Was Habt Ihr euch Letzter Zeit Gegönnt

Bla... Bla... halt

Moderator: MOD-TEAM

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Riffor
Fahranfänger
Fahranfänger
Beiträge: 260
Registriert: 04 Sep 2018, 19:33
Wohnort: Gräfenthal original!
x 35
x 34

Re: Was Habt Ihr euch Letzter Zeit Gegönnt

#4041 Beitrag von Riffor » 11 Jan 2019, 23:33

Fre3eman hat geschrieben:
11 Jan 2019, 22:01
Riffor hat geschrieben:
09 Jan 2019, 11:48
Hat jemand schon bei Sachsenmoped die Made bei OTJ Schwingenlagerbolzen gekauft?
Ich hab mir ne Lieferung geholt, bin aber etwas skeptisch wenn ich mir das Zeug anschaue ;)
Werd später mal ausmessen und kucken, unter dem verzinkten kann auch statt dem versprochen 42CrMo4 ein S235 stecken.
Wenn die Abmessungen in Ordnung sind werde ich beim nächsten Mal eine verbauen, heute wird erstmal neben Maßhaltigkeit auch die Durchbiegung gemessen :)
also für den preis 42crmo4..... na ich weiß ja nich ;)
Im Nachhinein macht das mich auch etwas stutzig, es scheint aber Stangenmaterial zu sein in geschliffen D13, 0 und außer absägen und Gewinde schneiden ist ja nichts besonderes daran, neben dem verzinken.
Die Maße sagen ähnliches, Dicke zwischen 13,012 und 13,007.
In der Anzeige stand (https://www.sachsenmoped.de/schwinglage ... ,3,116,624)
auch die Zinkdicke die auch eingehalten wird.
Das Gewinde ist nicht gerollt sondern CNC gedreht, der Ausfahkanal der Schneidplatte ist sichtbar.
Die Toleranz des Gewindes ist aber wahnsinnig gut, mit der Zinkschicht gehen die Muttern stramm und bündig drauf, da sollte sich MZA ne Scheibe abschneiden :rockz:
Irgendwie hat mich das jetzt stutzig gemacht mit deiner Hinterfragung zum Material und auf der Homepage bietet er eigene Vergaser für knapp 30€ an und schreibt selbst er weiß nicht warum manche Vergaser bei Auslieferung eventuell bei uneinstellbarkeit die Verloplumbung der Nebenluftkanäle selbst entfernt werden soll.

In großer Stückzahl ist der Preis bestimmt realistisch mit der Achse, aber wenn mit kleiner Gewinnmarge.
Im Simsonforum.de ist Sachsenmoped selbst aktiv, versucht gute Ersatzteile zu fertigen und ist aktiv am Schreiben, da kann man ihn bestimmt neben Email über den Shop erreichen.
Mir fehlen leider seit einigen Jahren die Möglichkeit genormte Materialtests zu machen, kennt jemand dort neben dem Rockwell Verfahren Tests und Funkenschlag die ohne Spektrumanalyse oder ähnliches auskommen im Hausgebrauch.
Haben wir hier Fachleute die die Möglichkeit eventuell auf Arbeit oder Hobby einen Materialtest machen kann oder den Tipp wie ich es machen soll mit einem sicheren Ergebnis?

Ich will weder Werbung noch eine Unterstellung hier schreiben, wer Bock hat kann sich ja einklinken und kucken wie die Teile nun in den Markt passen, mir wär nun auch lieber ein paar Tests zu machen bevor man sie einbaut, Andernseits wird so viel Mist online aus Fragwürdigerer Quelle verkauft :ph34r:

Edit: den polierten Gaser mit umgebauten ZT Kit gibt's mal für das Sommermoped, da ist noch der gravierte Test-Vergaser verbaut der immer reihumgeht...
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
0 x
La le lu, nur der Mann im Mond hört zu ;)

Benutzeravatar
ckich
Batteriesäuretrinker
Batteriesäuretrinker
Beiträge: 5023
Registriert: 28 Dez 2013, 00:12
Wohnort: Thüringen
x 60
x 312

Re: Was Habt Ihr euch Letzter Zeit Gegönnt

#4042 Beitrag von ckich » 13 Jan 2019, 13:16

Riffor hat geschrieben:
11 Jan 2019, 23:33
Irgendwie hat mich das jetzt stutzig gemacht mit deiner Hinterfragung zum Material und auf der Homepage bietet er eigene Vergaser für knapp 30€ an und schreibt selbst er weiß nicht warum manche Vergaser bei Auslieferung eventuell bei uneinstellbarkeit die Verloplumbung der Nebenluftkanäle selbst entfernt werden soll.
Interessant und sagt mir jetzt persönlich viel.
Der Vergaser ist eine Fehlkonstruktion so wie er geliefert wird, weil der Luftausgleichskanal komplett zu ist.
Normal ist beim 16N1-11 der Kanal mit einer Plombe verschossen und seitlich geschlitzt,
Beim Vergaser von Sachenmoped , hat man ein Vergasergehäuse vom 16N1-1 /1-3 genommen, wo der Kanal nicht geschlitzt und nicht original mit einer Plombe verschlossen ist und hat diesen Kanal mit eine Plombe zu gemacht. Resultat Luftausgleichskanal komplett zu somit ohne Funktion.
Wer sich mit Funktion und Aufbau beschäftigt hat, weiß bzw. sollte wissen zu was der Kanal da ist.
Den Vergaser hat sich Sachsenmoped so bauen lassen …...........
Naja und 16N1-11 mit einer 65 HD ist auch so Ding.

Scheinbar will man sich hauptsächlich übern Preis profilieren.
Damit man eine Vape günstiger anbieten kann wird die mit Nachbau Zündspule und Regler angeboten. Damit man 10€ günstiger ist........
https://www.sachsenmoped.de/set-vape-zu ... ,3,26,1015
0 x

Benutzeravatar
Riffor
Fahranfänger
Fahranfänger
Beiträge: 260
Registriert: 04 Sep 2018, 19:33
Wohnort: Gräfenthal original!
x 35
x 34

Re: Was Habt Ihr euch Letzter Zeit Gegönnt

#4043 Beitrag von Riffor » 13 Jan 2019, 13:43

Jop, genauso wie du bin ich auch in anderen Foren und er versteht meinen Geiz nicht mit Qualität, sollen die paar Märker sparwut nicht das ganze Set kaputt sparen.

Genauso wie Zusatzkabelbaum und Haltebleche neumodischer und teurer Bullshit sind
0 x
La le lu, nur der Mann im Mond hört zu ;)

Benutzeravatar
ckich
Batteriesäuretrinker
Batteriesäuretrinker
Beiträge: 5023
Registriert: 28 Dez 2013, 00:12
Wohnort: Thüringen
x 60
x 312

Re: Was Habt Ihr euch Letzter Zeit Gegönnt

#4044 Beitrag von ckich » 14 Jan 2019, 11:45

Riffor hat geschrieben:
13 Jan 2019, 13:43
Jop, genauso wie du bin ich auch in anderen Foren und er versteht meinen Geiz nicht mit Qualität, sollen die paar Märker sparwut nicht das ganze Set kaputt sparen.
Genauso wie Zusatzkabelbaum und Haltebleche neumodischer und teurer Bullshit sind
Na dann weist du ja bescheid,
- Vergaser 16N1-11 der ein BVF 16N1-11 nicht entspricht.
- Set Vape Zündung, das so kein Vape -Set ist.
- Kolben die nicht das angegeben Maß haben. Laut Sachsenmoped, Kolbendurchmesser XY + YX Einbauspiel = ist Kolbengröße.....
0 x

*micha*
Simson-Schüler
Simson-Schüler
Beiträge: 498
Registriert: 09 Jul 2016, 14:19
Wohnort: Dresden
x 9
x 50

Re: Was Habt Ihr euch Letzter Zeit Gegönnt

#4045 Beitrag von *micha* » 14 Jan 2019, 12:01

Hab den vergaser mal bestellt. Jetzt hab ich das hier gelesen. Dh ich kann den quasi gleich wieder zurück schicken oder wie?
0 x

Benutzeravatar
ckich
Batteriesäuretrinker
Batteriesäuretrinker
Beiträge: 5023
Registriert: 28 Dez 2013, 00:12
Wohnort: Thüringen
x 60
x 312

Re: Was Habt Ihr euch Letzter Zeit Gegönnt

#4046 Beitrag von ckich » 14 Jan 2019, 15:23

*micha* hat geschrieben:
14 Jan 2019, 12:01
Hab den vergaser mal bestellt. Jetzt hab ich das hier gelesen. Dh ich kann den quasi gleich wieder zurück schicken oder wie?
Kannst ihn auch als Nachbau-Schrott in die Tonne hauen ;)

Mal im ernst,
bei ein 16N1-11 (S51/70), 16N1-8 (S50), 16N1-12 (KR51/2) Vergaser ist der Kanal mit einer Plombe (obere Pfeil siehe Bild) verschlossen aber durch den Schlitz (unterer Pfeil) nach Außen offen. https://goo.gl/images/T9r2

Der vom Sachsenmoped ist wie schon geschrieben, vom Gehäuse her, wie ein 16N1-1 (Star/KR51), 16N1-6 ( Star/1,Habicht), 16N 1-3 (Sperber), bei diesen ist der Kanal nicht mit Schlitz offen(der untere Pfeil), sondern normal bzw. original hat der keine Plombe (obere Pfeil) und ist darüber offen.
Warum das mal geändert wurde, hat mit Duck Verhältnisse am Zerstäuber und dadurch entsprechende Auswirkung, zu tun.
Wenn es interessiert kann ich ja mal versuchen das zu erklären.

Beim Vergaser von Sachsenmoped ist da halt auch die Plombe drin, damit ist der Kanal komplett zu, ohne Funktion.
So hat sich den Sachsenmoped bauen lassen (Aussage von Sachsenmoped)
das "lustige" an der Sache ist, das da der Hersteller in China oder was weis ich wo, gemerkt hat, so nehme ich an, das das so nicht wirklich Funktioniert und hat da von unten eigenmächtig ein Loch gebohrt so das der Kanal offen ist. Dummerweise wird das Loch durch den Ansauggummi verschlossen, also Kanal komplett zu, ohne Funktion.
Nach Aussage von Sachsenmoped soll da kein Loch sein.
Offenbar ist da, Wirkungsweise und Funktion des Vergasers, bzw. des Luftausgleichskanal nicht wirklich bekannt oder warum lässt man sich das so bauen ?
Auch steht auf der HD keine Größe, auch ist die Teilastnadel anders.

Ach ja, auf der Seite steht ganz unten
"Sollte der Kanal hinten verplombt sein und das Moped bekommen Sie nicht zum Laufen, soll diese entfernt werden. Es ist leider noch nicht ganz eindeutig warum manche Setups mit und warum manche ohne die Plombe laufen!"
1 x

Benutzeravatar
RenaeRacer
Batteriesäuretrinker
Batteriesäuretrinker
Beiträge: 3900
Registriert: 05 Jun 2012, 21:55
x 635
x 1311

Re: Was Habt Ihr euch Letzter Zeit Gegönnt

#4047 Beitrag von RenaeRacer » 16 Jan 2019, 21:40

Riffor hat geschrieben:Ich will seit September Barikit Kolben in 50ccm/38mm kaufen, auf Nachfrage meinte ZT mehrmals die kommen bald, nun ist es mehr als 5 Wochen seit letztem Versprechen, weiß einer eine Alternative zu RZT und Lang?
Ich bräuchte leider 7stk in 38,25mm :confused:
38,22mm für Bohrung 38,25mm!BildBildBild
0 x
------------------------------------------------------

Mein YT- Kanal: https://www.youtube.com/user/travispas1

Luftgekühlte Grüße aus Berlin!

... ERST LANGSAM UND DANN MIT NEM RUCK

Benutzeravatar
Riffor
Fahranfänger
Fahranfänger
Beiträge: 260
Registriert: 04 Sep 2018, 19:33
Wohnort: Gräfenthal original!
x 35
x 34

Re: Was Habt Ihr euch Letzter Zeit Gegönnt

#4048 Beitrag von Riffor » 16 Jan 2019, 22:35

RenaeRacer hat geschrieben:
16 Jan 2019, 21:40
Riffor hat geschrieben:Ich will seit September Barikit Kolben in 50ccm/38mm kaufen, auf Nachfrage meinte ZT mehrmals die kommen bald, nun ist es mehr als 5 Wochen seit letztem Versprechen, weiß einer eine Alternative zu RZT und Lang?
Ich bräuchte leider 7stk in 38,25mm :confused:
38,22mm für Bohrung 38,25mm!BildBildBild
Danke :oops: ich denke eher in anderen Ebenen als die meisten.

Im Moment liegen 6 solcher Kolben und Zylinder im Kofferraum, leider muss ich wieder zum Motorenbauer des Vertrauens :?
0 x
La le lu, nur der Mann im Mond hört zu ;)

Benutzeravatar
Sperbär 50
UBB-Specialist
UBB-Specialist
Beiträge: 2958
Registriert: 12 Aug 2013, 23:51
x 33
x 156

Re: Was Habt Ihr euch Letzter Zeit Gegönnt

#4049 Beitrag von Sperbär 50 » 19 Jan 2019, 22:04

Habe ich mir zwar noch nicht geleistet, ich bin aber stark am überlegen......hmm………

Bild
0 x

Benutzeravatar
callecalle
Simson-Gott
Simson-Gott
Beiträge: 13176
Registriert: 09 Jun 2009, 20:31
x 138
x 212

Re: Was Habt Ihr euch Letzter Zeit Gegönnt

#4050 Beitrag von callecalle » 19 Jan 2019, 22:59

Macht `n Guten...
0 x

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste