MZA S61 "Reso" Zylinderkit. Ein Langzeittest

Unser aller Lieblingsthema. Die Mopete aufmotzen. Hier geht es um legale Leistungssteigerung, Tuning und Verbesserung. Für allgemeine Themen, nutze bitte den Bereich Allgemein.

Moderator: MOD-TEAM

Antworten
Nachricht
Autor
Hubraumsuchti

MZA S61 "Reso" Zylinderkit. Ein Langzeittest

#1 Beitrag von Hubraumsuchti »

Hallo liebe Forumsgemeinde :)

Da ich durch das Tutorial Video von LT auf den Zylinder aufmerksam geworden bin, hab ich einfach mal einen Bestellt (Zweirad-Schubert) und er ist heute angekommen. Testen werde ich ihn in meiner Alltagssimme. Dabei werde ich verschiedene Auspuffe testen (AOA 1/2, ZT Reso 2012, RZT Daily Race SP) und verschiedene Vergaser (BVF 16N1, BVF 19N1) testen.

Der Zylinder hat einen 19mm Einlass und einen 26mm Auslass. Der Kolben misst 42mm und somit ergeben sich 61ccm.

Fahren werde ich ihn auf einem stino S51 Block den ich erst noch regenerieren muss. Vor nächster Woche kann ich daher keinen Fahreindruck geben!

Erster Eindruck vom Zylinder: Komplett anderer Gusskern, Kanalführung besser, Alu Laufbuchse mit Nicasil-ähnlicher Beschichtung, Vergaserstutzen wie eh und je nicht mittig^^

Der Kolben hat geschliffene Flächen für die Anlaufscheiben, einen Kolbenring und der Ringstoß ist mittig über dem Einlass.

Genug geredet, hier mal paar Bilder:[ATTACH=CONFIG]8919[/ATTACH][ATTACH=CONFIG]8927[/ATTACH][ATTACH=CONFIG]8926[/ATTACH][ATTACH=CONFIG]8925[/ATTACH][ATTACH=CONFIG]8924[/ATTACH][ATTACH=CONFIG]8923[/ATTACH][ATTACH=CONFIG]8922[/ATTACH][ATTACH=CONFIG]8921[/ATTACH][ATTACH=CONFIG]8920[/ATTACH][ATTACH=CONFIG]8928[/ATTACH]
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Mister l
Drehmomentjunkie
Drehmomentjunkie
Beiträge: 2126
Registriert: 06 Mär 2011, 10:12
x 3
x 3

Re: MZA S61 "Reso" Zylinderkit. Ein Langzeittest

#2 Beitrag von Mister l »

Interessant berichte weiter

Benutzeravatar
2-Takt-Freak
Batteriesäuretrinker
Batteriesäuretrinker
Beiträge: 3636
Registriert: 04 Mai 2006, 17:22
x 215
x 118

Re: MZA S61 "Reso" Zylinderkit. Ein Langzeittest

#3 Beitrag von 2-Takt-Freak »

Könntest du mal bitte die Gesamtlänge der Laufbuchse messen, also Oberkante bis Unterkante? Wäre echt klasse!

MfG Markus

Benutzeravatar
jadegruenmetallic
Benzolschnüffler
Benzolschnüffler
Beiträge: 6860
Registriert: 12 Sep 2007, 00:28
x 7
x 18

Re: MZA S61 "Reso" Zylinderkit. Ein Langzeittest

#4 Beitrag von jadegruenmetallic »

Ich könnt wetten, das der RESO zylinder und der RESO auspuff gut funktionieren.

Benutzeravatar
bommel71
Simson-Kenner
Simson-Kenner
Beiträge: 1097
Registriert: 06 Jun 2008, 16:09
x 9
x 4

Re: MZA S61 "Reso" Zylinderkit. Ein Langzeittest

#5 Beitrag von bommel71 »

hast du schon einmal die Steuerzeiten ausgemessen?

Hubraumsuchti

Re: MZA S61 "Reso" Zylinderkit. Ein Langzeittest

#6 Beitrag von Hubraumsuchti »

Die gesamtlänge mess ich gleich mal.

Jade, höre icj da einen funken ironie? ;)

Wenn mir jemand verrät wie ich die messe, dann mach ichs.

Heut abend fahr ich damit mal zu BT, er will sich das ding mal ansehn.

Hubraumsuchti

Re: MZA S61 "Reso" Zylinderkit. Ein Langzeittest

#7 Beitrag von Hubraumsuchti »

84,00mm von oberkante bis unterkante LB.

Benutzeravatar
Resonator
Fahranfänger
Fahranfänger
Beiträge: 225
Registriert: 05 Jun 2009, 18:46
x 6
Kontaktdaten:

Re: MZA S61 "Reso" Zylinderkit. Ein Langzeittest

#8 Beitrag von Resonator »

Hallo,

ich habe das Zylinderkit gestern auch erhalten! Der erster Eindruck war positiv. Zylinder hat gutes potenzial
Steuerzeiten Original: 125° 178° 153°! Leider ist die Verdichtung des mitgelieferten Zylinderkopf etwas zu gering.

Ich habe den Zylinder bereits gestern mit ein paar Modifikationen (Einlass für 20mm Vergaser, Auslassfläche und Steurezeiten geändert) verbaut und gefahren .
Heute werde ich auf dem Prüfstand testen.

MfG.

Benutzeravatar
LangTuning
Fahranfänger
Fahranfänger
Beiträge: 243
Registriert: 14 Mär 2013, 09:19
x 1
x 54

Re: MZA S61 "Reso" Zylinderkit. Ein Langzeittest

#9 Beitrag von LangTuning »

[QUOTE=Hubraumsuchti;2813236]Vergaserstutzen wie eh und je nicht mittig[/QUOTE]

Weil seit eh und je der Luftfilteranschluss außermittig ist und der Vergaser sonst auch auf dem Motorblock aufsitzen würde.
Ja, wir haben uns durchaus Gedanken gedacht;-)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 17 Gäste