser und Bing Vergaser

#2 Beitrag von PowerTower »

BVF-Vergaser (nicht BFV) sind die originalen Simson Vergaser bis zur Wende und teilweise auch noch bis 1992 - seit 1986 als Sparvariante für bessere Abgaswerte. Der westdeutsche Vergaserhersteller Bing hat nach der Wende die Vergaserbestückung der Simmis übernommen.

Vorteil BVF: 16 mm Durchlass und damit mehr Leistung.

Vorteil Bing: Moderner, robuster (Kunststoffschwimmer) und mit Benzinfilter ausgestattet. Wegen der 15 mm zwar weniger Leistung, aber sorgt für nen sehr guten Rundlauf.

Benutzeravatar
T.I._King
Simson-Kenner
Simson-Kenner
Beiträge: 1454
Registriert: 27 Dez 2006, 11:23
Kontaktdaten:

Re: Unterschied zwischen BFV Vergaser und Bing Vergaser

#3 Beitrag von T.I._King »

was bedeutet eigentlich bvf?

Benutzeravatar
Billiardgrün
Simson-Kenner
Simson-Kenner
Beiträge: 1017
Registriert: 19 Feb 2007, 21:29

Re: Unterschied zwischen BFV Vergaser und Bing Vergaser

#4 Beitrag von Billiardgrün »

ok danke da hab ich mich wohl verlesen

Benutzeravatar
sowas
Schraubergott
Schraubergott
Beiträge: 1738
Registriert: 02 Mär 2006, 13:12
Kontaktdaten:

Re: Unterschied zwischen BFV Vergaser und Bing Vergaser

#5 Beitrag von sowas »

"VEB Berliner-Vergaser-Filterwerke"

Ich habs mal durchgerechnet, 15 auf 16 mm bringt
ca. 200 Umdrehungen, also marginal.
BVF sind Kult, Bing find ich aber aufgrund der Zuverlässigkeit
sehr gut.

Benutzeravatar
Billiardgrün
Simson-Kenner
Simson-Kenner
Beiträge: 1017
Registriert: 19 Feb 2007, 21:29

Re: Unterschied zwischen BFV Vergaser und Bing Vergaser

#6 Beitrag von Billiardgrün »

die rechnung versteh ich zwar nich ganz aber ok

Benutzeravatar
sowas
Schraubergott
Schraubergott
Beiträge: 1738
Registriert: 02 Mär 2006, 13:12
Kontaktdaten:

Re: Unterschied zwischen BFV Vergaser und Bing Vergaser

#7 Beitrag von sowas »

15mm auf 16mm Vergaserdurchmesser wirkt sich
auf die Resonanzfrequenz des Zylies aus. Und der
BVF schiebt die Resofrequenz ca 200 Umdrehungen
nach oben.

Benutzeravatar
Billiardgrün
Simson-Kenner
Simson-Kenner
Beiträge: 1017
Registriert: 19 Feb 2007, 21:29

Re: Unterschied zwischen BFV Vergaser und Bing Vergaser

#8 Beitrag von Billiardgrün »

ah jetzt hab ichs

Benutzeravatar
Vale 46
Simson-Schüler
Simson-Schüler
Beiträge: 715
Registriert: 24 Jul 2006, 11:32
Kontaktdaten:

Re: Unterschied zwischen BFV Vergaser und Bing Vergaser

#9 Beitrag von Vale 46 »

hab nen "Bing 17" am SR50 (Bj.: 92) dran. hat aber nen 15mm durchlass. was is das nu genau fürn typ? kann nirgents ne genaue bezeichnung auf dem gaser finden!

Benutzeravatar
PowerTower
Batteriesäuretrinker
Batteriesäuretrinker
Beiträge: 5255
Registriert: 25 Jul 2005, 11:09
x 1
Kontaktdaten:

Re: Unterschied zwischen BFV Vergaser und Bing Vergaser

#10 Beitrag von PowerTower »

Doch da is ne Bezeichnung an der Seite, wo der Luftfiltergummi draufkommt. Da steht 17/15/xxxx

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste